Wertanfrage: Adaptec 4805SAS (8x PCIe SAS Conroller) PROTOTYP!

Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.476
Hallo @ all,

habe mir vor mehreren Jahren als der Adaptec 4805SAS noch ca. 900€ kostete, einen Prototyp dieses Controllers für ein paar hundert € bei eBay ersteigert. Im Gegensatz zum Serienmodell verfügt der Prototyp über zwei externe und einen internen Anschluß (Serienmodell 1x ext. + 2x int.). Weiterhin ist der Speicher nicht wie bei dem Serienmodell fest aufgelötet sondern der Contoller verfügt über einen frei bestückbaren RAM Steckplatz.

Nunja ich wollte damit eigentlich einen performanten Rechner auch zum Zocken zusammenbauen, doch ich brachte den Controller bei mir nicht gescheit zum laufen. Da er ein Prototyp ist darf man die Firmware auf keinen Fall updaten, Treiber die man aber downloaden kann benötigen eine spätere Firmware Revision. Auch brauchte der Controller minutenlang um sich während des Posts zu initialisieren daher schied die Verwendung bei mir von vorne herein aus. Der Controller wanderte in die Schublade, und ich schrieb den hohen Anschaffungspreis als Lehrgeld/Buße für übertriebene Erwartungen/Ansprüche ab.

Inzwischen sind ca. 5 Jahre vergangen und der Controller verstaubt weiter vor sich hin. Mit etwas Glück kann man das Serienmodell bereits für unter 200€ ergattern. Daher die Frage ob mein Controller eigentlich noch überhaupt etwas wert ist. Ist zwar leistungstechnisch warscheinlich völlig veraltert, aber mich interessiert ob die Tatsache daß es ein Prototyp ist an sich, den Controller wertvoll macht.

Sicherlich ist das nur eine Frage für absolute Freaks, Sammler oder Liebhaber von Adaptec Hardware, aber vielleicht lies jemand davon diesen Thread.









 
Zuletzt bearbeitet:

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.173
Sammlerstücke die mit der Zeit mehr Geld wert werden, sind mir in der Hardwarebranche nicht bekannt. Alte Hardware ist eigentlich immer schrott und will in der Regel kein Mensch mehr. Beta-Hardware die nicht zuverlässig funktioniert, will erst recht keiner.
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.987
in unserem Bereich, Fehlanzeige. Wenn Du einen Liebhaber findest eventuell ein paar Kröten, aber mehr wirds nicht...
 

BlackWidowmaker

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.476
Alte Hardware ist eigentlich immer schrott und will in der Regel kein Mensch mehr.
Nunja diese "alte Hardware" wird z.Z. noch verkauft, für mehr Geld als 95% aller PC-User für ihr MB bezahlen. Und von der Leistung her dürfte zumindest das Serienmodell jeden OnBoard-Controller um Längen schlagen. Zumindest im RAID-5 Modus. Einzig und allein SATA-III (bei entsprechender Auslastung mit SSDs) wäre eine Ausnahme.

PS: Mist, eigentlich hätte ich mir meinen 1000. Beitrag hier im Forum für etwas besseres aufsparen sollen.:D
 
J

joe200575

Gast
Sammlerstücke die mit der Zeit mehr Geld wert werden, sind mir in der Hardwarebranche nicht bekannt. Alte Hardware ist eigentlich immer schrott und will in der Regel kein Mensch mehr. Beta-Hardware die nicht zuverlässig funktioniert, will erst recht keiner.
Da irrst du dich gewaltig. Ein Voodoo 5 6000 kostet ein Vermögen wenn du es ersteigern willst. Solche Beispiele gibts zuhauf. Selbst deine Knochen im Grab werden wertvoll sein, wenn in 1000,-Jahren jemand es findet:evillol:
 
Top