Woran erkenne ich 55nm od 65 nm(gtx260)

Manken2606

Ensign
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
132
hallo leute,
ich hab heute bei alternate bei bewertungen gelesen das eu käufer eine gtx260 mit 216shadern bestellt hat und eine mit 55nm bekommen,
nun wollte ich wissen woran man erkennt welches man hat die neue hat ne blaue platine aber dafür muss mann die kühlung und so runternehmen u zuschauen, meine frage ist kann man es mit irgendein programm auslesen?
mfg
Manken
 

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
7.979

Realitygamer

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
649
Jaha . Mit GPU-Z kann man es auslesen .
 

Loki_83

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
157
Hallo,

Ein Programm wüsste ich nicht, allerdings kannst du mit der Herstellernummer im Internet nach schauen, welche du hast z.B. auf der Herstellerseite oder auf Geizhals. Die Herstellernummer findetst du auf der Verpackung oder auf der Grafikkarte selbst bzw. du kannst mit der Artikelnummer des Shops wo du sie gekauft hast ebenfalls bei Geizhals nachschauen.

EDIT: Soweit ich das gerade gesehen habe wie mein Vorredner schon gesagt hat, sollte man das auch mit GPU-Z auslesen können.



Gruß

Loki
 
Zuletzt bearbeitet:

Manken2606

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
132
boahh schade hab doch noch ne 65 nm:D aber trotzdem geil gta alles hoch 22zoll ruckelfrei:D:D
 

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
7.979
ganz im gegenteil sie hat sogar ne 10w höhere tdp, nen kleineren kühlkörper und übertakten lässt sie sich offensichtlich auch nich besser als die alte:

Klick
 

ZooLxp

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.514
gpu-z ließt nur aus einer tabelle ab ;) is also völlig irrelevant was da steht
 

snaapsnaap

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.935
1. Bei der 55nm Version steht bei GPU-Z schonmal Revision B1 statt A2

2. Hat die 55nm Version keinen Kühler/Speicher auf der Rückseite
 
Top