Wieviele Mainboard schrauben ?

Simon13

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
97
Hey^^ bei meinem Gehäuse wurden nur 3 mainboard schrauben+ abstandshalter mitgeliefer :o
Ist das nicht zu wenig ? Wieviel schrauben braucht man eigentlich zum besfestigen eines ATX mainboards ?
mein mainboard ist das Asrock h87 pro4!
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.886
6 !

asrock_h87_pro4.jpg

Welches Gehäuse?
 
Zuletzt bearbeitet:

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.248
Es sind definitiv 9 beim ATX Standard, das H87 ist schmäler als der Standard. Welches Gehäuse? evtl. sind schon Abstandshalter vormontiert
 

Tricky56

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.578
Ich Notfall gehen auch weniger, aber 3 sind schon sehr wenige :-) Hab bei mir auch nur 5 verbaut, aber 3 würde ich mir nicht trauen !
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.865
Man braucht so viele Schrauben, wie Löcher im Mainboard sind (die Löcher für den CPU Kühler nicht mitgezählt). Und das Bord darf nicht auf dem Gehäuse aufliegen, also braucht man auch so vele Abstandshalter. Es sei denn, die sind im Gehäuse schon drin, manchmal gibt es das.

Eine weniger ist nicht schlimm, aber das Board muss schon sicher liegen, sonst biegt man es kaputt, wenn man z.B. ne Grafikkarte oder RAM installiert!
 

Simon13

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
97
Ich habe das Aerocool Mechatron und soweit ich das sehe ist da nichts vormontiert^^ zudem steht auch in der anleitung das im Lieferumfang nur 3 schrauben sind!
 
M

miac

Gast
Und wenn die im Gehäuse drin sind, sind diejenigen abzuschrauben, für die keine Löcher im Mainboard da sind. Eventuell gibt es weitere Restriktionen im Handbuch des Mainboards.
 

Victarion

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
57
Hast du nicht noch alte Abstandshalter von einem alten PC bzw kannst diese irgendwo abschrauben? 3 sind doch recht wenige. Wirst du spätestens beim Ein/Ausbauen des Lüfters merken.
 

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.248
Das hat doch die Abstandshalter quasi integriert, da brauchste sonst keine draufschrauben. Das die nur 3 Schrauben fürs Mainboard mitliefern kann ich irgendwie nicht glauben. Schau da nochmal genauer nach ob die 3 Schrauben nicht für was anderes sind
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.547
Auf den Bildern bei Geizhals ist deutlich zu sehen, dass an den Stellen wo Schrauben reinkommen Erhebungen im Blech sind, das sind integrierte Abstandhalter ....
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Simon13

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
97
Nope ich hatte vorher immer Notebooks und somit gibs da auch nichts abzuschrauben ich werd das wohl ruhen lassen müssen und erstma neue schrauben kaufen gehen^^ wo bekommt man am besten schrauben her ?
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.547
Das Gehäuse hat integrierte Abstandhalter, siehe auch Beitrag #10,
sowas gibt's heutzutage, eventuell mitgelieferte Abstandhalter sind nur für Stellen, wo diese Erhebungen fehlen.
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.865
Ja, die Erhebungen sind die Abstandshalter. Die Anleitung habe ich auch gerade angesehen. Deswegen auch nur 3 Abstandshalter, falls man die zusätzlichen Löcher nutzen muss.

Es werden 3 "ODD Screws" mitgeliefert, das einzig sinnvolle was mir dazu einfällt wäre "Optical Disk Drive". ODD = Mainboard ... das bekomme ich nicht hin^^. Irgendwie seltsam. Versuch mal, ob andere Schrauben, vom Gewinde her, zu den Löchern und Abstandshaltern passen.
 

Screamdad

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
355
M

miac

Gast
Das sind keine integrierten Abstandshalter. Das sind lediglich die Bohrungen, wo die Abstandshalter eingeschraubt werden.
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.547
@miac - Quatsch, das sind Erhebungen, da kommen keine Abstandhalter mehr rein,
habe selber mehrere Gehäuse, bei denen das so gelöst ist. Da wird das Motherboard
direkt aufgelegt und die MB-Schrauben reingedreht.

Der Durchmesser der Erhebungen entspricht an der Spitze dem von normalen Abstandhaltern, so dass das einwandfrei passt.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

miac

Gast
Das ist leider nicht deutlich zu erkennen. Wenn die nicht isoliert sind, dürfen die das Mainboard nicht berühren.

Im Zubehör sind 3 kleine Abstandshalter enthalten. diese müßten auf die Erhebungen geschraubt werden.

Wenn du direkt mit Schraiben das Mainboard in mehreren Fällen auf die Erhebungen aufgeschraubt hast, hast du in mehreren Fällen Mist gebaut.
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.547
@ miac - Nochmal Quatsch, die laufen nach oben Spitz zu, die Auflagefläche ist genau so groß wie bei den normalen Abstandhaltern, schau dir halt ein großes Bild an, z.B. auf Geizhals.
 

arktom

Commodore
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.229
3 Abstandshalter sind normal.

"Kommen wir zum Einbau. Der Mainboardträger ist beschriftet und die Anzahl der zu montierenden Mainboardabstandhalter hält sich in Grenzen, es sind nämlich maximal drei Stück, mehr gehören nicht zum Lieferumfang. Mittig ist bereits ein Abstandshalter vormontiert, der als Zentrierung dient. Der Mainboardträger verfügt über diverse Erhöhungen, in welche die Schrauben zur Befestigung des Mainboards direkt eingeschraubt werden können."

http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=411962


Die anderen Schrauben scheinen keine Abstandshalter zu brauchen, wie hier zu sehen:
http://www.planet3dnow.de/photoplog/file.php?n=23646&w=o
http://www.planet3dnow.de/photoplog/file.php?n=23648&w=o


Edit: Übrigens gefunden über gh:
http://geizhals.de/aerocool-mechatron-schwarz-mesh-a818819.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Top