WIe kann man BItcoin einigermaßen anonym kaufen?

Sunnysunny81

Ensign
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
235
Hi Leute, wollte heute Bitcoins mittels einer paysaf card kaufen. Allerdings muss man sich da ja auch per Ausweis und Handy identifizieren. Gibt es eine Möglichkeit halbwegs anonym an die Bitcoin zu kommen? Danke!!!
 

de la Cruz

Banned
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.435
Kannst Du mal genauer erläutern, warum Du die Coins anonym erwerben willst ?
 

Sunnysunny81

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
235
Weil ich etwas kaufen will wo ich lieber anonym bleiben würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mustis

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
13.927
Also potentiell illegal. Glaube kaum, dass du dafür hier Hilfestellung bekommst.
 

Sunnysunny81

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
235
Nein ist nicht illegal. Ich will einfach nur anonym bleiben. Was ist das Problem?
Verstehe nicht warum Anonymität direkt mit Kriminalität zusammenhängen muss. Leute rafft euch mal echt.
 

de la Cruz

Banned
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.435
Weil ich etwas kaufen will wo ich lieber anonym bleiben würde.
Auch wenn Du die Coins nicht anonym erwirbst, wird man später nicht sehen, dass sie Dir gehören, wenn Du sie in ein eWallet verschiebst. Ansonsten musst Du Dich halt auf den einschlägigen Seiten einmal in den Verkaufsforen umsehen, da gibt es genug Anbieter, die ihre Coins verkaufen wollen und das geschieht dann ganz annonym, einfach von eWallet zu eWallet, ist aber in der Regel sehr viel teuerer als über den normalen BitCoin-Handel !
 

boula

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
78
Aber ist nicht der Sinn von Bitcoins durchgehend anonym zu bleiben?
Wäre die Anonymität nicht gegeben, könnte man ja wieder zu den gewohnten Zahlungsmitteln (PP, KK) zurückgreifen.

Ich wäre auch sehr daran interessiert Bitcoins anynom zu erwerben. Dazu braucht man allerdings eine E-Mail Adresse. Für Lavabit braucht man allerdings Bitcoin. Irgendwie ein Teufelkreis, in den man nicht rankommt (ohne seine Anonymität aufzugeben).

Tor Browser -> localbitcoins.com -> E-Mail Adresse -> Lavabit -> Bitcoin -> Tor Browser -> ...
 

Sunnysunny81

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
235
Also komplett anonym geht wohl nur mit cash gegen bitcoin. Aber das ist hier ja untersagt.
Aber ich habe gehört dass man die bitcoins aus dem mixer nicht verfolgen kann. werde das nachher mal testen. Glaub kaum dass die NSA an mir kleinem Pisser interessiert ist.
 

TheManneken

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
7.163
Bin zufällig (ja, ehrlich) vor kurzem mal auf einen Onlineshop gestoßen, bei dem man gegen Bitcoins Drogen kaufen konnte. Nicht nur Gras und Pilze, auch alles andere bis hin zu Crystal... und das nicht mal im Deepweb. Ansonsten bin ich noch auf keinen seriösen Shop gestoßen, bei dem man mit Bitcoins bezahlen kann, von daher vermute ich hier auch einen illegalen Hintergrund.

Wenn die NSA angeblich nicht interessiert ist, wofür dann all der Aufwand? Anonymität um jeden Preis, was soll das bringen, außer du hättest wirklich etwas zu verbergen? Um's Prinzip kann's dir hierbei doch gar nicht gehen.

Ansonsten: Ohne Ausweis geht es doch so gut wie immer online. Im Deepweb bekommt man bestimmt auch Prepaid-SIMs, die nicht zurückverfolgbar sind... aber hier wären wir wieder im Teufelskreis und illegal wäre das ebenso wieder. Also ich bin für close!
 

hanselzwerg17

Newbie
Dabei seit
März 2017
Beiträge
3
Es gibt Automaten, bei denen man Bargeld gegen BTC tauschen kann. Wenn du in Österreich oder der Schweiz oder nahe an der Grenze wohnst, kannst du sie nutzen. Überhaupt gibt es solche Automaten nahezu auf der ganzen Welt, außer in Deutschland :rolleyes::mad:
 

de la Cruz

Banned
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.435
Nun, wenn es Dir nur darum geht, anonym Vermögen/Werte zu horten, dann leg doch das gewünschte Volumen in Valuta an oder Gold und stopfe das dann unter Deine Matratze - dann wirst Du garantiert niergends registriert sein und hast Dein Ziel erreicht !
 
Zuletzt bearbeitet:

TheManneken

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
7.163
Was willst du denn kaufen? Drogen? Schusswaffe?
 

de la Cruz

Banned
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.435

hallo7

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
4.588

Rodjkal

Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
2.049
wenn ein Kumpel für dich die Coins kauft und dann einfach an deine Wallet schickt?
 

Sunnysunny81

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
235
Ja klar, aber dann führt die Spur ja zu ihm. Und dann zu mir automatisch :D
Alles doof..... Anonym geht halt heutzutage nichts mehr.
Kann mir vllt jemand den Unterschied zwischen Bitcoin Adresse und Wallet ID erklären?
Kann man das nicht gemeinsam bei Blockchain.info machen? Bis jetzt ist mein Wallet bei Blockchain und BC-ID bei Virvow. Verstehe das nicht ganz.
 
Top