Wow - Addons notwendig oder nicht

DichterNebel

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
66
Hallo,
habe mir gerade WoW gekauft (Abi vorbei, Freundin nicht da :D )
Allerdings habe ich mir das blanke Spiel gekauft ohne Addons.
Nun frage ich mich, geht da auf den Servern noch was, oder zocken die alle woanders und ich bin allein in WoW ;)
bei amazon gibts nämlich WoW mit Burning Crusade für 15 €, dann würd ich mir lieber das hohlen.
Ich weiss, das ist eine komische Frage, aber ich bin da nicht ganz in der Materie

danke
 

Marcel^

Commodore
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.037
AW: Wow

Du spielst auf den gleichen Servern wie die Leute mit Erweiterung(-en). Du kannst eben nur bis Level 60 kommen und weder Gayelfen noch Schlümpfe auswählen.
 

DichterNebel

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
66
AW: Wow

ok...danke !!
habe gerade auch gemerkt, dass das für 15 € nicht das package ist, sondern nur das grundspiel.
 

-=|Vegeto|=-

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.187
AW: Wow

Mehr würde ich auch erstmal nicht kaufen, denn als Neuling dauert es bei Level 60 und da kann einem gut mal die Lust vergehen :)
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
AW: Wow

In Zukunft, passendes Unterforum benutzen und sinnvolle Threadüberschriften wählen.
 

SebaMar

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
520
Zudem kannst du dich nur auf der Grundwelt bewegen und nicht auf den zusätzlichen Welten.
Dann würde ich mir auch überlegen, wie lange du vorhast, zu zocken.
 
S

Swagula

Gast
@HappyMutant

Was ist an der Threadüberschrift denn nicht sinnvoll? :D

Also ich habe mit TBC (The Burning Crusade) erst mit Level 55 gekauft, da ich mir auch noch nicht sicher wa, ob ich's weiterspielen möchte. Halt spätestens immer mit 58 bzw mit 68 dann halt nach Nordend (also das AddOn Wrath of the Lich King).
 

U-L-T-R-A

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.370
Sofern Du WoW noch nicht gespielt hast reicht Dir erstmal das normal Grundspiel.
Was Dir verwehrt bleibt sind halt die Rassen Blutelfen und Dranei
Damit verbunden dann die Klassen Paladin (bei der Horde) und Schamane (bei Allianz)

Alles in Allem find ich kein Beinbruch.
BC brauchst Du vom content her erst ab lvl 55 frühestens.
 
S

Swagula

Gast
Genau. Außer du willst halt unbedingt einen Blutelfen spielen, oder einen Dranei Schamane. Ich habe mit einem Ork Schamanen angefangen, den habe ich ich auf 50 hochgespielt, dann hab ich meine Jägerin hoch gezockt. Beide Klassen machen echt Spaß :D
 

DichterNebel

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
66
na..ja mein Zeitfenster zum Wow zocken beträgt so ca. 1 Monat. Ich glaube, dass geht ganz gut ohne Add-on
Habe mit Zwerg Schurke angefangen, dass war aber mist. Jetzt habe ich nen Untoten Krieger, dass ist besser.
 
S

Swagula

Gast
Krieger sind mit die einfachsten Klassen, die sind gut für den Anfang :D Schamanen bringen auch Spaß, vorallem weil die soviel Kritten ;)
 

U-L-T-R-A

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.370
Krieger sind mit die einfachsten Klassen, die sind gut für den Anfang
Also das halt ich mal für n Gerücht :D

Am einfachsten sind würd ich sagen die Pet-Klassen. Also Jäger und Hexer.
Krieger skaliert extrem mit equipp und gute ccs sind auch nicht vorhanden.
Als Einstiges und Solo Klasse wär das nicht meine erste Wahl.
Bringt aber Vorteile für Instanzen, (gute) Tanks sind immer gesucht :D
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
8.048
bis er mit dem pet-management richtig klarkommt, ist der monat rum... wobei pet-klassen es natürlich leichter haben. aber hier gehts um das handling ;)
als paladin hat er ein leichtes leben über den monat, dank selbstheilung und schwerer rüstung

wobei man sagen muss, dass selbst neueinsteiger, die nicht in gruppen spielen, locker 60 werden können in den 4 zur verfügung stehenden wochen.

@nebel
für detaillierte infos zu so ziemlich allen themen kann ich dir www.wowwiki.com empfehlen (englisch).
 

U-L-T-R-A

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.370
wobei man sagen muss, dass selbst neueinsteiger, die nicht in gruppen spielen, locker 60 werden können in den 4 zur verfügung stehenden wochen.
Keine Frage, aber das equipp ist dann unterdurchschnitt wenn nicht sogar unterirdisch (ausser man hat Glück im AH oder den entsprechenden Beruf geskilled)
Damit wird dann natürlich auch das weiterleveln bischen länger dauern.

Mit dem Pet-handling magst Du beim hunter Recht haben, da wurd ja einiges verändert (hab meinen ewig nicht mehr gespielt). Aber beim Hexer ist die Auswahl ja nicht so riesig.
 

Squall2010

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
659
Keine Frage, aber das equipp ist dann unterdurchschnitt wenn nicht sogar unterirdisch (ausser man hat Glück im AH oder den entsprechenden Beruf geskilled)
Damit wird dann natürlich auch das weiterleveln bischen länger dauern.

Mit dem Pet-handling magst Du beim hunter Recht haben, da wurd ja einiges verändert (hab meinen ewig nicht mehr gespielt). Aber beim Hexer ist die Auswahl ja nicht so riesig.
Wieso das den?

Ab LV. 15 geht das mit den inis los, da bekommt man Ausrüstung und XP.
 

RP-Banane

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
237
Hey Leute!

Ich glaube nicht dass er ein megamäßiges Equip benötigt um einen Monat über die Runden zu kommen und das Spiel zu genießen.

Kann ihm nur empfehlen das zu spielen was ihm Spaß macht. Du kannst ja auch ingame Leute fragen. Es gibt bekanntlicherweise keine dummen Fragen, nur dumme Antworten und die bekommst du vermutlich zu Genüge :-)
 

Technocrat

Banned
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
5.562
Krieger sind mit die einfachsten Klassen,
Das ist bei allen MMORPG so, aber ausgerechnet bei WoW nicht. Dadurch das der Krieger massivst mit dem Equipment skaliert braucht's ne Menge Wissen (Theorycrafting) bis man mit einem Krieger flott leveln kann. Den hebt man sich sich besser auf bis man die Zauberklassen zu einfach findet.
 
Top