x 1950xt zu gross für Asus A8n-e mit Z42

desain

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
71
hallo

ich hab mir heute eine saphirre radeon 1950xt gekauft und ganz schön geschaut, als meine alte radeon 1600xt daneben lag. das ding ist ungefähr doppelt so gross!

beim einbau musste ich jedoch feststellen, dass die grafikkarte (die neue) nicht reinpasst.
:o
ich hab auf meinem mainboard asus a8n-e den nervtöter von chipsatzkühler vor langer zeit schon entfernt, und einen passiven zalmann 42 (den blauen) draufgebastelt (mit mainboardausbau...).
und jetzt stösst die grafikkarte an diesem kühler an. es ist zum heulen...

wer kann mir helfen?

die grafikkarte will ich nicht manipulieren (abdeckung weg oder sowas), andererseits das mainboard auch nicht nochmal ausbauen (graus).

grüsse

desain
 

SOAD_Flo

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.292
AW: Hilfe! x 1950xt zu gross für Asus A8n-e mit Z42

würde die graka mitten durch den chipsatzkühler gehen oder ihn nur am rand streifen? wenn nur ein paar kühlrippen im weg sind, dann säg sie doch einfach ab.
 

Drachton

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
AW: Hilfe! x 1950xt zu gross für Asus A8n-e mit Z42

job das problem kenne ich mit den ersatz-nachrüst-kühlern für den Chipsatz ... ich habe auf meinem msi den originalen drauf .. und so wie ich das in erinnerung habe gleicht der aufbau deines mb meinem. Wenn ich meinen Kühler gegen einen Zalman tauschen würde, dann würde auch keine Graka mehr reinpassen O_O

entweder musste dir die graka nach der passform aussuchen oder du machst den alten chipsatz-kühler wieder rauf
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.564
AW: Hilfe! x 1950xt zu gross für Asus A8n-e mit Z42

stößt die GraKa an oder nur deren kühler?

dann mach nen vf-900 druf, der kollidiert wohl nicht.

die andren optionen:

* MoBo raus, alterer chipsatz kühler
* alte karte nutzen (schlecht)
* andre passende karte kaufen (schlecht, alle so fett)

hab ich eine vergessen?

genau:

* schenk mir die x1950xt :D

cYa
 

desain

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
71
das mit den kühlrippen absägen könnte ich probieren:evillol: danke!!

wär ich jetzt nicht drauf gekommen!
 

SOAD_Flo

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.292
dazu musst du aber den kühler ausbauen und dazu ist (soviel ich weiß) ein mainboardausbau nötig. säg die rippen auf keinen fall in eingebautem zustand ab.
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.564
die metallspäne killen dir sonst alles!
du kommst also um nen Mobo ausbau net rum.

cYa
 

desain

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
71
und wenn ich die 2 pushpins oder wie die dinger heissen von vorne mit ner zange rauszieh?
sind die dann kaputt?

desain

der kühler heisst natürlich Zalmann 47 (nicht 42)
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.564
wenn du sie von vorne rausziehst gehen sie sehr wahrscheinlcih kaputt.
ihr sinn ists ja zu halten :D

wenn dann von hinten, ansonsten brauchste neue.

cYa
 

Squall2010

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
659
mit nem Seitenschneider sollte man die Rippen auch ohne ausbau abknipsen können ;)
 

Dr. Bibber

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.061
@Squall2010:

Ich hab das gleich auch schon einmal mit einem Seitenschneider versucht - aber nicht hinbekommen! Am Ende hatte ich dann doch die Metallsäge benutzt!:D
 

Squall2010

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
659
Mit feinwerkzeug geht das.

Da ist son kleiner seitenschneider bei.
 
Top