Widerstand für Lüfter

nobk1ll3r

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.068
#1
Hallo,
da mir an meinem Enermax lüfter das Steuerrad für die Geschwindigkeit ab ist und es auch blöd zu löten ist und ihn jetzt auch verloren habe möchte ich wissen was ich für einen widerstand benötige um ihn leise laufen lassen zu können.

Ich habe an 10ohm gedacht aber ich habe leider null ahnung von widerständen
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.616
#2
Einfach nur einen Widerstand davorlöten bringt nicht sonderlich viel. O.o
Da musst du schon einen Spannungsteiler machen.
 

SeraFornax

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
24
#4
Spannungsteiler ist auch nicht so gut da über die Widerstände Strom läuft und die heiß werden. Ein 0815 Metallschichtwiderstand macht 250 mW mit bevor er kaputt geht und das ist schnell erreicht.

Eine einfache quick and dirty lösung ist Dioden in reihe zu schalten mit dem Ventilator.

Bei 0.7 V pro Diode ( gehen auch Leds) einfach gewünschte Spannung nehmen schauen und wieviel Dioden man braucht. Dioden richtig polen nicht vergessen.

Die Gemeinheit ist hier das blaue Didoen auch mal eine Spannung von 2.7 Volt haben können und im Falle eines Kurzschlusses im Lüfter die Dioden auch hinüber sind.

Das sicherste mit minimalen Aufwand ist : Widerstand - Zenerdiode mit gewünschter Spannung ( zur nor kombinieren ) und den Venitilator in Reihe zur Zenerdiode.
Die Zener diode hält die Spannung konstant und der Widerstand davor verhindert schlimme Nebenwirkungen.
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
15.160
#5
http://www.caseking.de/shop/catalog...-3-Pin-Spannungsadapter-12V-auf-95V::176.html

Geht. Allerdings ist die Angabe "9,5 Volt statt 12 Volt" etwas unglücklich. Der Widerstand in dem "Adapter" ist konstant, der Lüfter dahinter immer anders. Die 12 Volt teilen sich auf den "Adapterwiderstand" und dem Lüfter auf. Welchen Wert man ungefähr nimmt, kann ich nicht sagen. Wenn ich so einen Adapter finde (weiß nicht, wo meiner ist), kann ich ja mal messen.

PS: Die Quick'n'Dirty-Lösung von SeraFornax gefällt auch. :) Im Grunde wird das immer nur ein Pi-Mal-Daumen-Konstrukt, bei dem man probieren muss. Bei dem Aufwand der Besorgung der Kleinteile, kann man auch gleich eine Lüftersteuerung mit Potis kaufen oder eben den ganzen Lüfter samt Poti tauschen.
 
Zuletzt bearbeitet:

R3ddy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
70
#7
Du kannst die Spannung auch einfach ändern, in dem du das Anschlusskabel umbaust. Einfach mal bei google nach "lüfter 5 7 12" suchen, dann findest massig Erklärungen wie das geht.
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.616
#9
@SeraFornax: Ja, war mir schon klar, aber ich bezog mich allgemein auf seine Idee mit den Widerständen. ;)
Die Idee mit der Z-Diode scheint mir auch die praktikabelste zu sein, nur ist das halt eine ziemliche Bastelei ohne extra Platine (welche wiederum extrem groß und aufwändig wäre). ^^
 
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
139
#11
Spannungsteiler-Regel

Am größten Widerstand fällt die größte Spannung ab,

z.B. 1,5W Lüfter

Leistung = Spannung * Strom
P = U * I

I = P / U -> 1,5W / 12V = 0,125A


Widerstand = Spannung / Strom
R = U / I

12V / 0,125A = 96 Ohm

Spannungsteiler-Verhältnis

U1/U2 = R1/R2

angenommen am Lüfter sollen nun 8V (U2) abfallen, dann müssen 4V (U1) an dem Widerstand abfallen (da wir ja 12V Versorgungsspannung haben)

R1 = (U1/U2) * R2 -> 4V/8V * 96 Ohm = 48 Ohm


Verstanden ?

oder

du holst dir ein Drehpoti für PC Lüfter mit fertigen Klemmen ;)
 

nobk1ll3r

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.068
#15
ich will den widerstand da hin tuen wo vocher der regler war das ist extra und nicht zwischen lüfter und nt
das ist ein extra kabel vom lüfter wo mir die blöde steuerung ab ist :(
und da will ich einen widerstand rein machen dier widerstand wird nur die lüfter geschwindigkeit regeln mehr nicht
 

Hc-Yami

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.853
#18
Dann friemel dir das so zurecht, dass du den Lüfter über das Netzteil betreibst mit 5/7V und die Led's auch diese aber normal anschließt.
 
Top