Wie viel Volt?

Jennchen

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
75
Hallo,


da ich ab und zu (bei Last; aber komischerweise nur bei prime95.. auch ohne OC) Freezes habe.. habe ich mich mal auf die Suche nach der Ursache gemacht.. Standard-Spannung: 1.8 Volt bei 800 MHz.. habe ich persönlich wegen Dual-Channel und 4-Slot Belegung schon auf 1.9 Volt gestellt (noch im Toleranzbereich des Herstellers..) habe ich mal testweise.. auf 1.95 Volt gestellt.. die Zeit bis zum Freeze hat sich reproduzierbar um 30min nach hinten geschoben.. also habe ich im BIOS jetzt 2.00 Volt und die DDR-Reference Voltage auf -4.00 % gestellt.. mach genau 1.9840 Volt.. und die Zeit bis zum Freeze hat sich wieder weiter nach hinten geschoben.. bei 1.9 Volt nach ~15 Min Freeze.. bei 1.95 Volt nach ~45 Min und bei 1.9840 nach ~60min.. wie gesagt reproduzierbar.. und nun meine Frage.. wie viel Spannung vertragen Speicher? Wohlgemerkt ich habe Aeneon Speicher ohne Heatspreader.. und wenn ich mir angucke wie heiß manche selbst mit HS.. bei 2 Volt werden mache ich mir da Sorgen.. will ja auch nicht zu viel draufgeben und die schmoren..

Momenaten Einstellungen: 5-5-5-18 2T selbst fixiert.. also ganz nach Hersteller-Angaben ausgenommen Spannung die er mit 1.8 Volt angibt.. die Speichergeschwindigkeit liegt bei 402.5 MHz also DDR-805 MHz..

Wie viel Spannung vertragen denn nun Riegel ohne HS?

Mfg
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.176
Hallo,

ich würde die V-Zahl nach Herstellerangaben nehmen - evtl. +0,1V - alles andere ist
problematisch -

das Timing auf "2T" stellen und zwar wenn möglich DIREKT - also hier nicht "auto"
einstellen -
 

Jennchen

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
75
das Timing auf "2T" stellen und zwar wenn möglich DIREKT - also hier nicht "auto"
einstellen -
Habe ich direkt in der Command Rate Einstellung des Bios auf 2T gestellt - nicht auto.

Was mir aber aufgefallen ist.. als ich gerade noch mal CPU-Z durchgegangen bin..

trc Wert ist bei mir Auto.. das MB stellt den Wert auf 20 ein.. laut CPU-Z SPD Screen schreibt der Hersteller jedoch 23 vor.. kann es daran liegen? (Siehe Screens)
 

Anhänge

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.176
Nein, glaub ich nicht - die Angaben sind vom RAM-Eprom- ausgelesen - das ist nicht der IST-Zustannd - stell mal auf "Memory"

dort wird der IST-Zustand angegeben -
 
Top