Windows XP Ladebalken läuft unendlich lange durch

Impidood

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
78
Mein Kumpel hat ein (kleines) Problem mit seinem Rechner:

Als er gestern seinen PC hochfahren wollte, lief der Ladebalken für Windows in einer scheinbar unendlichen Schleife durch, Windows startete also nicht. Daraufhin hat er ihn wieder ausgeschaltet und neu gestartet. Die typische fehlermeldung mit windows normal und im abgesicherten Modus usw. starten kam, er probierte nochmal normal starten, wieder der selbe Fehler. Daraufhin riet ich ihm zum abgesicherten Modus, in diesem startete der PC auch. Weiß jemand nen Grund, warum der PC nur im abgesicherten Modus startet?
An der Hardware (Athlon 64 3800+, den rest weiß ich leider nicht) hat er nix geändert, auch kein Programm de-/ installiert.

Vielen Dank im Vorraus

MfG Impidood
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
Irgend ein Programm oder Treiber könnte defekt sein.
 

dave24

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
203
schon die systemwiederherstellung versucht? (letzte als funktionierend bekannte konfiguration)
 

Impidood

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
78
ich werds morgen an ihn weitergeben....danke schonmal.....falls noch jemand vorschläge hat, bitte noch schreiben, danke :)
Ergänzung ()

Also er hat heute ins Ereignisprotokoll geguckt, da stand irgend eine Fehlermeldung, die wohl mit seinem prozessor zu tun hat, irgendwas mit AMD K8....er hat ja nen Athlon 64 3800+....haben daraufhin die MB Treiber neu installiert, hat aber nicht geholfen....noch eine Idee, was es mit diesem Fehler auf sich hat, oder hilft nur Format c: ?
 
Top