WinLoad.Exe beschädigt, kein starten möglich

DaS_ScHaF

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.129
Hallo und noch gesundes Neues,

Ich habe seit Weihnachten ein Problem mit meinem Laptop. Windows 10 startet nicht mehr, auch ein starten in den abgesicherten Modus ist nicht möglich. Fehlermeldung: Winload.exe sei beschädigt oder nicht vorhanden. Error Code 0xc0000001

Nun habe ich schon Diverses versucht. Ich habe die Windows CD eingelegt und die Reparatur darüber versucht, ohne Erfolg. Dann bin ich über die CD in die Eingabeaufforderung und habe dort bootrec /ScanOs gemacht, dort wurde jedoch keine Windowsinstallation gefunden. Im Anschluss noch bootrec /rebuildbcd sowie bootrec /fixmbr und /fixboot. Aber auch im Anschluss gab es keinen Erfolg.

Ich habe eine Samsung evo SSD (msata) mit 120GB für Windows und eine 1TB HDD für Daten etc, nun habe ich auch bereits die HDD ausgebaut und die SSD auf einen anderen Slot gesteckt, ohne Erfolg.

So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende... :(

Gruß
Alex
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Du hast auf die SSD auch mal draufgesehen und die Windows Installation existiert noch? Die anderen Partitionen (UEFI, Boot) existieren auch?
 

Fujiyama

Commodore
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.232
Und warum nicht einfach Neuinstallieren?
 

DaS_ScHaF

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.129
Die SSD ist noch da und die Daten darauf auch, dies konnte ich in der Eingabeaufforderung einsehen. Bei der Möglichkeit der Neuinstallation wurden auch die anderen Partitionen angezeigt. Nach dem ich so verzweifelt war und neu installieren wollte, kam die Meldung, dass das Laufwerk gesperrt sei ...

Einfach formatieren etc ist der letzte Schritt den ich gehen würde, da ja doch immer wieder Daten auf der SSD landen und ich die vorher noch sichern muss.
 

Fujiyama

Commodore
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.232
Grundsätzlich sollte man wichtige Daten mit einem Backup sichern und nicht auf einem Produktivsystemen speichern
Die Daten können dann eben auch ganz schnell verloren gehen...
Da ersparst du dir auch die Stunden/Tagelange Bastelei an Windows um das System wieder zum laufen zu bekommen
 

DaS_ScHaF

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.129
Herzlichen Glückwunsch!
 
Top