Windows 7 Backup erstellen?

R

RaideXone

Gast
Hallo ComputerBase Mitglieder,
Nachdem ich meinen Laptop neu aufgesetzt habe und die OEM Partitionen gelöscht habe, alle Treiber inkl. Updates installiert habe, möchte ich nun ein Backup speichern, falls der Laptop wieder voll mit müll ist, und ich einfach wieder zum gewünschten Zeitpunkt zurücksetzen kann, wo noch alles wie neu aussieht, und gerade mal die Treiber inkl. Updates da sind.

Nur wie stelle ich das an?
Windows Wiederherstellung ist nicht das was ich erwarte.
Könnte man nicht speziell dafür eine Partition anfertigen?
Oder ein Wiederherstellungspunkt das alle Treiber und Updates beibehält und die restlichen Daten löscht, und ich diesen Vorgang einfach per Festplatte ausführen kann?

MfG,
RaideXone
 
R

RaideXone

Gast
@cartridge_case

Ich habe mich in Windows umgeschaut und ne menge arten von Sicherungen entdeckt. Doch welche meinst du?
Es würde mir helfen eine genaue Erklärung zu bekommen.

MfG, RaideXone
 

Kowa

Captain
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
3.141
Paragon-Backup 12. Das kann auch incrementelle und differentielle Backups machen.
 

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.421
Ich empfehle eine Externe HDD und ein Backupprogramm Deiner Wahl. - Damit hast Du nämlich auch die Installation gegen einen Hardwaredefekt auf einem 2. Medium gespeichert.

Programme gibt es wie sand am Meer, auch günstige Varianten:

- Drive Snapshot
- Paragon Backup & Restore 2013 Free Edition
- uvm....
...

Einfach mal google anwerfen....
 

YMiD

Ensign
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
192
Einfach in der Systemsteuerung unter "Sichern und Wiederherstellen" die Funktion "Systemabbild erstellen" verwenden. So wird ein komplettes Image der gewünschten Partitionen erstellt.

Edit: Zu langsam ^^
 

thokra2008

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
562
Ich verwalte und sichere seit 2010 mein System mit "Paragon System Ugrades Utilities" und/oder "Paragon Hard Disk Manager" Live CD. Generell immer extern, entweder auf ein USB und/oder Netzwerk LW. Und du brauchst nix in Windows installieren.
 
Top