Xmoto auf Debian 10 -> Tasten durchgängig drücken nicht möglich

marvm

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
365
Ich hab mir vorgestern Debian 10 installiert und dazu XMoto gleich mit. Das Spiel spiel ich seit langer Zeit und bisher hat es immer top funktioniert. Das übertragen der Spielstände ging wie immer reibungslos.
Jedoch ist es nicht mehr möglich dauerhaft eine Taste wie z.B. Gas zu drücken, da dieser Befehl nach kurzer Zeit ausgesetzt wird und man erneut drücken muss, damit sich wieder was tut.
Das Problem hatte ich noch nie und bei anderen Spielen z.B. TuxRacer tritt es nicht auf. Hab auch versucht mal XMoto komplett zu löschen und neu zu installieren. Aber auch frisch installiert tritt das Problem auf. Auch ein Umbelegen der Tasten hat nicht geholfen.
Also scheint es so zu sein, dass generell kein "Dauerdrücken" einer Taste mehr klappt. Hat jemand einen Tipp?
 
Top