Zusammenstellung mit gutem P-/L-Verhältnis...

kellerma

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.360
Hallo


Ich möchte von euch gerne wissen, wie euer persönlicher Gamer-PC mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis aussehen würde... :rolleyes:


Hier die Auswahl der Komponenten:


:love: 1. CPU (Intel)

- Core 2 Duo "Conroe" E6320, 2x 1.86GHz, Sockel 775 (BX80557E6320)
€132.14
- Core 2 Duo "Conroe" E6550, 2x 2.33GHz, Sockel 775 (BX80557E6550)
€132.86
- Core 2 Duo "Conroe" E6750, 2x 2.66GHz, Sockel 775 (BX80557E6750)
€148.59
- Core 2 Duo "Conroe" E6850, 2x 3.0GHz, Sockel 775 (BX80557E6850)
€210.70
- Core 2 Quad Q6600 "Kentsfield", 4x 2.40GHz, Sockel 775 (BX80562Q6600)
€212.27
- Core 2 Quad Q6700 "Kentsfield", 4x 2.66GHz, Sockel 775 (BX80562Q6700)
€414.32


:love: 2. Mainboard

- GIGABYTE GA-P35-DS3, iP35
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, Gigabit-LAN, Audio, USB, 1x PCI-Express x16
€82.07
- ASUS P5K, iP35
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s, Gigabit-LAN, Audio, FireWire, USB, 2x PCI-Express (CrossFire)
€86.55
- GIGABYTE GA-P35-DS3R, iP35
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, Gigabit-LAN, Audio, USB, 1x PCI-Express x16
€101.67
- ASUS P5KC, iP35
Dual-DDR2 1066, Dual-DDR3 1333, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, eSATA, Gigabit-LAN, FireWire, 2x PCI-Express (CrossFire)
€111.29
- GIGABYTE GA-P35C-DS3R, iP35
Dual-DDR3 1333, Dual-DDR2 1066, UDMA, Serial-ATA II 3Gb/s, PCI-Express
€112.84
- GIGABYTE GA-P35-DS3P, iP35
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, Gigabit-LAN, Audio, FireWire, USB, 2x PCI-Express (CrossFire)
€116.34
- GIGABYTE GA-P35-DS4, iP35
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, Gigabit-LAN, Audio, FireWire, USB, 2x PCI-Express (CrossFire)
€128.86
- ASUS P5K-E/WIFI-AP, iP35
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, Gigabit-LAN, WLAN, Audio, FireWire, USB, 2x PCI-Express (CrossFire)
€133.28


:love: 3. RAM

DDR2-667 (PC2-5400):

- KINGSTON ValueRam KVR667D2N5K2/2G, 2048MB, PC2-667, CL5
2x 1024MB Kit
€63.10
- CORSAIR TWIN2X2048-5400C4, 2048MB, PC2-667, CL4-4-4-12
2x 1.0GB Kit
€69.18
- CORSAIR ValueSelect VS2GBKIT667D2, 2048MB, PC2-667, CL5
2x 1.0GB Kit
€69.50
- OCZ DDR2 PC2-5400 Value Pro, 2048MB, PC2-667, CL5-5-5-15 (OCZ26672048VPDC-K)
2x 1.0GB Kit
€76.79
- OCZ DDR2 PC2-5400 Gold GX XTC Dual Channel, 2048MB, PC2-667, CL4-4-4-12 (OCZ26672048ELGEGXT-K)
2x 1.0GB Kit
€79.05
- OCZ DDR2 PC2-5400 Special Ops Edition, 2048MB, PC2-667, CL4-4-4-12 (OCZ2SOE6672GK)
2x 1024MB Kit
€80.16
- KINGSTON HyperX Kit of 2 KHX5400D2K2/2G, 2048MB, PC2-667, CL4-4-4-10
2x 1.0GB Kit
€102.23
- MUSHKIN XP2-5300 2x 1024MB Dual Kit, 2048MB, PC2-667, CL3-3-3-10 (991512)
2x 1.0GB Kit
€116.07
- CORSAIR TWIN2X2048-5400C4PRO, 2048MB, CL4-4-4-12
2x 1.0GB Kit
€116.62
- KINGSTON ValueRam KVR667D2N5K2/4G, 4096MB, PC2-667, CL5
2x 2048MB Kit
€149.01

DDR2-800 (PC2-6400):

DDR2-800 (PC2-6400):

