Windows XP Dateifreigabe macht Probleme (NTFS)

BunkerFunker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
409
Moin,

also ich hab schon immer Probleme gehabt einen Ordner auf einem NTFS-Laufwerk freizugeben wenn sich ständig andere/neue Dateien in dem Ordner befinden (Downloadordner).

Das Problem ist scheinbar dass neue Dateien eine Art "Standard-Berechtigung" bekommen, also auf der Eigenschaftenseite "Sicherheit" steht bei "Gruppen oder Benutzernamen" niemals "Jeder" drin. Ich muss es immer nachträglich eintragen damit mein Kumpel via LAN darauf zugreifen kann (ansonsten kommt eine Fehlermeldung dass er keine Zugriffsrechte hat).

Ich hab schon ein wenig mit den Rechten des übergeordneten/freigegebenen Ordner herumgespielt - es sieht aber so aus als würde die Vererbungsfunktion nur manuell funktionieren?! :(

Vermutlich würde es reichen wenn ich den Gast in die Gruppe von Benutzer oder Hauptbenutzer nehmen würde, aber irgendwie muss es doch eine sicherere Lösung geben?!
 

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
Die Lösung des ganzen ist das Freigabeberechtigungen etwas anderes sind als NTFS Sicherheitsberechtigungen. Du musst darauf achten das du beide richtig konfiguriert hast und das du die NTFS berechtigungen nach unten vererbst dann klappt es. ;)
 

BunkerFunker

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
409
Zitat von [-eraz-]:
Die Lösung des ganzen ist das Freigabeberechtigungen etwas anderes sind als NTFS Sicherheitsberechtigungen. Du musst darauf achten das du beide richtig konfiguriert hast und das du die NTFS berechtigungen nach unten vererbst dann klappt es. ;)
Ich will hier bestimmt nicht unhöflich sein :) Aber deine Antwort ist im Grunde aus meiner Frage formuliert - soweit war ich auch schon :) Und das Freigabeberechtigungen etwas anderes sind wie Dateisystemberechtigungen ist für mich auch nichts Neues :)
Es kommt am Ende trotzdem auf das Zusammenspiel von beiden Berechtigungen an, aber bei mir hängt es ja wie gesagt an einer anderen Stelle.. das vererben scheint nicht zu funktionieren.
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.017
kenne mich da nicht so dolle aus, aber versuch doch mal als besitzer des Download Ordners "Jeder" einzutragen, und bei Berechtigung der Gruppe "Jeder" auh Vollzugriff zu geben. Ist dann zwar auch nicht besonders sicher, aber was ist das schon...
 

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
Zitat von BunkerFunker:
Ich will hier bestimmt nicht unhöflich sein :) Aber deine Antwort ist im Grunde aus meiner Frage formuliert - soweit war ich auch schon :) Und das Freigabeberechtigungen etwas anderes sind wie Dateisystemberechtigungen ist für mich auch nichts Neues :)
Es kommt am Ende trotzdem auf das Zusammenspiel von beiden Berechtigungen an, aber bei mir hängt es ja wie gesagt an einer anderen Stelle.. das vererben scheint nicht zu funktionieren.
Kein Problem. Nur kann man halt so nie sagen wie gut bzw. schlecht sich einer Auskennt, darum gehe ich immer vom schlimmsten aus :D --> Berufskrankheit :D.
Trotzdem frag ich jetzt nochmal nach, hast du denn den Hacken so wie auf dem Bild gesetzt?
 

Anhänge

BunkerFunker

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
409
Also hab jetzt herausgefunden dass es teilweise funktioniert :

Wenn ich Dateien in den Ordner kopiere (ohne NTFS Permissions) dann trägt er - so wie es sein soll - "Jeder" in die Berechtigungsliste ein. Das vererben funktioniert also perfekt.
Wenn der Downloadmanager etwas fertig hat klappt das nicht. Vielleicht liegt es nur an diesem Programm.. aber das hat früher schon mal wunderbar funktioniert :(
 
Top