Windows 7 gefälscht?

Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
236
#1
Hi Leute

Als ich eben den PC hochgefahren habe, kam die Meldung, dass meine Version von Windows 7 nicht echt sein könnte... WTF?! Dann habe ich auf Echheit prüfen(oder so etwas in der Art^^) geklickt und es kam eine Fehler Meldung, dass dder Vorgang gescheitert ist. Jedoch habe ich doch eine normale Windows 7 Version(Home, 32 bit) bei Saturn gekauft(Vorbestellversion für 50 Euronen)...
Und jetzt steht da unten rechts am Bildschirmrand das folgende nette Sätzchen:
"Windows 7
Build 7600
Die Echtheit dieser Windows 7-Kopie wurde noch nicht bestätigt"

Was hat das zu bedeuten?
Gruß,
Megamänner
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
5.188
#2
Hallo,

hast du denn deine Windows 7 Version schon über Microsoft aktivieren lassen ???
Diese Routinen überprüfen meist nur, ob Windows aktiviert worden ist, - hat man dies aber noch nicht, kommt dann diese Einblendung.

Um die Versino zu aktivieren, gehe in die Systemsteuerung > System. Dann steht ganz unten, ob Windows 7 aktiviert ist oder nicht, über den klick darauf kannste dann auch Windows 7 über das INET aktivieren.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Fabipro

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
434
#5
Nein, sollte man eigentlich gleich nach der Installation machen.
Geh einfach auf Start und Tipp dann "Windows aktivieren" ein und bestätige mit Enter.
Dann geht alles von selbst.

Gruß Fabi
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
788
#6
und wenn das wasserzeichen unten rechts net verschwindet, nimmste den "remover watermark", google hilft. den kann man übrigens auch dann einsetzen wenn man ne systemdatei ändert und an gleicher stelle eine dauerhafte info auftaucht:windows7, testmodus, blabla....
gruß
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.368
#9
ich wiederbeleb mal diesen thread. ich hab seit kurzem auch das wasserzeichen und nein ich hab windows schon seit langem aktiviert.
 
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
723
#10
Das hatte ich auch vor kurzem nachdem ich probierte meine PS3 Controller unter Windows 7 Home P. 64Bit zum laufen zu bringen. Diese funktionieren jetzt super.

Musste unsignierte Treiber installieren und hebelte die Windows Signatur sperre aus. Nach einem Neustart hatte ich auch die Testmodus Meldung unten rechts auf dem desktop.

Benutz Remove Watermark , neustart fertig
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4
#11
hallo,
ich kann meinen ati grafiktreiber nicht mehr aktuallisieren. erst findet er nach dem update keinen treiber mehr, und wenn ich dann den alten treiber nehme kommt nach dem neustart die meldung das mein windows wohl eine fälschung ist.
kann mir jemand mal einen tip geben was das sein könnte.... ???
Ergänzung ()

ach ja. ich habe windoes 7 home premium 64bit
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
15.408
#12
1. Wo hast Du den ATI-Treiber geladen? Bitte einen Link oder wenn es sich nicht verlinken lässt, eine Beschreibung.

2. Wo ist Windows 7 her und seit wann ist es installiert?
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.185
#13
diese meldung poppt bei mir auch einmal im monat auf bei BEIDEN 7 installationen. obwohl beide aktiviert sind, kommt meistens nach ner treiber änderung. aber ist nur heiße luft, denn windows gibt selbst an weiterhin aktiviert zu sein. ist ein BUG, der MS auch bekannt ist, keine sorge, spätestens mit sp1 sollte das dann auch weg sein, ist aber nicht schlimm ... das witzige ist ja - boot - vor desktop kommt die meldung das windows möglicherweise nicht original ist, dann klickt man weiter, desktop ladet und dann steht aber normal in den systemeigenschaften, windows ist aktiviert. hehe. mit win7 hat man schon seinen spass dank der unzähligen bugs ;)
 
Top