News Windows 10: Pop-up-Fenster sorgt für Verwirrung bei Anwendern

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.038

tochan01

Captain
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.075
... hab mich eben gefragt was das popup sollte. Antwort: Was lernen über die Einstellungsmöglichkeiten. Erstmal alles deaktiviert ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Hauro

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.983
Statt 'Vorerst überspringen' fehlt die Möglichkeit 'Nicht mehr anzeigen', statt den Umweg über die Einstellungen gehen zu müssen.

Wer das Verhalten von Microsoft kritisiert, kann vor allem bei Google aber auch Apple weitermachen.

Das die meisten einen auf Chromium basierten Browser verwenden und dies nicht zum Vorteil ist, wird auch noch klar werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerHechtangler

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.302
Danke für den Tipp.
"Vorerst" überspringen las sich nach einem baldigen Zwang...
 

yamyamyup

Ensign
Dabei seit
März 2011
Beiträge
181
... die Meldung ... lässt sich dennoch dauerhaft deaktivieren.
Hierzu müssen Nutzer von Windows 10 unter „Einstellungen -> Benachrichtigungen und Aktionen“ den Haken bei „Möglichkeiten zum Abschließen der Einrichtung meines Geräts für die optimale Nutzung von Windows vorschlagen“ entfernen.

Der "korrekte" Weg wäre: Einstellungen -> System -> Benachrichtigung und Aktionen
 

Kleiner69

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.438

GrovyGanxta

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.873
Obwohl die aktion bei mir schon deaktiviert war, kam diese aber trotzdem.
Das war aber schon ein paar wochen her.
 

Neodar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
374
Der Artikeltext sagt, dass man den Haken bei einer anderen Option entfernen muss, als das eingebettete Bild darstellt!
 

BrollyLSSJ

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.771
Hab's auch schon mit der vorigen Win 10 version (1909) bekommen.
Ich auch, so vor 1 bis 2 Monaten. 2004 habe ich sogar noch nicht im Einsatz und damals war die auch noch nicht draußen. Also das ist definitiv kein Feature von 2004, sondern einfach nur Werbung von Microsoft.

Ich bin auch nicht irgendwie im Insider Zeugs drin. Also daran kann es auch nicht liegen.
 

EMkaEL

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.083

Darklordx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.943
Kriegt man das auch, wenn man Office 365 und Co. samt Microsoftkonto schon nutzt oder nur die, die es nicht nutzen? Ja, ich bin bequem...
 
Top