- OCZ DDR2 PC2-6400 Special Ops Edition Dual Channel, 2048MB, PC2-800, CL5-5-5-12 (OCZ2SOE8002GK)
2x 1.0GB Kit
€80.18
- KINGSTON ValueRam KVR800D2N5K2/2G, 2048MB, PC2-800, CL5
2x 1.0GB Kit
€80.57
- SUPERTALENT T800UX2GC4, 2048MB, PC2-800, CL4-4-3-8
2x 1024MB Kit
€80.86
- OCZ DDR2 PC2-6400 Vista Upgrade Edition, 2048MB, PC2-800, CL5-5-5-12 (OCZ2VU8002GK)
2x 1024MB Kit
€80.89
- CORSAIR TWIN2X2048-6400, 2048MB, PC2-800, CL5-5-5-12-T1
2x 1.0GB Kit
€81.49
- OCZ DDR PC2-6400 Gold GX XTC Dual Channel, 2048MB, PC2-800, CL5-5-5-12 (OCZ2G8002GK)
2x1024MB Kit
€83.57
- OCZ DDR PC2-6400 Gold GX XTC Rev2, 2048MB, PC2-800, CL4-5-5-15 (OCZ2G800R22GK)
2x 1024MB Kit
€85.15
- OCZ DDR PC2-6400 Platinum-Series Dual Channel, 2048MB, PC2-800, CL4-5-4-15 (OCZ2P8002GK)
2x 512MB Kit
€88.38
- OCZ DDR PC2-6400 Platinum-Series Rev2 Dual Channel, 2048MB, PC2-800, CL4-4-4-15 (OCZ2P800R22GK)
2x 1024MB Kit
€91.83
- CORSAIR TWIN2X2048-6400C4, 2048MB, PC2-800, CL4-4-4-12
2x 1.0GB Kit
€94.43
- OCZ DDR2 PC2-6400 ATI CrossFire Dual Channel, 2048MB, PC2-800, CL4-4-4-15 (OCZ2A8002GK)
2x 1024MB Kit
€95.83
- CORSAIR CM2X1024-6400PRO, 1024MB, PC2-800, CL5-5-5-12-T1
€99.70
- OCZ DDR2 PC2-6400 Titanium EPP-Ready Dual Channel, 2048MB, PC2-800, CL4-4-4-15 1T (OCZ2T8002GK)
2x1024MB Kit
€100.08
- KINGSTON HyperX KHX6400D2LLK2/2G, 2048MB, PC2-800, CL4-4-4-12
2x 1.0GB Kit
€100.71
- OCZ DDR2 PC2-6400 SLI-Ready Edition Dual Channel, 2048MB, PC2-800, CL4-4-4-15 1T (OCZ2N800SR2GK)
2x1024MB Kit
€100.74
- KINGSTON HyperX KHX6400D2K2/2G, 2048MB, PC2-800, CL5-5-5-15
2x 1.0GB Kit
€101.34
- CORSAIR TWIN2X2048-6400C5DHX, 2048MB, PC2-800, CL5-5-5-18
2x 1024MB Kit
€102.26
- OCZ DDR2 PC2-6400 Special Ops Edition Urban Elite, 2048MB, PC2-800, CL4-4-3-15 (OCZ2SOE800URB2GK)
2x 1024MB Kit
€102.55
- OCZ DDR2 PC2-6400 Reaper HPC Edition, 2048MB, PC2-800, CL4-4-4-15 (OCZ2RPR8002GK)
2x1024MB Kit
€111.40
- CORSAIR TWIN2X2048-6400C4DHX, 2048MB, PC2-800, CL4-4-4-12
2x 1024MB Kit
€112.58
- CELLSHOCK V2 CS2221042, 2048MB, PC2-800, CL4-4-4-12
2x 1024MB Kit
€113.04
- G.SKILL F2-6400CL4D-2GBPK, 2048MB, PC2-800, CL4-4-4-12
2x 1.0GB Kit
€113.69
- MUSHKIN XP2-6400 2x 1024MB Dual Kit, 2048MB, PC2-800, CL4-4-3-10 (996523)
2x 1.0GB Kit
€137.50
- KINGSTON HyperX KHX6400D2ULK2/2G, 2048MB, PC2-800, CL3-3-3-10
2x 1.0GB Kit
€143.81
- OCZ DDR2 PC2-6400 CL 3 FlexXLC Edition, 2048MB, PC2-800, CL3-4-4-15 (OCZ2FX800C32GK)
2x1024MB Kit
€145.48
- CORSAIR TWIN2X2048-6400C4D Dominator, 2048MB, PC2-800, CL4-4-4-12
2x 1.0GB Kit
€149.40
- G.SKILL F2-6400CL4D-2GBHK, 2048MB, PC2-800, CL4-4-3-5
2x 1.0GB Kit
€150.60
- G.SKILL F2-6400PHU2-2GBHZ, 2048MB, PC2-800, CL4-4-4-12
2x 1.0GB Kit
€163.10
- CORSAIR TWIN2X2048-6400PRO, 2048MB, PC2-800, CL5-5-5-12-T1
2x 1.0GB Kit
€189.26
- CORSAIR QUAD2X4096-6400C5DHX, 4096MB, PC2-800, CL5-5-5-18
4x 1024MB Kit
€190.48
- CORSAIR TWIN2X2048-6400C4PRO, 2048MB, PC2-800, CL4-4-4-12
2x 1.0GB Kit
€204.45


