Word 2011 kontrollkästchen mit Beschriftung

kaschdewasser

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
268
Hallo zusammen,

bin gerade dabei, eine art Checkliste mit Word 2011 zu entwerfen.

Hier sollen verschiedene Funktionen angekreutzt werden können.
Die Kontrollkästchen an sich habe ich auch schon gefunden, sie verstecken sich unter den Entwicklertools (naja, merkwürdig...)

jetzt zu meiner Frage: Besteht die Möglichkeit, den Namen der Kontrollkästchen mit anzuzeigen? Ich möchte also die Beschriftung des jeweiligen Kästchens nicht separat dahinter schreiben, sondern direkt mit dem Namen des Kästchens vergeben.
Unter Excel 2011 funktioniert das auch, aber das ist mir für ein Formular nicht übersichtlich genug...

Die nächste Frage: kann man die verschiedenen Boxen auch in verschiedene Gruppen einteilen, dass sie z.b. gegeneinander verriegelt werden können, sodass aus einer gruppe max. 1 oder 2 kästchen angeklickt werden können? Unter Excel 2003 für win geht das mit makros...

Über eine antwort würde ich mich freuen.


Liebe Grüße

kaschdewasser
 

jcdenton2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
454
Was du suchst sind eher Radio Buttons. Die kannst du wie folgt einfügen:

Ribbon -> Entwicklertools:

1. Entwurfsmodus einschalten
2. Vorversionstools klicken
3. Unter ActiveX Steuerelelemte -> Optionsfeld auswählen.

Wenn du dir Vorversionstools nimmst steht der Text automatisch neben dran.

Zum Gruppieren:
1. Einfach mehrere davon auswählen
2. Entwicklertools -> Gruppieren.

Dann den Entwurfsmodus wieder verlassen.
 

kaschdewasser

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
268
Hallo jcdenton2,

vielen Dank schonmal für deine Antwort.

Du darfst mich gerne für dumm erklären, aber irgendwie komme ich mit deinen Begrifflichkeiten nicht so ganz zurecht...

entwurfsmodus: du meinst ganz unten links die verschiedenen Ansichten?
2. vorversionstools: wo finde ich die?
active x steuerelemente: sind wahscheinlich unter den vorversionstools zu finden?


Über eine kurze Antwort mit einer evtl. genaueren beschreibung (für einen scheinbaren dau) würde ich mich freuen :)

Liebe Grüße
 

jcdenton2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
454
Ich habe hier nur Office 2010(Win) zur Hand.
Allerdings sollten die Begrifflichkeiten nicht allzu stark abweichen da die Mac Version
-1 gleich der Win Version ist.

Was ich nicht bedacht habe ist, dass Office 2011 für Mac kein ActiveX unterstützt.
Ich dachte da wären zumindest die rudimentären Controls für Mac integriert.

Du kannst aber noch schauen ob du beim Anpassen des Menübandes bei "Alle Befehle"
einen Eintrag "Optionsfeld" o.ä. hast. Da Optionsfelder Gruppiert werden können.

Edit:

Hier und hier habe ich noch zwei interessante Links gefunden zu dem Problem.
Wie sieht denn die Enwicklertoos RibbonBar bei dir aus ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top