Win 7 OEM Dell kaufen!

3D Checker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
268
Hallo habe folgende Frage,

habe mir bei Ebay eine Win 7 Professional 64bit version von Dell gekauft für ca. 37€
Und auf meinem PC installiert den Produkt Key (Lizenzaufkleber) mußte man erst in Win 7 eingeben zum aktivieren das hat funktioniert!;)

Will mir Nochmal eines kaufen steht Irgendwas vom BGH vom 07.07.2001 (Az.: I ZR 244/97)
drauf das es erlaubt ist!:o

Meine Frage ist das wirklich alles korrekt weil der Preis ja günstig ist bzw. wo kommen die ganzen Dell Versionen her!
Ist das irgendwie eine Sicherungs DVD von Win 7 und der Lizenzaufkleber kommt von woanders kapier das halt nicht würde mich halt interessieren vielleicht weiß jemand mehr was da abläuft!:freak:
 

Tekkno_Frank

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.983
ja in deutschland ist das korrekt und erlaubt, kannst du bedenkenlos kaufen
 

AdoK

bounty hunter
Moderator
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
54.401
Es ist eine DVD die sonst von DELL den PCs/ Notebooks beigelegt wird/ wurde und jetzt davon zig tausende übrig sind und aufgekauft wurden und von diversen Händlern und Privatiers verkauft werden.

Das einzige was sein kann, dass die Aktivierung via Internet scheitert und man telefonisch aktivieren muss ... wird einem aber bei scheitern der Aktivierung via Internet angezeigt bzw. man bekommt eine weitere Aktivierungsmöglichkeit angezeigt.
 

Suppo

Ensign
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
138
Hab ich auch gekauft, funktioniert 1 A ohne irgendwelche Probs.
 

3D Checker

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
268
Gut Danke dann weis Ich bescheid - bei mir ging´s über Internet!:D
Mich stört es auch nicht das Dell drinsteht in Win gefällt mir eigentlich sogar!:volllol:
 

yxy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
439
Zuletzt bearbeitet:

JanKrohn

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
988
Ich bezweifle, dass es zu dem Preis Windows-Versionen gibt, wo nicht DELL draufsteht. Sicher sein kannst Du Dir zur Zeit - abgsesehen von den grossen bekannten Haendlern, nirgendwo.

Hier das Ergebnis einiger Testkaeufe von mir:
http://www.heidoc.net/joomla/technology-science/microsoft/77-fake-oder-fälschung-das-experiment

Haettest Du in den vielen Verlinkungen, die Dir in dem geschlossenen Thema genannt wurden, schnell gefunden. Eigentlich ist es zu Recht geschlossen worden.

Wenn Du solchen Billigkram unbedingt kaufen willst, achte auf den Kaeuferschutz, und schicke die Waren einfach zuegig zur Pruefung zu MS um ermitteln zu lassen, ob es Originale sind.
 

TinX

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
25
Da bin ich doch tatsächlich fündig geworden mit meinem Problem! :)

Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen.

Ich hab mir auch eine OEM für Win7 von Dell geholt, da der schmale Studentengeldbeutel mehr nicht hergibt....

Das Vista, das ich vorher drauf hatte, hatte einige Schüsse vorzuweisen (findet sich hier https://www.computerbase.de/forum/threads/unkonfigurierbare-vista-updates-deaktivierung-des-i-net-und-malware-die-keine-ist.1375708/ ), hab dann während der Installation von Win7 beide Festplatten im Rechner formatiert und dann ganz normal die Installation abgeschlossen. Dann wollte ich zur Aktivierung, hab den mitgelieferten Produkt Key eingegeben und bekomme nun die Meldung, dass mit diesem Key die Aktivierung nicht gehen würde.

Was kann ich denn jetzt machen?



Hat sich erledigt... Telefonische Aktivierung hat nach 3 Versuchen doch noch geklappt....
 
Zuletzt bearbeitet:
Top