Zugriffverwaltung

Ferrari87

Cadet 2nd Year
Registriert
Apr. 2007
Beiträge
28
Hey,
das ist jetzt ein ernstes thema für mich.
Mein Chef kam bei mir mit nem Laptop an und beauftragte mich, alles so einzustellen, dass man keine WEBCAM mehr benutzen kann, er hatte dazu noch gesagt das es für Ihn sehr wichtig ist.

Im klartext man soll nicht mit dem Laptop hauptsächtlich über Windows Live messenger, nicht mehr die WEBCam einschalten können.

Ich hab mir überlegt gehabt, einfach alle USB-Ports zu deaktivieren. Aber das kann keine dauerhafte Lösung sein, da man ja z.B. eine maus anschließen sollte.

Mehr weiß ich nicht.

Wie soll ich das jetzt machen, gibt da irgendwelche tools für?

Bitte gebt mir tipps usw.

Ich bin dankbar für jede Antwort.
 
AW: Zugriffverwaltung!Bitte Bitte helfen!!!

... müßte es unter XP nicht reichen, den Windows-Bilderfassungsdienst (WIA) zu deaktivieren und ein eingeschränktes Benutzerkonto anzulegen?!
> Einstellungen > Systemsteuerung > Verwaltung > Dienste ...

Und/oder die Datei "hosts" editieren und die MSN-Server auf 127.0.0.1 umleiten; sofern eine Personal/Desktop-Firewall installiert ist, den Port 1863 (TCP) sperren - alle relevanten Ports für MSN findest Du u. a. unter http://www.practicallynetworked.com/sharing/app_port_list.htm#Messaging - die PF natürlich mit Paßwort versehen ...

Gruß,

Chris
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Zugriffverwaltung!Bitte Bitte helfen!

Hey,
Ich hab jetzt folgendes gemacht:

WIA Dienst deaktiviert
Diese Ports gesperrt : "
IN TCP 6891 - 6900
IN TCP 1863
IN UDP 1863
IN UDP 5190
IN UDP 6901
IN TCP 6901"

Es hat alles nichts gebracht :-(

Kannst du mir das mit den "hosts" 127.0.0.1 erklären?

Danke

Gruß Alex
 
Die Datei "Hosts" ist so etwas wie ein Inhaltsverzeichniss von Windows. Bei jeder Anfrage ins I-Net schaut Windows nach ob etwas in der Datei Hosts steht. Wenn etwas darin steht, wir dann diese IP verwendet un dein Browser dorthin weitergeleitet.

Die Datei Hosts findest du unter Windows unter "WINDOWS\system32\drivers\etc"
Die IP 127.0.0.1 ist die Adresse von deiner Festplatte, also dein PC.

Probier doch mal das aus:

verbiete dem Programm in der Firewall, kontakt in das Internet aufzunehmen.

Oder die Webcam-Treiber deinstallieren, is zwar nur ein kleiner Schutz aber hilft vielleicht?

Gruss

error
 
Zuletzt bearbeitet: (Verzeichniss Hosts eingefügt)
Zurück
Oben