Windows 8.1: Umschaltung zwischen Ad hoc-Netzwerk und normalem WLAN vereinfachen

Mu Lei

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
553
Hallo zusammen,

ich nutze für die Synchronisaiton meines Smartphones mit dem Laptop mittels Akruto Sync ein Adhoc-Netzwerk. Hintergrund ist die Tatsache, dass Akruto Sync eine feste IP braucht. Ich nutze allerdings mehrere WLAN-Netze an unterschiedlichen Standorten, so dass eine feste IP für das WLAN des Laptop nicht in Frage kommt.

Mein Idee war also, ein AD hoc Netzwerk mit fester IP unabhängig vom WLAN einzurichten.

Die Einrichtung ist im Netz (z.B. im Blog von Stehan Rehwald) gut beschrieben. Es funktioniert soweit auch ganz gut.

Problem ist allerdings, dass man für die Einrichtung direkt in die Adapterkonfiguration muss, um die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung für den WLAN-Adapter freizugeben. Sobald die Freigabe erfolgt ist, funktioniert das normale WLAN nicht. Vergisst man dann vor dem Ausschalten des Ad-hoc-Netzwerkes, diese Einstellung wieder zurückzudrehen, funktioniert das "normale" WLAN nicht mehr.

Wie kann ich dies einfacher, d.h. ohne direkte Änderung in den Adaptereinstellungen lösen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top