Xperia Z1 Compact Probleme mit der Kopfhörerbuchse

reapy0815

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
807
Hey,

ich habe hier ein Z1C. Das Gerät scheint allerdings ein Problem mit der Kopfhörerbuchse zu haben. Die Soundausgabe über die angeschlossenen Kopfhörer (Sennheiser MX400) ist relativ leise, selbst auf dem Maximalen Lautstärkelevel. Zwar ist das laut genug um Musik damit zu hören, allerdings ist es verglichen mit anderen Geräten (iPhone 5) deutlich leiser.

Das Gerät nutze ich regelmäßig per AUX-Kabel an meinem Autoradio. Dort ist das Signal ebenfalls sehr leise und im Hintergrund ist immer ein super ekelhaftes Störgeräusch, manchmal nur ein leichtes Rauschen, dann ist es stellenweise auch wieder lauter und hat noch ein hochfrequentes Piepsen mit dabei.
Selten wird vom Telefon auch garnicht erkannt, dass Kopfhörer oder das Kabel angeschlossen sind, weshalb ich hier ein generelles Problem mit der Buchse vermute, oder aber es ist ein treiberseitiges Problem.

Das Gerät wird aktuell mit CM12.1 betrieben, das Problem bestand bei anderen von mir getesteten Roms allerdings auch.
Bei der Stock-Rom weiß ich es leider nicht, die kommt aber auch für mich nicht in Frage.

Was mir auch noch aufgefallen ist, vielleicht hängt das ja zusammen: von mir aufgenommene Sprachnachrichten in WhatsApp sind extrem leise. Die meisten Leute müssen ihre Geräte auf volle Lautstärke stellen, damit sie mich überhaupt ansatzweise verstehen.

Danke schonmal!

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Xero261286

Commander
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
2.165
Hört sich nach Kopfhörerbuchse und Mikrofon an, bestell Dir also bei eBay die passenden Teile, schau bei Youtube wie man das Gerät öffnet und die Teile wechselt und Repariere die Kiste.

Wenn Du schon so viele Firmwares durch hast und überall das gleiche Problem herrscht kann es sich nur noch um einen Hardware-Schaden handeln. Mit Glück sind es die genannten Teile, mit Pech hat die Hauptplatine einen Weg, dann kannst Du das Teil in die Tonne werfen...

Um noch mal auf die Ersatzteile zurück zu kommen, die Kopfhörer-Buchse ist nur aufgesteckt und somit leicht zu wechseln, das Mikrofon ist allerdings auf der Hauptplatine aufgelötet und ohne passende Maschine nicht reparierbar, das musst Du notfalls reparieren lassen.
 

Xarxarus

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
642
Hi,

hatte bei mir (galaxy s4) nen ganz ähnliches Problem. Kopfhörer wurden z.T. gar nicht mehr erkannt oder es gab Störgeräusche. Die Lösung war denkbar einfach. Es hatte sich zu viel Staub in der Kopfhörerbuchse gesammelt. Nach 2 Minuten und nem Zahnstocher später war die Buchse dann wieder "sauber" und es lief alles ganz normal. Vllt hilft dir das ja auch weiter..

LG, Xarxa
 

reapy0815

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
807
Stimmt, an einen Austausch der Teile hab ich noch nicht gedacht. Ich hab das Gerät jetzt mal auf die Stock-Rom gebracht, mal schauen, ob das Problem jetzt vielleicht weg ist.

Die Teile tauschen wäre nicht das Problem, ich hab auch mehrere leistungsschwache Lötkolben mit PCB-Lötspitze, vielleicht krieg ich das Mikro selbst getauscht.
Ist nur die Frage, ob sich dann nicht vielleicht die Anschaffung von was Neuem lohnt...so frisch ist das Gerät ja nicht mehr.
 
Top