News Windows 8: Metro-Apps nur über Windows Store

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.400
Wie Microsofts Leitfaden für Windows-Entwickler zu entnehmen ist, können kommende Windows 8-Apps, welche die Metro-UI nutzen, nur über den Windows Store – Microsofts App Store für Windows 8 – vertrieben werden. Apps, die auf der üblichen Desktop-Oberfläche verwendet werden, sind davon nicht betroffen.

Zur News: Windows 8: Metro-Apps nur über Windows Store
 

jusaca

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.861
Ich hab irgendwie verpasst, was diese "Apps" für Windows 8 sein sollen...
So Gadgets, wie es sie seit Vista für den Desktop gibt?

Naja, ich versteh sowieso nicht, was alle an der Metro-Oberfläche so toll finden...

Grüße
jusaca
 

Rhoxx

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
621
Probier mal win8 aus, dann verstehst du es!
Der Desktop ist jetzt nur ein "Zusatz". Die Oberfläche ist jetzt auf Touch-Apps ausgelegt.
 

Riou

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.559
Was an der Oberfläche toll sein soll, versteh ich auch nicht.. nur nützlich für Tablets mit Windows 8...

Zu den Apps, was soll das? Man hätte es bei Windows auch weiter Programme nennen können, was anderes ist es doch nicht...
 

Mercsen

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.489
nur entwickler dürfen ohne den store installieren?
Und wie wird man entwickler? Solange man dafür keine gebühr hinlegen muss werde ich mich halt einfach als solcher ausgeben :p
Streng genommen bin ich es ja, auch wenn ich wohl für Metro nie etwas veröffentlichen werde ;)

Kann man denn seine Apps gar nicht kostenlos zur verfügung stellen?
 

C0rd0n

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
614
Unter den "Apps" stell ich mir z.B. AntiViren Programme wie Avira oder Avast! vor, die man über Windows herunterlädt. Fände ich z.B. super ohne Google anschmeißen zu müssen wo ich welches Programm finden kann.
 

foxX

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.520
Copy & Paste von Apple. Aber gut, ist ja nicht schlechtes! Besser spät als nie!
 

Tidusmaster

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
824
Finde Metro auch etwas gewöhnungsbedürftig, finde es jedoch für tablets/smartphones passend. Mein Vater hat es z.b. auf seinem Acer W500 und das touch Zeugs ist bei Windows 8 besser.

Ich weiß aber z.b. nitma wie man den Rechner direkt ausschalten kann. Mache es im Moment dann immer so per logout vom User und dann runterfahren. Oder braucht man für sowas jetzt ne app :D
 

Turas

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.456
Da wird sich Microsoft ja ne goldene Nase dran verdienen, 30 % der Verkaufserlöse :freak:
 

HighTech-Freak

Commodore
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
4.861
So genanntes „Sideloading“, also das installieren dieser Applikationen aus anderen Quellen, ist lediglich Entwicklern und Unternehmen gestattet.
...und Leute, die einen Crack ausführen können.

MS baut einen Marketplace für die Touch-Apps und dann? Wäre sinnvoll da auch die normalen Desktop-Anwendungen drinnen zu haben -auch wenn sie nur einen Link auf die Herstellerseite bereitstellen...

MFG, Thomas
 

Timmey92

Commodore
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
4.456
win 8 ist aber eben ein desktop, tablet (und phone?) OS. Metro wird wohl auf dem normalen Desktop/ohne Touchdisplay nicht zum Zuge kommen (was anderes macht keinen Sinn).
 

Ameisenmann

Banned
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.821
sie sollten aber aber die Raubkopierer nicht gänzlich vertreiben, die sind immerhin für den Erfolg der MS OS zum Teil verantwortlich.
 

masda

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
55
Die erste wirklich schlechte Nachricht über Win8 :/
Da Windows8 auch ein Desktop-OS sein soll, finde ich diese Beschränkung, dass Matro-Programme NUR über den Marketplace gehen sollen sehr schlecht.

Viele Sachen lassen sich bestimmt ganz gut mit dem Metro-Konzept verwirklichen aber mit dieser Einschränkung wird es wenig "Herumprobieren" geben.
Mal ne kleine "App" von irgendwo runterladen ist dann ja nicht.
 

Lord Sethur

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.939

HLK

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.465
Ich würde mal sagen: Ausnutzen der Marktbeherschenden Stellung und mal ganz schnell umdenken bitte.
Und genauso seh ich das bei Apples IPhone...

Ich mein wenn ich als User mit 3 änderungen in der Reg das ganze umgehen kann solls mir recht sein, wenn aber nicht kriegen die doch bestimmt mit irgendwem ärger...
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
20.883
naja ich würde mal behaupten dass die jetztige Developer Version nich für euch Desktop User ist. In der Final wird man schon switschen können und wie gewohnt arbeiten können. Ein Ausblick daraufbietet ja die Deaktivierung von Metro in der Regitry, Win 8 bootet bei mit in 3 Sekunden und macht einen guten Eindruck bisher.

Ich denke den Metro Zwang kann sich MS nicht erlauben. Zusatz trifft es gut.
 

Jyskall

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
505
...und Leute, die einen Crack ausführen können.

MS baut einen Marketplace für die Touch-Apps und dann? Wäre sinnvoll da auch die normalen Desktop-Anwendungen drinnen zu haben -auch wenn sie nur einen Link auf die Herstellerseite bereitstellen...

MFG, Thomas
Genau das ist möglich!
Du kannst dein PROGRAMM über den Appstore anbieten, du darfst es aber auch einfach kostenlos dort verlinken mit Beschreibung etc...
 
Top