WLAN einrichten - Schlüsselabfrage - was ist das?

Ranopama

Lieutenant
Registriert
Juni 2009
Beiträge
578
Hallo,

nach meinem Umzug möchte ich mir jetzt ein WLAN einrichten. Zur Not habe ich momentan ein Kabel liegen sonst wäre ich abgeschnitten.

Ich habe einen USB WLAN Stick von Asus erfolgreich installiert und möchte mich jetzt über WIndows Vista X64 an unseren Router per WLAN anschließen. Das Netzwerk habe ich bereits gefunden...

Beim ersten Schritt hapert es schon bei mir: Windows fragt nach einem Sicherheitsschlüssel oder einer Passphrase...was ist das? wo finde ich das? Sind das irgendwelche Angaben vom Router? Es ist ein T-Sinus 154 DSL Basic (Strandard Telekom Teil)

Bei meiner Freundin am Laptop ist alles eingerichtet und fertig aber da sieht alles anders aus in Win XP und Angaben finde ich da auch wenig.

Könnte mir jemand hier helfen? Ich bin hier auf Neandertalerniveau...

Danke
 
denke ma das der sicherheitsschlüssel das pw von deinem wlan ist ;)
 
Das W-Lan Passwort hast du eigentlich selber irgendwann mal eingegeben. Bzw. ein "Fachmann" hat das für dich gemacht. Falls du es nicht mehr kennst, kannst du ja auch einfach einmal ein neues Netzwerk erstellen. Das ist eigentlich ganz einfach.
ACHTUNG
Eventuell brauchst du dazu ein Passwort von deinem Internetprovider, wenn du das nicht hast versuch es besser nicht, denn sonst kannst du Internet vergessen.
 
drahtlose netzwerkverbindungen,dein netzwerk anklicken und den schlüssel eingeben,den du mal geändet hast oder auf der rückseite deines routers steht.taskleiste rechts.sollte bei allen win versionen ziemlich gleich sein.
 
also diese wlan mac steht hinten am router aber am stück, also eine 12-stellige nummer...nur will er diese auch nicht schlucken.
 

Anhänge

  • T-Sinus.png
    T-Sinus.png
    72 KB · Aufrufe: 186
wow, dankeschön!

edit: ist der sicherheitscode oder die passphrase der WPA preshared key? dieser wird laut router verwendet. wenn ich einen eingeben soll, wird es dann das wlan meiner freundin am laptop verheizen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Was verstehe ich daran nicht? Du musst natürlich den gleichen Key benutzen wie der Rechner Deiner Freundin.
 
keine ahnung. da ich in diesem bereich ein neandertaler bin (welche auch schon schlau waren), bin ich sehr vorsichtig da ich noch nie mit wlan zu tun hatte.

werde selbst einen vergeben und schauen was passiert....danke für die anleitung des routers. hab diese garnicht vorliegen...
 
werde selbst einen vergeben und schauen was passiert
Dann kommt Deine Freundin mit Ihren Zugangsdaten nicht mehr rein.
 
wenn du das passwort änderst, kennst du es ja (hoffentlich ^^).

einfach dann das an deinem PC verwenden und schwupps biste drinne. wenn deine freundin dann das nächste mal ins WLAN will, wird der Laptop nicht mehr rein kommen (weil es passwort nicht stimmt). In dem Fall musst du es bei ihr eben auch noch einmal neu eingeben. gar nicht so schwer :D
 
Zurück
Oben