Windows XP DSP Vollversion

Hanebambel25

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
20
Was ist eine DSP Vollversion?? Muss ich damit auf die nötigen Windows Updates vezichten oder gibt es da eifach kein Handbuch mit??

Danke schonmal
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.293
Willkommen auf FB.
Ich will nicht nörgeln, aber ein mal "Windows XP DSP" bei Google eingegeben und folgendes erhalten:
http://www.google.de/search?q=Windows+XP+DSP

Erster Treffer:
http://www.windows-tweaks.info/html/xp-versionen.html

Windows XP DSP
Diese Version ist billiger über einen Microsoft Partner zu bekommen. Leider muss der Benutzer Einschränkungen beim Service hinnehmen.
Bei Microsoft hast du bei der Vollversion kostenlose Supportanfragen per Mail oder Telefon
zur Verfügung, weitere werden mit ca. 75€ berechnet. Bei der DSP/SB Version hast du kein
Handbuch und auch keinen kostenlosen Support, aber wer braucht das schon.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hanebambel25

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
20
Tach auch. Wobei sich mir die Frage stellt was "Einschränkungen im Service" heisst. Gibts keinen Telefonischen Support oder muss ich auch auf die Windows Updates verzichten??
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.293
Windows Updates bekommst du auf jeden Fall auch mit der Version. Sorry, hatte ich überlesen.
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.293
Tjo ist ja ganz schön, aber wo warst du letzte Woche, als man das hier diskutiert hat,
weils jemand im Marktplatz verkaufen wollte... :) hrhr

Genau deshalb gibt es keine reinen OEM Versionen mehr zu PCs! OEM ist eine voll
lauffähige Windows Version, die auch auf anderen Systemen läuft. Was es jetzt bei
den PCs dabei gibt ist eine Recovery Version, die auf den PC zugeschnitten ist. Das
von dir verlinkte Urteil bezieht sich auf OEM - das sind 2 verschiedene Paar Schuhe.
Unbundling von Recovery Versionen bleibt nochimmer unzulässig. ;)
 

Hanebambel25

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
20
Wo wir grad bei OEM sind.Läuft das mit DSP Versionen genauso wie mit OEM?? Also anrufen, rechtfertigen, freischalten?? Oder trifft dies hie nicht zu??
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.293
Genau das selbe.
... das "rechtfertigen" kannst du aber rauslassen. Die Leutchen von der Hotline inter-
essiert der erneute Aktivierungsgrund kein bisschen. Alternativ geht ja auch noch die
Internetaktivierung. ;)

Unterschiede in der Aktivierung bei XP gibts nur zwischen der Coporate und den
anderen Versionen; bei der Corporate gibts bekannterweise nämlich keine Aktivierung :D
 
Top