X800XT PE und AGP 8x

Lucky Luke

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
123
Moin Leutz:-)
Ich habe jetzt seit ein paar Wochen ne ATI Radeon X800XT PE, läuft auch soweit einwandfrei...mir ist bloß aufgefallen, dass die Beschleunigung für den AGP-Steckplatz "off" ist:



So, wie ihr sehen könnt, ist der AGP 8x-Mode aus...wenn ich das umstelle und auf "Übernehmen" klicke, dann kommt noch ein Fenster wo folgendes steht:

"Damit SMARTGART(tm) die Änderung testen kann, müssen Sie Ihren Rechner neu starten. Die neuen Einstellungen werden wirksam, wenn sie als sicher eingestuft werden. Möchten Sie den Rechner neu starten...?"

So, das komische ist, nach dem Neustart hat sich da immer noch nichts getan...der will einfach nicht die AGP-Beschleunigung aktivieren...im BIOS habe ich das bei mir aber auf "enabled" gestellt...also reintheoretisch sollte es gehen, tut es aber nicht.


Habt ihr ne Idee?!?!
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Stelle mal im Bios Fastwrites aus. Das is ja da bei dir enabled.
Kannst du im Bios nicht auch direkt die AGP 8x manuell einstellen? Schau mal ob im Bios nicht irgendwo die Grafikkarteneinstellung auf PCI eingestellt ist (Display-init PCI oder so ähnlich).
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Das ist der passende Gegen-BUG zum Forcewaretreiber, der bei manchen AGP 2x anzeigt beim OS.
 

Lucky Luke

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
123
Ich habe das alles mal ausprobiert im BIOS...hat aber nichts gebracht!!

An alle, die auch ne X800 AGP-Version haben: Könnt ihr die mit 8facher AGP-Beschleunigung laufen lassen oder geht das auch nicht??
 

win.doof

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
100
Wenn den tatsächlich mit AGP 8x läuft kann es ja egal sein was das Teil anzeigt :) Lass halt mal ein Benchmark drüberlaufen und vergleiche deine Werte mit vergleichbaren Werten aus dem Internet :)

mfg win.doof
 

-NachtschatteN-

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.529
Crux sagte doch bereits, es sei ATI's "passender Gegenbug"!

ATI will eben Schritt halten mit NVidia! :lol:
 

TermyLucky

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.445
Das Problem ist bei mir auch schon aufgetreten bei meiner guten alten Radeon 9800pro. Damals hatte ich keine andere Wahl als Windows neu zu installieren. Ich habe auch mehrfach versucht andere Treiber zu benutzen -> hat nichts gebracht. Damals war AGP auf 2x runtergesetzt und Fastwrite deaktiviert und lies sich partout nicht aktivieren...
Hat auch bei Benchmarks extreme Einbrüche zur Folge: 14xxx statt 20xxx bei 3D Mark 2001. Bei mir ist es damals aufgetreten als ich Aquamark 3 durchlaufen lassen wollte.
 

Lucky Luke

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
123
Ich habe mal 3d mark 05 ausgeführt bei mir und komme mit der x800 auf 4200 3DMarks...ist das ein gutes Ergebnis oder wäre es durchaus mit AGP 8x höher?
 

[Moepi]2

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.422
sag uns doch mal was fürn system genau du hast ...

zum vergleich, hab nen PIV 3,2 GHz, 1024MB, Sapphire X800 XT Platinum Edition, nen Intel Board und komme auf knapp 5600 3dmarks ... im 05er ...
 

Lucky Luke

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
123
Ok, hier mal mein PC:
CPU: AMD Athlon XP 3200+
RAM: 1024MB, PC400, Dual Channel, Corsair
Graka: Sapphire X800XT Platinum Edition
Mobo: Epox 8RDA3+

@No_more_Color: Vielen Dank für die Idee...habe mal Chipsatztreiber geupdatet...das mit AGP 8fach geht jetz!!

Habe darauf noch mal 3dmark 05 durchlaufen lassen. Das neue Ergebnis: 5437 3dmarks...damit kann ich schon eher leben
 
Zuletzt bearbeitet:

Paoloest

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.010
Hallo,

habe ne normale X800XT von Sapphire für AGP! bei mir steht 8x und sie bringt so rund 5600 Pünktchen! also bei mir scheint alles zu funzen!

habe neusten Catalyst (5.3)
K8N Neo2 Platinum
athlon 68 Winch. 3500+
zalman cnps7000b-cu
Sapphire ATI X800XT
2x 512 INFINEON PC3200
2x SATA 160GB Seagate RAID 0
 

Aixem

Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.247
Konntet ihr den einen Leistungsunterschied feststellen zwischen 4x- 8x Fach AGP ?

AMD Athlon(TM) XP 2400+ mit 2GHz
1GB Ram
ATI RADEON Club3D X800 XT PE Vivo 256MB
Microsoft Windows XP SP2
Cat. 5.3

Grafikkarte @ 519MHz
5183 Punkte

Die Karte mit Overdrive :freak: :freak: :freak:
Grafikkarte @ 526 MHz mit Overdrive
5120 Punkte

Mich wundert das ihr trotz euren dicken CPU´s kaum mehr Punkte habt. Wahrlich Grafikkartenlastig der Bench. Und mit der nächsten Graka Generation gehen die Punkte wie immer x2
 

Paoloest

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.010
??? :freak:

Warum hast du denn nur so wenig Punkte, und ich habe noch nicht mal ne PE! mmhh?? also habe gelesen, dass agp 8x nur 5% mehr Leistung bringt als agp 4x! aber obs wirklich stimmt?! (Stand in der aktuellen PC GAMES HARDWARE)
aber du hast ja schon einiges an Punkten weniger, mit ner besseren Karte!
 

Aixem

Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.247
Wird dann wohl an dem 2400+ scheitern der arbeitet ja noch mit 266 FSB ?
Berichtigt mich wenn ich falsch liege, zudem kommt noch der AGP4Fach Port.

Ich denke das ich zur Karte dann noch neues Mobo und nen 4000+ holle :evillol:
 
Top