x1950pro agp 2 4pin auf 6pin Adapter

omen

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
110
Hallo,

ich besitze seit kurzen eine x1950pro agp von Gecube, dabei war der in Titel genannte Adapter. Da mein Netzteil kein 6pin Anschluss für die Karte hat, habe ich den Adapter benutzt,
und zwar so wie mir geraten wurde. Der 6pin steckt in der Karte und die anderen beiden
Enden 4pin(mit 3pin drinne) habe ich jeweils mit einem 4pin einer anderen Leitung des NT
gesteckt. D.h. also sie wird mit Strom aus zwei verschiedenen Strängen versorgt.

Doch leider zeigt sich im Betrieb das die Leistung überhaupt nicht überzeugend ist.

Hat wer eine x1950pro agp von Gecube und wie hat er diese angeschlossen?

Danke im voraus!
 

M.sch

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.055
Richtig angeschlossen ist sie ja,wenn sie zu langsam ist wird es woanders dran liegen.
Imo taktet ATi bei zuwenig saft nicht herunter,sie läuft erst garnicht .

Was haste vorher drin gehabt und wie ist der Rest des Sys.
Woran merkst du dass sie zu langsam ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr. Bibber

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.061
Muss man wirklich in beide 4-Pol-Stecker einen Strang vom Netzeil einstecken? Ich hab bei mir nur einen eingesteckt und die Grafikkarte läuft aber trotzdem!
 
Top