Wohnung im Netz ohne Provision und Makler. Wo finden?

P

Paros_Hilti

Gast
Hallo Zusammen,

ich bin derzeit hier in Rhein/ Main auf Wohnungssuche da mich mein WG Mitbewohner beklaut hat. :freak:

Die letzten Tage habe ich mich sehr stark im Netz umgeschaut wo es Wohnungen gibt. Quoka.de, immoblienscout.de, Ebay Kleinanzeigen, immonet.de die klassischen Seiten eben. Dort sind aber auch viele Makler mit Provision zu finden von meist 2,38 MM. Ich bin nicht bereit diese zu bezahlen. Eine Seite habe ich gefunden die scheinbar maklerfrei ist: http://www.wohnungsboerse.net/ Kennt jemand noch weitere Seiten ohne Makler? Danke

Ich suche eine 1-2 Zimmer Wohnung an der S8 bzw. S9 bis 500 € Warmmiete. Mehr möchte ich dazu nicht schreiben da es mir primär um Seiten geht wo kaum Makler anzufinden sind.

Danke :) und viele Grüße
 

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
bei immobilienscout24 steht immer dick dabei, wenn es keine Provisionen gibt, man muss also auf die anderen erst garnicht klicken, habe da auch meine Wohnung gefunden, weil es da eben die meisten Angebote gibt. Wg-gesucht kannst du auch mal testen, da gibt es auch Wohnungen. Wie sieht es mit dem Onlineauftritt der Regionalzeitungen aus?
 

TheManneken

HUNDERT
Moderator
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
9.292
Ansonsten bleibt ja noch - ganz ernsthaft gemeint - die Lokalzeitung. Wirklich, ich gehe davon aus, dass es viele Vermieter eines Alters gibt, in dem man nicht online ist, und ihre Wohnungen gerade in den altgedienten Medien anbieten. Privat und dadurch auch ohne Provision.
 
P

Paros_Hilti

Gast
Ich danke euch für die bisherigen Antworten. :)
3 Inserate habe ich schon aufgegeben, Zeitungen finden ich eigentlich i.O. aus den Gründen wie hier geschrieben aber sie haben den Nachteil, das man kaum Infos hat über die Wohnung etc. Man sieht keine Bilder. Ich möchte mir die Wohnung erst anschauen wenn ich ein paar Bilder davon gesehen habe bzw. was für mich fast noch wichtiger ist ist der Grundriss um einfach Zeit zu sparen da meine Freizeit nicht so großzügig bemessen ist.
 

falke_

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
334
3 Inserate habe ich schon aufgegeben, Zeitungen finden ich eigentlich i.O. aus den Gründen wie hier geschrieben aber sie haben den Nachteil, das man kaum Infos hat über die Wohnung etc. Man sieht keine Bilder. Ich möchte mir die Wohnung erst anschauen wenn ich ein paar Bilder davon gesehen habe bzw. was für mich fast noch wichtiger ist ist der Grundriss um einfach Zeit zu sparen da meine Freizeit nicht so großzügig bemessen ist.

gerade den grundriss kann man aber meist im telefonat erfragen. klar, das mit den bildern ist der entscheidende nachteil, allerdings glaube ich, dass zeitung (oder halt durch bekannte) der einzige weg ist um am immobilienmarkt noch schnaeppchen zu machen.

und notfalls wuerde ich auch mal einen tag opfern wo ich dann gleich 5 - 6 wohnungen ansehe. wenn man eine zeit in der wohnung bleiben will, rentiert sich das auf alle faelle.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Paros_Hilti

Gast
Eine Wohnung kann ich sofort haben aber sie gefällt mir nicht da im EG, schlecht geschnitten, zu viele Kinder in der Nachbarschaft und zu laut im Umfeld. Diese vermietet die Inhaberin meines ZeitungsKiosk´s. Ihr seht ich lasse nix unversucht. ;)
 
P

Paros_Hilti

Gast
So ich habe mir jetzt alle Links näher angeschaut aber weiter hats mich nicht gebracht.

@S.a.M. Ich suche eine Wohnung in Rhein/ Main und nicht in München. :freak: In deinem Link hats ausschließlich Wohnungen im Münchner Raum.

@Nasenbär Dein Link ist in i.O. aber leider hats nur 4 Wohnungen drin in meiner Region wovon 3 Stück zu klein sind und die andere Wohnung nicht mal ein Badezimmer hat. :freak:
 

Nasenbär

Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
2.836
Hm schade. Ich hatte damals für den Münchner Raum gesucht und da war doch einiges zu finden. Hatte jetzt nicht nachgeschaut wie viele Angebote für andere Orte drinstehen.
Wünsche dir jedenfalls viel Erfolg bei der Wohnungssuche.
 
Top