Wie erstelle ich ein Backup einer Internetseite?

Dr_E_v_i_l

Ensign
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
161
Hi zusammen,

ich habe mal eine Frage und zwar kenne ich mich im Bereich des "Webmasterns" noch nicht so aus und möchte deshalb gerne ein Backup meiner Webseite erstellen.

Hintergrund ist der, ich habe nun seitens meiner Firma den Auftrag bekommen, mich um die firmeneigene Homepage zu kümmern (News-Pflege usw...).

So, diese wurde seitens einer Agentur erstellt und auf einem Webserver abgelegt, nun wüsste ich gerne wie ich von diesem ein komplettes Backup erstellen kann, sprich mit allen Verknüpfungen, Bildern usw... Damit ich die Möglichkeit habe, Veränderungen erst offline zu testen und "rum zu probieren" OHNE dass dieses gleich sofort auf dem Webserver geupdatet werden.

Ich nutze den Macromedia Dreamweaver MX 2004 und arbeite mich dort so langsam mit ein, aber das geht natürlich nur langsam voran. Ist es mir möglich aus diesem Programm heraus ein Backup zu ziehen? Wenn nicht, wie stelle ich das am Besten an, welche Programme benötige ich usw.?

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen! :)

Gruss

Sebastian
 
Zuletzt bearbeitet:

Rammsie

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
444
Würd ich auch sagen. Einfach per FTP-Prog die Dateien vom Server holen, dann hast du ein Backup. Um "rum zu probieren" würd ich die Dateien nochmal kopieren, damit du im Notfall immer noch die Originaldateien hast.
 

Swordmaster

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
844
Das wichtigste - das Herz einer Internetseite - ist allerdings meißt die Datenbank, die von einem CMS genutzt wird.

Ein Backup hiervon erstellt man ganz einfach mit PHPMyAdmin. :)
 

Dr_E_v_i_l

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
161
mmh soweit ich weiß hat die seite keine datenbanken...
datenbanken werden doch nur für foren usw. benutzt oder nicht?

Meine Seite besteht quasi nur aus Bildern und Texten, aber alles ist irgendwie miteinander verknüpft und verstrickt, meine sorge ist halt, dass wenn ich da mal einen falschen klick tätige, irgendeine verknüpfung nicht mehr passt und die seite den bach runter geht :rolleyes:

ich habe "alle" daten mit meinem ftpprogramm runtergeladen, doch auf dem server gibt es auch irgendwelche bezüge oder ich weiss nicht wie ich das nennen soll, jedenfalls überspringt mein FTP diese Daten, vielleicht weil sie 0 byte groß sind und nur etwas miteinander verknüpfen?! Sorry, falls ich mit meiner Theorie völlig daneben liege, wie gesagt, ich beschäftige mich erst seit ein paar Tagen damit...
 
P

pacnac666

Gast
Zu den Datenbanken:
Wenn die Webseite auf einem CMS (Content Management System) basiert, dann sind alle Inhalte in der Datenbank gespeichert!!
 

Swordmaster

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
844
Ja, bei dieser Webseite kannst du einfach die Dateien mit einem FTP-Manager auf deinen PC laden und schon hast du das Backup.

Später musst du die Dateien einfach wieder auf den Server laden und schon sollte wieder alles funktionieren. Lokal funktioniert das natürlich auch alles. :)
 
Top