wie EP45 DS3 EIST und C1E deaktivieren

Ab ins BIOS und dort unter "Advanced BIOS Features" gucken!

Hat man dir auch kein Handbuch mitgeliefert oder ist das schon im Altpapiercontainer gelandet :confused_alt:
 
vielleicht mußt auch die Overclocking Jumper erst stetzen auf dem Mainbord aber wieso willst sie deaktivieren übertakten kannst auch mit denen !
 
AMDUser trifft den Nagel auf den Kopf. Wir (Ist der neue PC von nem Freund) haben die ganze Zeit bei MIT gesucht usw... Handbuch gabs zwar dazu, aber alle Anschlüsse usw auf dem board sind so gut erkennbar/beschrieben, dass das Handbuch garnicht ausgepackt werden musste. Da wir beide aber Intel-Neulinge sind, mussten wir uns da erstmal rein finden (BIOS, AMD Cool'n Quiet ist einfacherer zu finden...). Letztendlich haben wir EIST gefunden, als wir das Onlinemanual danach durchsucht haben. Also Problem gelöst, E8400 läuft jetzt immer mit vollem Takt.

Danke!

Gruß
Christian
 
Im BIOS Strg+F1 drücken, dann klapt es auch mit dem Nachbarn
Vielleicht mit deinem Nachbarn ;), aber hier braucht man die Tastenkombi höchstens um an die Ramsettings zu kommen, aber ganz sicher nicht um Intels Stromsparfunktionen zu deaktivieren.
Ebenso ist die Tastenkombi bei Gigabyte biosabhängig und nicht allround...
 
... aber warum deaktivieren? Geht, wie schon geschrieben, auch beim Übertakten bestens.
 
... damit andere PC Nutzer nicht irritiert sind. Die volle Leistung wird im Allgemeinen schnell genug zur Verfügung gestellt. Sollten aber spezielle Anwendungen nicht mit EIST laufen, wäre es interessant diese hier zu posten.
 
wer lesen kann ist klar im vorteil ;)

Handbuch S48

Advanced bios features , 10 stelle von oben gezählt :CPU Enhanced Halt (C1E) , EIST ist darunter !

hab aber mein Mobo mit Bios Ver F5 bekommen & aktuell ist F7

bei mir geht OC auch mit EIST /C1E & DES jedoch sollte man Vcore manuell einstellen, sonst ballert er bei mir unnötig viel auch die CPU
 
... unproduktive Beiträge gibt es so wie ich sehe nicht. Dank @Tinpoint kann man jetzt "schnell" die Seite finden wo EIST abzuschalten geht.
 
.... Hatte es nur nicht so versteckt vermutet, und da wir das Problem nicht lösen konnten (EIST überlesen haben) hab ich eben ins Onlinemanual geschaut, weil mein Bekannter (dessen PC wir zusammengabut haben) das Handbuch irgendwo zwischen den Kartons versteckt hatte... Somit war das Problem eig schon gelöst bevor die erste Antwort auf meinen Beitrag kam.
PC läuft mit Standardeinstellungen, EIST ist deaktiviert und war dort zu finden, wo es vom Handbuch beschrieben wird.
@Tinpoint: Trotzdem danke für die Seitenangabe.

Gruß
Christian
 
Zurück
Top