Windows 10 - Schrift plötzlich bunt und unleserlich

Chris98

Banned
Registriert
Aug. 2018
Beiträge
24
Hallo,

von gestern auf heute hat sich die Lesbarkeit in allen Anwendungen verschlechtert. Die Schrift ist irgendwie bunt und nicht angenehmen zu lesen. Cleartype habe ich deaktiviert und wieder aktiviert, aber hilft nicht weiter.

Vorher war es wie auf Bild 1, jetzt so wie auf Bild 2.

Weiß leider nicht weiter. System ist Windows 10 1809 x64 aktuell, 1080 TI Graphikkarte, Nvidia Treiber aktuell.

Vielen Dank für Eure Hilfe.
 

Anhänge

  • Bild 1.JPG
    Bild 1.JPG
    95,9 KB · Aufrufe: 1.619
  • Bild 2.jpg
    Bild 2.jpg
    498,4 KB · Aufrufe: 1.621
Ich sehe da jetzt eigentlich keinen Unterschied, nur das aufgrund der Komprimierung das erste Bild Artefakte zeigt.
 
ich kann da auch nix erkennen. Liegt wohl eher an deinem Monitor, wenn der screenshot normal ist
 
Eventuell mal das Kabel auf richtigen Sitz prüfen oder anderes Kabel probieren.
 
Sorry hatte nicht aufgepasst. Bild 2 habe ich ersetzt. Es sieht alles so aus wie im unteren rechten Kasten im zweiten Bild.
 
Was ist los mit euch? Im 2.Bild sind doch eindeutig etliche! Wortteile in blau zu sehen. Wie hier Abhilfe schaffen, weiß ich leider auch nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CMDCake
Das aber erst nachdem das zweite Bild ausgetauscht wurde. ;)

@Chris98
Sind da irgendwelche Update seitens Windows gelaufen?

BFF
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rg88
Es sind keine neuen Updates installiert worden. Kabel habe ich bereits geprüft. Werde jetzt mal ein Neues kaufen und testen.
 
Du kannst ja mal probieren Cleartype zurücksetzen.
Das hier in eine Reg Datei packen:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop]
"FontSmoothing"="2"
"FontSmoothingGamma"=dword:00000000
"FontSmoothingOrientation"=dword:00000001
"FontSmoothingType"=dword:00000002

[-HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Avalon.Graphics]

LG Andi
 
happyfalke schrieb:
Du kannst ja mal probieren Cleartype zurücksetzen.
Das hier in eine Reg Datei packen:

[-HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Avalon.Graphics]

LG Andi


Danke Dir. Habe ich umgesetzt, aber keine Veränderung. Was hat es mit dem Avalon Graphics Schlüssel auf sich?
 
Habe ein neues DP Kabel gekauft, aber immer noch dasselbe. Das kann doch nicht der Monitor sein, oder? Sonst hätte ich doch in jeder Anwendung diese "Regenbogen" Schrift?
 
Chris98 schrieb:
von gestern auf heute hat sich die Lesbarkeit in allen Anwendungen verschlechtert. .

Das aus Deiner Frage im Post #1

Chris98 schrieb:
Sonst hätte ich doch in jeder Anwendung diese "Regenbogen" Schrift?

Und das passen nicht zusammen,.

In welchen Anwendungen hast Du die "bescheidene Schrift" und in welchen nicht?

BFF
 
BFF schrieb:
Das aus Deiner Frage im Post #1

In welchen Anwendungen hast Du die "bescheidene Schrift" und in welchen nicht?

BFF

Hauptsächlich unter Windows und Anwendungen wie DVBViewer oder Firefox. Google Suchergenisse sind ganz schlecht zu lesen. Komischerweise sehe ich unter Office 2010 keine negativen Veränderungen. Deswegen hatte ich das geschrieben.

Habe einen zweiten PC an den Monitor angeschlossen. Da ist das Bild perfekt. Was hat sich also verstellt???
 
Irgendwas im ersten Monitor, oder?
 
@Chris98 Probier mal bitte folgendes:

Nvidia Systemsteuerung öffnen, links Auflösung ändern auswählen, und da guck mal nach, ob die Standard oder die Nvidia Farbeinstellungen ausgewählt sind. Unter Nvidia sollte nich etwas mit "YBCR..." ausgewählt sein. Also entweder RGB oder Standard auswählen. Unterschied sollte sofort sichtbar sein.

Das hatte ich auch mal. Ohne eigene Zutun waren die Einstellungen in der NV Systemsteuerung verändert worden.
 
Night-Flight schrieb:
@Chris98 Probier mal bitte folgendes:

Nvidia Systemsteuerung öffnen, links Auflösung ändern auswählen, und da guck mal nach, ob die Standard oder die Nvidia Farbeinstellungen ausgewählt sind. Unter Nvidia sollte nich etwas mit "YBCR..." ausgewählt sein. Also entweder RGB oder Standard auswählen. Unterschied sollte sofort sichtbar sein.

Das hatte ich auch mal. Ohne eigene Zutun waren die Einstellungen in der NV Systemsteuerung verändert worden.

DAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANKE!!!!!!!

Das war der Grund. Wie bist du darauf gekommen und wie kann sich so etwas verstellen? Ich habe noch in der NV Systemsteuerung herumgespielt. Immer alles auf Standard belassen.......
 
Zurück
Oben