Welches Windowsupdate liefert welches .net-Framework?

Nossi

Captain
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
3.893
Servus,

ich habe ein kleines Problemchen und nach dem Wälzen von diversen Internetseiten hoffe ich, dass ich hier eine eindeutige Antwort bekomme:

Ich arbeite momenten an einem Programm, welches ohne Installation und ohne Installation von Zusatzsoftware auf Windows XP lauffähig sein soll. Vorraussetzung ist aber, dass es in .net bzw. in Vb.net erstellt wird.

Mir stellt sich jetzt die Frage, welches Framework ich nutzen kann.

Ich weiß, dass das Windows XP Service Pack 1 das .net-Framework 1 ausgeliefert hat.
Visual Studio 2003 unterstützt das Service Pack 1.1
Visual Studio 2010, welches ich momentan installiert hab unterstützt meines Wissens nach nur 3.5 und aufwärts, korrekt?

Hat MS das .net-Framework 1.1 mit einem Patch/Servicepack ausgeliefert oder kann man heutzutage vielleicht sogar davon ausgehen, dass auf einem Windows XP Rechner ohne explizite Installation das .net Framework 2.0 oder gar 3.0/3.5 installiert ist?

Es geht nicht darum, ob ich das entsprechende Framework nicht einfach nachrüsten kann. Es muss ohne explizite Installation von Software funktionieren, d.h. ich kann nur das nutzen was MS im Rahmen von Patches/Updates/Servicepacks ausgeliefert hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Inzersdorfer

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
6.953
Leider ist in XP incl. SP3 nur .NET 1 integriert, die 2.0/3.0/3.5 wurden als optionale Updates angeboten.
Daher kann nicht davon ausgegangen werden, das alle XP User eine höhere Version als 1 installiert haben.
 

Nossi

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
3.893
D.h. auch die Version .net 1.1 ist in keinem Fall zwingend erhalten?
 
Top