XBMC Auflösungsproblem

konean

Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
2.470
So heute neuen Fernseher erhalten. Pc mit Fernseher über HDMI verbunden. XBMC gestartet, auf 2ten Monitor eingestellt.
Soweit so gut. Aktuelles Problem bei der Auflösung 1080p passt das Bild komplett nicht. Dieses lässt sich nicht durch kalibrieren in XBMC lösen. Desktop wird normal und ohne Probleme angezeigt. Nur in XBMC selbst bei 1080p passt es nicht, wenn ich jedoch 720p als Auflösung einstelle ohne Probleme.

Weiß jemand Rat? Habe inziwschen so alles ausprobiert was mir so eingefallen ist. An Overscan oder ähnliches dürfte es nicht liegen da man gefühlt nur die obere Linke Ecke zu Gesicht bekommt. Sehr merkwürdig das ganze noch nie solch ein Problem gehabt.

Bei 720p wie es sein soll:


Bei 1080p Bild wirkt abgeschnitten:
 
Zuletzt bearbeitet:

Breitseite

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.325
das selbe habe ich bei meinem toshiba, wenn ich den fernseher in den pc oder gaming modus schalte wird der desktop normal angezeigt
 

konean

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
2.470
Zuletzt bearbeitet:

konean

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
2.470
Hatte ich gestern auch schon probiert das ich nur den Fernseher an Pc hatte. Das Problem bestand weiterhin. Sehr merkwürdig das ganze. Ich werde mal XBMC komplett deinstallieren und neu installieren. Vielleicht bringt das ja irgendwas wenn was in den Einstellungen nicht passt.

So XBMC neuinstalliert und auch mal mein Laptop angeschlossen, Problem immer noch da. Das kann ja eigentlich nur noch an einer Fernseheinstellung liegen (Sony BRAVIA KDL-32W705), nur an welcher? Im Desktopbetrieb passt es, Fernseher zeigt auch 1080p als Signaleingang an Bild ist nicht abgeschnitten oder sonst etwas. Hab auch mal testweise ein Spiel gestartet auch dort ohne Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:

konean

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
2.470
Problem gelöst ^^ Danke an Windows!

Zu dem Problem kam es da Windows 8 für den Fernseher eine andere Skalierungsstufe verwendete. Habe einfach in Windows selbst die Option "Manuell eine Skalierungsstufe für alle Anzeigegeräte auswählen" aktiviert. Nun passt alles, immer wieder das gleiche ein Häkchen kann ein großes Problem lösen ^^
 

konean

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
2.470
Ich bin da auch nur zufällig drauf gekommen, als ich gesehen hab das die internen Fenster von Windows vergößert waran und verschwommen aussahen auf dem Fernseher und dann hab ich mit der Skalierung gespielt. Ziemlicher Mist...
 
Top