Windows konnte nicht gestartet werden, da...

Schlauch95

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
48
Hallo,

Ein PC von meinem Freund will nicht mehr, beim Starten kommt folgende Meldung:
"Windows konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist:
\Windows\System32\Config\System

Sie können versuchen diese Datei zu reparieren, indem Sie Windows Setup unter Verwendung der Original-CD starten.
Wählen Sie in der ersten Bildschirmanzeige die Option 'R' um die Setupreperatur zu starten."

Da mir gerade keine CD vorliegt weiß ich nicht wie ich vorgehen soll. Ist es auch möglich die Datei mit einem anderen PC auf die Platte zu ziehen oder muss ich ihn um die CD bitten?

Okay Liebe Grüße und Dankeschön Laurenz
 

Uncle_Sam3107

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
367
Wäre warscheinlich besser, die Datei mit Hilfe der Win CD wiederherzustellen / zu reparieren.
 

Uncle_Sam3107

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
367
Mit der Win CD? Schon relativ hoch würde ich sagen. Um welches OS handelt es sich denn überhaupt?
XP.. Vista.. 7 ?
 

Schlauch95

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
48
Da wir uns im XP Forum befinden.. natürlich um XP :) okay.. dann werd ich mal nachfragen.. wie kommt es überhaupt dazu, dass die Datein beschädigt werden?
 

Uncle_Sam3107

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
367
Oh sry hatte ich wohl überlesen :D
Wie das passiern kann? Tja das wird wohl ein Geheimnis von MS bleiben ;)
Evtl. wegen eines fehlerhaften Updates o. ä. oder hast du irgendwelche neuen Treiber installiert?
 

Rego

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.626
Diese Datei kannst Du ganz einfach wiederherstellen, wenn Du mit einer LiveCD bootest und die letzte aktuelle Version aus den Systemwiederherstellungspunkten rüberkopierst.

Hab ich schön des öfteren bei Kunden gemacht.

Da verliert man dann auch nichts, wie wenn man die originale von der CD nimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:

DAASSI

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.891
geht übrigens auch mit einer Win7 32bit CD^^ sogar deutlich besser als mit der XP-CD. einfach einlegen und dann auf "Vorherige Installation reparieren", dann geht eig fast alles wieder, nur einige Programme muss man neuinstallieren, da die systemdatein teilweise ausgetauscht werden (is aber bei XP genauso)
 

Palomino

Lt. Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.953
Wenn Du in den Auswahlbildschirm kommst, dann kannst Du versuchen die letzte funktionierende Konfiguration zu starten.
 
Top