Xperia P SD-card ja-nein?

HardwareFan

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
21
Hi Leute,
ich interessiere mich für das Xperia P was Sony kürzlich vorstellte...
Es gibt eine Frage, die in jedem Forum oder Testseite (z.B chip.de) zu einem anderen Ergebnis kommt...selbst in dem Datenblatt von Sony habe ich die Antwort nicht gefunden.
Hat das "Sony Xperia P" einen SD-Card Slot, ja oder nein ?
 

H€RM@NN

Banned
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
575
Nein hat keinen, musste meine These revidieren:
--> http://geizhals.de/741619

Eigentlich unverständlich, da die Möglichkeit der Speichererweiterung ein schlagendes Verkaufsargument für Android Handys gegenüber der Apple-Konkurrenz ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Billy_Kid

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
17
Soeben auf Nexus Talk gefunden

Angetrieben wird das Sony Xperia P von einem 1 GHz schnellen Dualcore-Prozessor, dazu gibt’s 1 GB RAM. Der interne Speicher von 16 GB kann mit einer MicroSD-Karte um zusätzliche 32 GB erweitert werden ..............................
 

HardwareFan

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
21
hmm das ist echt schade...wie groß sind denn durschnittliche android spiele,wie zum bsp n.o.v.a ? kann man mit 13GB auskommen ?
 

howdid

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.735
dafür haben die neuen HTC modelle 32gb speicher .... und nova ect haben knapp 1gb
 

punkrockfan

Banned
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.028
Ob Du mit 13 GB auskommst hängt davon ab wieviele Videos oder CDs Du gerne mit Dir rumträgst, in Bezug auf Apps ist meine Erfahrung, zuviele installierte mit entsprechend laufenden Diensten machen eh nur träge und fressen Akku, von daher, mir würden 13 dicke passen
 
Top