WordPerfect X3 auf deutsch

Freizeit

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29
Hallo,
ich suche einen Downloadlink für "WordPerfect X3" deutsche Version.
Leider habe ich nur die engl. Version am Laufen und der Supportt ist nicht hilfreich für diese alte Version.
[Der Downloadlink sollte nicht auf die Version 9 verweisen.]
 

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.709
Da sieht es schlecht aus.

Entweder verweisen wie du schreibst alle Links auf neuere Versionen oder es gibt nur Offline Installer, welche aber dann den Rest vom Hersteller ziehen und ggf. dann aber auch wieder unerwünscht updaten, da die alte Version eben "Out of Support" ist.
Selbst bei zweifelhaften Quellen findet man höchstens noch etwas ab X5 aufwärts. Ggf. gibt es aber wenn dir das so wichtig ist für 10-15 EUR noch Original CDs für eine Installation gebraucht bei ebay.

Für was eigentlich eine 11 Jahre alte Version und keine neuere?
So manche Probleme oder Sicherheitslücken sind doch da vorprogrammiert.
 

Freizeit

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29
Ich will vor evtl. Kauf der 9ner Version, die z.Z. als Demo läuft, eine deutsche Version testen, da bleibt leider nur die X3.
Mit dem Englischen bin ich nicht sehr freundschaftlich verbunden und will mir meine Dokumente nicht versauen, was leider schon vorgekommen ist.

Da ich das WordPerfect nicht wirklich brauche, ich benutze MSO 2019 und Softmaker 2018 in Vollversionen, will ich nur wissen, was das WordPerfect so gegenüber den anderen Programmen hilfreich macht.
Einige Experten schwören ja auf WordPerfect gegenüber MS Office.
 

cruse

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8.194
aus der wiki(diskussionsseite):
Der alles entscheidende Unterschied zwischen WP und Word ist bzw. war von Anfang an die Denkweise zur Gültigkeit von Formatierungsbefehlen. Während Word eine strukturelle Analyse des Dokuments versucht und alle "Absätze", "Überschriften" usw. vom Anfang bis zum Ende des Dokuments GLEICH formatieren möchte, hat WP eine ähnliche Technik wie HTML und verwendet eine Art von speziellen "Sonderzeichen-Tags" teilweise in "Klammertechnik" - dabei gibt es immer einen Befehl für "ab hier gilt" (Anfangs-Tag) und "bis hier galt" (Ende Tag) - und teilweise in "Staffeltechnik" - in diesem Falle gibt es nur einen "Anfangs-Tag" und der nächste gleichartige Anfangs-Tag hebt automatisch den Inhalt des Vorgängers auf. Zur ersteren Art gehört z.B. die Tags "Fett->" ... "<-Fett" (es gibt kein "unfett"-Tag), zur letzteren gehören z.B. die Seiten-Ränder: "LiRand:2cm" ... "LiRand:3cm" - Zwischen den beiden Tags gelten die 2cm danach 3cm. Bei beiden Arten gilt vor dem ersten Tag der definierte Dokument-Standard, bei der ersteren Art gilt er aber auch nach dem "Ende-Tag", bei der letzteren Art nicht.

Heute hat WP allerdings auch einige Befehle für die "durchgehende Formatierung" eines Dokuments, weil man die Kompatibilität zu Word sehr weit umgesetzt hat.

- Text von 2009 -
Ich persönlich hab es mal (vor eeewigkeiten)benutzt, bin aber inzwischen eher ein freund von Office, bzw. spezieller excel.
Ich schreibe alle meine Briefe Dokumente mit Excel ^^
Das mit dem Rand etc, einzüge, formatierungen, strukturen etc. geht mit excel einfach am besten.
Bin hier aber wahrscheinlich ein sonderling, komme damit aber einfach besser klar.
 
Top