Windows update funktioniert nicht mehr

BountyHunter22

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
585
Hallo, ich folgendes Problem bei einem PC

Jedes mal wenn ich die Windows Update Seite aufrufen wioll kommt diese Meldung:


"Vielen Dank für Ihr Interesse an Updates von unserer Site. "



Habe bereits versucht den IE 6 neuzuinstallieren- hat auch nicht funktioniert

IR 7 installiert - kommt auch die Fehler Meldung

Infoleiste taucht auch nicht auf!

Hat jemenad eine Idee?

Danke schon mal
 

Anhänge

Mydgard

Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
2.296
Der "Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst" muß auch laufen, der steht Standartmässig auf Manuel und wird von Windows dann selbst gestartet. Wenn er aber auf Deaktiviert steht, geht das Windows Update nicht.

Alternativ: Du kannst die Windows Updates auch einfach per Update pack installieren, z.B. von Winfuture.de
 

BountyHunter22

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
585
Der "Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst" muß auch laufen, der steht Standartmässig auf Manuel und wird von Windows dann selbst gestartet. Wenn er aber auf Deaktiviert steht, geht das Windows Update nicht.

Alternativ: Du kannst die Windows Updates auch einfach per Update pack installieren, z.B. von Winfuture.de
Das zurücksetzen des Windows Update hat leider auch nichts gebracht

Der Hintergrundübertragungsdienst war auch auf manuell.



Was mir noch auf gefallen ist, das Wenn ich Windows Updates auf Automatisch stelle, das diese Einstellung nach einem Neustart auf deaktiviert steht.

Werde mal die update packs ausprobieren
 
Zuletzt bearbeitet:

olympiakos

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.952
Wenn der Dienst Automatische Updates deaktiviert ist nach Windows-Start funktioniert das Update über den Browser nicht, wenn Du nachträglich den Dienst aktivierst. Heisst: Du musst, wenn Du dienst auf automatisch stellst wieder neustarten. Nur den Dienst starten hilft nicht.

k.A warum der Dienst wieder deaktiviert ist nach Neustart bei dir.

Versuch mach dies: Rechtsklick auf Arbeitsplatz > Eigenschaften > Automatische Updates > erst auf auf Automatische Updates deaktivieren klicken und auf Übernehmen > dann Benachrichtigen, aber nicht....

Diese Variante verlangt keinen Neustart.
 
Zuletzt bearbeitet:

BountyHunter22

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
585
@olympiakos

Hat leider auch nichts gebracht!


Habe gesehne, das die datei MUWebControl Class nicht im WINDOWS\Downloaded Program Files Ordner ist!

Kann ich die irgendwie nach installieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

milch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
408
Drei spontane Möglichkeiten:
1. jegliche Firewall und Antivirus Software deaktivieren


2. XP CD rein und ausführen:
Code:
rundll32.exe setupapi,InstallHinfSection DefaultInstall 132 %windir%\inf\ie.inf
danach Reboot. Macht den kompletten IE nochmal frisch von XP CD.


3. Eine *.cmd File mit folgendem erstellen und ausführen, da Windows manchmal den WU-Dienst nicht ordentlich laufen lässt:
Code:
REGSVR32 wuapi.dll
REGSVR32 wuaueng.dll
REGSVR32 wucltux.dll
REGSVR32 wups.dll
REGSVR32 wups2.dll
REGSVR32 wuwebv.dll
pause
Meldungen von dem Script kann man ignorieren, nur mit OK bestätigen.
 

BountyHunter22

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
585
So denn IE 6 habe ich installiert wie du es gesagt hast!

Nur bei der cmd datei kam fehlgeschlagen bei folgenden Datzeien:

wucltux.dll Das angegebene Modul wurde nicht gefunden
wuwebv.dll Das angegebene Modul wurde nicht gefunden
 

milch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
408
Was auch passt, da die zwei *.dll bei Vista dazukommen. Ist nur Copy&Paste von einem allgemeinen Script hier, falls WU streikt. Hätte ich vorher mal erwähnen sollen :freak:

Aber hatte es jetzt irgendeinen Effekt? Nach den zwei Schritten ist jedenfalls dein IE so wie er von deiner CD kommt und Windows Update ordentlich registriert.

Ist es jetzt immernoch fehlerhaft, würde ich mal eine Kaspersky Testversion in Betracht ziehn und nach Viren suchen.

Btw. kam das nach einer frischen XP Installation oder "einfach so"?
 

BountyHunter22

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
585
Das kam einfach so! Ich hatte das letzte mal im April WU update gemacht und dann stand der PC die ganzezeit rum, bis ich jetzt wieder dran wollte und WU machen wollte sagte er mir den Fehler.
Irdendetwas stimmt mit den ActivX nicht, die Infoleiste wird ja auch nicht mehr angezeigt.

Die MUWebControl Class ist auch nicht vorhanden.

Fehler immer noch da!
 

milch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
408
Mal ausprobiert, die Sicherheitseinstellungen im IE auf das niedrigste zu stellen?
 

BountyHunter22

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
585
Ja habe ich auch schon, ich habe auch schon die einstellungen von meinem anderen PC genommen hat nichts gebracht!

Neuinstallieren kann ich nicht, da dann die Progs weg sind die ich von meiner Firma habe und die die nicht mehr haben!


Wegen den beiden fehlerhaften Dateien, ich habe diese auf meinem anderen per Suche nicht gefunden! Weisst du wo die sind?
 
Zuletzt bearbeitet:

milch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
408
Sagt vllt. %systemroot%\windowsupdate.log etwas aus?

Die Werte in HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate mal überprüft?
 

BountyHunter22

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
585
In der log datei steht ne menge drin!

zwei Updates wurden funden in der Taskleiste wird es angezeigt und wenn auf installieren klicke, lädt er runter aber bricht dann ab!

und der Ordner WindowsUpdate unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\

ist nicht da
 
Zuletzt bearbeitet:

milch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
408
Nochmal zu den zwei Dateien, wie ich geschrieben habe, sind Vista Files, wodurch ein Fehler kommt. Ich habe es halt nur drin, weil Windows Update gerne auf XP und Vista Kisten rumspinnt und das als erste Hilfe für jegliche Probleme dient.

Keine Regkeys = kein großes Problem. Ist eher für Domänen, aber wär möglich, dass du auf irgendwas falsches umgeleitet wirst, was nicht sein sollte. Also das kann man abhaken.

Lösch die Log Datei mal oder benenn sie um (dafür ggf. den Automatische Updates Dienst kurzzeitig beenden). Dann nochmal normal Windows Update durchführen. Evtl. steht jetzt dort ein genauerer Fehler. Filtert es jedenfalls auf handliche Größe.

%systemroot%\softwaredistribution\ dort datastore, download und eventcache leeren (Dienst muss beendet sein).

Das letzte hatte mir mal bei einem anderen Update Problem geholfen. Wenn du das alles durch hast, hören meine persönlichen Erfahrungen mit diversen Fehlern langsam auf. ;)
 

BountyHunter22

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
585
Ich weiss jetzt auch nicht merh weiter, habe auch schon alles durch!

Werde mal ne Reparatur Installation durch führen! Vielelicht bring das ja was!

Aber trotzdem danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top