Windows 7 professional auf Windows 10

Glieder

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
12
Hallo Zusammen,

Ende 2013 habe ich einen Rechner mit XEON e3 Prozessor aufgebaut unnd mit Windows 7 professional betrieben. Nun ist das Motherboard und der Prozessor hin und ich möchte den Rechner mit AMD Ryzen 3 2200G und neuem MB wieder beleben.

Unterstützt wird nur Windows 10 und deshalb meine Frage: Wie könnte ich auf dem neuen System auf Windows 10 upgraten? Bootfähige SSD aus dem alten System habe ich noch, aber die wird mir ja wahrscheinlich nicht helfen?

Grüße
KLAUS
 

leipziger1979

Commodore
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
4.266
Was wird das neue System ?
Wenn unter Win7 der Standard AHCI Treiber aktiv war könnte es sein das das System sogar bootet.
Ansonsten Win10 mit dem 7er Key installieren.
Soll ja wohl immer noch gehen.
 

Glieder

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
12
Entschuldigung ich bin hier Laie. Was ist der Standard AHCI Treiber?

Ich weiß nur, dass ich keine speziellen und besonderen Treiber installiert habe.
 

Ost-Ösi

Captain
Dabei seit
März 2012
Beiträge
3.482
Alle wichtigen Ding einmal sichern; Von dem MS MediaCreationTool das Installationsmedium herunter laden (auf DVD, besser Stick); gewünschte Hardware umbauen; das System vom Installationsmedium installieren beginnen; dabei die gewünschte Partition gleich löschen und mit dem Win7 Key weiter installieren, Die erforderlichen Treiber werden in der Regel gleich mit installiert, ausser es handelt sich um sehr eotische (danach überprüfen im GeräteManager, ob wo gelbe Ausrufezeichen sind).
 

Lavaground

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.146
Soll eine Neuinstallation vermieden werden oder nicht? Man kann auch ein Upgrade des bestehenden Systems während der normalen Installation von Win10 per DVD oder bootfähigem USB-Stick durchführen. Müsste direkt der erste Schriit sein.
 

leipziger1979

Commodore
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
4.266
Na dann kannst den Versuch ja wagen. :)

Neues System zusammenbauen und die SSD an den ersten SATA Port anschliessen.
Ggf. nochmal kontrollieren das im BIOS bei SATA auch AHCI, und das booten über BIOS anstatt UEFI, eingestellt ist.

Sollte der Standard AHCI Treiber aktiv geschaltet gewesen sein, im Windows 7, kann es sein das Win7 erfolgreich bootet.
Ergänzung ()

Wie sah denn das alte System aus ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Glieder

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
12
o.k. Vielen Dank!
Dann werde ich jetzt die neuen Komponenten (AMD Ryzen 2200G + MB + RAM) bestellen und es versuchen.
 

Schildkröte09

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
6.947
Sollte der Standard AHCI Treiber aktiv geschaltet gewesen sein, im Windows 7, kann es sein das Win7 erfolgreich bootet.
Glaubst du das im Ernst ?

Setze gleich auf Windows 10. Es könnte sein, das der Windows 7 Key für eine Aktivierung ausreichend ist. Jedoch keine Garantie, da der Aktionszeitraum von 7 auf 10 schon lange abgelaufen ist. Einige haben es trotzdem geschafft, dass dies immer noch funktioniert.
Lade dir die ISO hier bei Computerbase herunter, stelle einen bootbaren USB Stick her mit mindestens 8 GB und
stelle im BIOS alles für UEFI um.

Dann den Stick via BIOS BOOT Menü mit vorangestelltem UEFI booten lassen.
Die SSD im Partitionsmenü komplett löschen (sämtliche Partitionen) und Windows 10 in den unzugeordneten Speicherbereich installieren lassen.

Während der Installierung den Lizenzkey von 7 eingeben und nicht die Keyeingabe überspringen.
Hast du 7 pro, kannst du auch 10 pro installieren. (musst du sehr wahrscheinlich auch).

Die SSD solltest du an den ersten SATA Port, der auf dem Board zur Verfügung steht anklemmen, alle anderen Platten abklemmen.

Viel Glück
 

Schildkröte09

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
6.947
Zuletzt bearbeitet:

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
9.685
Einen Windows 7 Key (Coa) wirst du doch haben.
Dann einfach Windows 10 neu clean installieren im Uefi Modus, denn auf deiner SSD von alten Board ist doch eh nur im MBR Modus installiert worden.
Wie man Jahrelang immer die alte Platte oder Backups im MBR Modus auf neue Uefi Boards mitschleppen kann verstehe ich auch nicht.

Installieren und aktivieren kann man Windows 10 auch immer noch mit einen Windows 7 oder 8.x Key
 
Zuletzt bearbeitet:

Glieder

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
12
Na dann kannst den Versuch ja wagen. :)


Ergänzung ()

Wie sah denn das alte System aus ?
Das war mein alt System für Videobearbeitung (MAGIX):

ASRock H77 Pro4/MVP
Intel XEON E3-1245 V2
Crucial Ballistix Sport DD3-1600 DIMM
bequiet! Straight Power 500
SSD Samsung 250GB
HD 2TB
Cooltek Antiphon Gehäuse
Thermalright True Spirit

Jetzt MB und CPU, vermutlich durch Überspannung, defekt.
 

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
9.685
Naja wenn du nur auf das hören willst was Herr Leipziger erzählt und fragt.
Bitte! :n8:
 

cumulonimbus8

Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.846

Glieder

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
12
Sorry Terrier. Wollte Dich nicht ärgern.

Vielen Dank erstmal an Alle. Da ich Laie bin, ist jeder Tipp erstmal wertvoll.
 
Top