WLAN USB2.0 an USB1

Chriz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
291
Hi,
ich hab nen Rechner der nur ein USB1.0 Anschluß hat - was passiert nun wenn ich einen USB2.0 WLAN-Stick einsteck? - USB1.0 reicht ja nicht für das "normale" 54mbit LAN - geht der Stick dann runter auf 11mbit oder wird er garnicht erkannt?

Ich möchte mir nämlich "vorsorglich" gleich einen usb2.0 stick kaufen für den Fall dass ich mal einen neuen Rechner bekomme - weiß aber nicht ob ich den kaufen kann, weil wenn dieser nicht erkannt wird hab ich auch nichts gewonnen!

greetings chriz
 
S

Sven

Gast
Da bei solchen Sticks die angegebene Datenrate in der Praxis sowieso nicht erreicht wird, kannst du auch einen USB 2 Stick verwenden. Die von solchen Sticks maximal erreichbare Datenrate liegt auch bei etwa 11MBit/s.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anaxagoras

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
775
Nun, das ist nicht ganz richtig.
Unter USB2.0 hat sich nicht nur die Datenrate veändert. Eventuell kann es für den USB2.0-Stick am USB1.0-Slot auch zu Schwierigkeiten bei der Stromversorgung kommen.
Des Weiteren bietet der g-Standard Brutto-Datenraten von 54 MBit/s , da kommt der USB1.0 mit seinen 1,5 Mbit/s nicht ganz mit!
 

kisser

Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
8.250
USB1.0 hat 12MBit/s und dieselbe Spezifikation bzgl. des Stromverbrauchs wie USB2.0.
 

bobSE

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
564
Ich weiß jetzt nicht, ob du wirklich nen 1.0 oder eine eher wahrscheinlichen USB 1.1 Port hast, generell unterstützt aber auch der Urstandard bis zu 12Mbit/s.

Habe selber einen USB2 WLAN-Stick an einem MoBo mit 1.1 Ports. Du wirst heutzutage nur noch schwer (evtl. gebraucht) an WLAN-Adapter mit USB 1.x-Spezifikation drankommen, und die neuen sind allesamt abwärtskompatibel. Wenn nicht, hat der Hersteller geschlampt ;)
Beim Einstecken werde ich zwar drauf hingewiesen, dass der Adapter schneller könnte, aber funktionieren tut er trotzdem, nur eben mit 11MBit/s. Reicht für DSL6000 aber auch noch dicke aus.
 

No-Future

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
Zitat von Anaxagoras:
Des Weiteren bietet der g-Standard Brutto-Datenraten von 54 MBit/s , da kommt der USB1.0 mit seinen 1,5 Mbit/s nicht ganz mit!
1. wie schon erwähnt sinds 12mbit und nicht 1,5
2. die 54mbit brutto bringen maximal (das heißt wenn der AP direkt daneben steht, keine störfaktoren vorhanden sind und es noch dazu windstill ist :p :rolleyes:) 20mbit netto. aber wie gesagt unter 100% optimalen bedinungen. im normaleinsatz werden die 12mbit wahrscheinlich gar nicht erreicht.
 
Top