[Win 7 64 Bit, Catalyst 10.9] Bild wird schwarz ab Win 7 Anmeldebildschirm auf LCD

Ilaris

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
430
Moin moin,

diesmal hat eine Internetsuche zu meinem Problem leider nichts gebracht, daher wollte ich es mal hier versuchen.
Zum Problem: Ich habe an meine HD 4850 (2 DVI Ports) an einen Philips 22" TFT via DVI und einen Nordmende 32" LCD Fernseher via DVI-HDMI Adapter angeschlossen. Wenn ich den Clone Anzeigemodus eingestellt habe, startet der Rechner normal mit dem Bootscreen auf TFT & LCD. Auch der "Windows wird gestartet" Ladebildschirm zeigt der LCD noch an. Ab dem Moment, wo aber der Anmeldebildschirm von Win 7 (64Bit) erscheint, wird das Bild auf dem LCD schwarz. Wenn ich in Win7 die Auflösung verändere, zeigt der Monitor auf die veränderten Auflösungen an, aber das Bild bleibt schwarz. Aber keine der Auflösungen,inkl. 1366*768 als native Auflösung des LCDs, zeigt auch ein Bild.
Unter Windows XP vorher ging alles problemlos. Daher kann ich einen technischen Defekt ausschließen. Zumal er ja Bootscreen etc zeigt. Im Catalyst wird der Monitor auch als zweites Display mit den Angaben "Haier TV". So war er aber auch schon unter XP benannt. Ansonsten habe ich im Catalyst eigtl auch fast alle Einstellungen mal durchprobiert.

Naja, vll hat ja einen ähnlichen Fehler gehabt und eine Lösung gefunden.

Grüße ausm Norden,

Philipp
 
Top