Wine - Falsche Zeichendarstellung in Anwendungen

Kommandofrosch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
484
Ich verfüge über ein computer mit einer Ubuntu 5.10 installation. Wine ( als wine und winelib in der version 0.9.6) ist per synaptic installiert worden.
Zuvor konnten windows anwendungen wie isobuster oder emule per wine gestartet werden. Die Sprache englisch oder deutsch wurde in den Anwendungen richtig angezeigt.
Bei erneutem ausführen der anwendungen werden die schriftzeichen kryptisch/ fehlerhaft angezeigt, wo normalerweise Datei, optionen oder Fenster xyz steht.
auch "winecfg" bringt nix, weil auch hier die sprache wie persisch oder so aussieht.
wie kriege ich das auf englisch oder deutsch eingestellt ? Die Sprachwiedergabe des Linuxsystem in anderen bereichen ist ok, nur bei wine gibts Probleme.
 

davidbaumann

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.864
lösche mal die Wineeinstellungen von deinem Profil, und prüfe, ob sich das ganze wiederholt (~/.wine zb, einfach mal suchen)

David
 

Kampfgnom

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.075
mein tipp: nicht löschen, sichern.
mv ~/.wine ~/.wine.save -r

mfg
 

karuso

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
4.014
mal ganz nebenbei: für was brauchste emule über wine wenn es amule und mldonkey gibt und für was isobuster? images lassen sich in linux nativ mounten?!
 
Top