DDR2-1066 (PC2-8500):

- OCZ DDR2 PC2-8500 SLI-Ready Edition Dual Channel, 2048MB, PC2-1066, CL5-5-5-15 (OCZ2N1066SR2GK)
2x 1024MB Kit
€146.76
- CORSAIR TWIN2X2048-8500C5D Dominator, 2048MB, PC2-1066, CL5-5-5-15
2x 1.0GB Kit
€148.90
- KINGSTON HyperX KHX8500D2K2/2G, 2048MB, PC2-1066, CL5-5-5-15
2x 1024MB Kit
€149.43
- OCZ DDR2 PC2-8500 Reaper HPC Edition, 2048MB, PC2-1066, CL5-5-5-15 (OCZ2RPR10662GK)
2x1024MB Kit
€152.18
- MUSHKIN XP2-8500 2x 1024MB Dual Kit, 2048MB, PC2-1066, CL5-5-4-12 (996535)
2x 1.0GB Kit
€156.55
- G.SKILL F2-8500CL5D-2GBHK, 2048MB, PC2-1066, CL5-5-5-15
2x 1.0GB Kit
€158.33
- CORSAIR TWIN2X2048-8500C5, 2048MB, PC2-1066, CL5-5-5-15
2x 1.0GB Kit
€235.60
- MUSHKIN XP2-8500 2x 2048MB Dual Kit, 4096MB, PC2-1066, CL5-5-4-12 (996562)
2x 2.0GB Kit
€654.17

DDR3-1066 (PC3-8500):

- CORSAIR TWIN3X2048-1066C7, 2048MB, PC3-8500, CL7-7-7-20
2x 1024MB Kit
€298.25
- KINGSTON ValueRam KVR1066D3N7K2/2G, 2048MB, PC3-8500, CL7
2x1024MB Kit
€307.20

DDR3-1333 (PC3-10666):

- CORSAIR TWIN3X2048-1333C9, 2048MB, PC3-10666, CL9-9-9-24
2x 1024MB Kit
€310.88
- CORSAIR TWIN3X2048-1333C9DHX, 2048MB, PC3-10666, CL9-9-9-24
2x 1024MB Kit
€369.35
- KINGSTON ValueRam KVR1333D3N8K2/2G, 2048MB, PC3-10666, CL8
2x1024MB Kit
€448.13


:love: 4. Grafikkarte

HD 2900 XT:

- GIGABYTE GV-RX29T512VH-B, Radeon HD2900 XT, 512MB GDDR3, PCI-Express
TV-Out, 2x DVI, Video-In, 740MHz GPU (ATI R600), 512MB GDDR3 (1650MHz, 512 Bit), DirectX 10.0, OpenGL 2.1, aktiv gekühlt, PCI Express x16
€289.14

8800 GTS 320MB:

- GIGABYTE GV-NX88S320H-B-RH, GeForce 8800 GTS, 320MB GDDR3, PCI-Express, Retail
€209.64
- GAINWARD 8347-BLISS 8800GTS 320MB GS DVI-DVI, Geforce 8800 GTS, 320MB GDDR3, PCI-Express, Retail (BP8800GTS-320-GS-DD)
HDTV-Out, Dual-DVI, 550MHz GPU, 880MHz Speicher (1760MHz GDDR3), 320-bit, DirectX 10
€210.29
- PNY GeForce8 8800 GTS, GeForce 8800 GTS, 320MB GDDR3, PCI-Express, Retail
HDTV-Out, Dual-DVI, 500MHz GPU, 800MHz Speicher (1600MHz GDDR3), 320-bit, DirectX 10
€227.20
- CLUB-3D 8800GTS 320MB, GeForce 8800 GTS, 320MB GDDR3, PCI-Express, Retail (CGNX-GTS8820)
HDTV-Out, Dual-DVI, 500MHz GPU, 800MHz Speicher (1600MHz GDDR3), 320-bit, DirectX 10
€229.52
- ASUS Extreme N8800 GTS/HTDP/320M, GeForce 8800 GTS, 320MB GDDR3, PCI-Express
HDTV-Out, Dual-DVI, 500MHz GPU, 800MHz Speicher (1600MHz GDDR3), 320-bit, DirectX 10
€234.29
- PALIT XpertVision GeForce 8800GTS, GeForce 8800 GTS, 320MB GDDR3, PCI-Express, Retail
HDTV-Out, Dual-DVI, 500MHz GPU, 800MHz Speicher (1600MHz GDDR3), 320-bit, DirectX 10
€235.30
- MSI NX8800GTS-T2D320E-HD-OC, GeForce 8800 GTS, 320MB GDDR3, PCI-Express, Retail (V801-240)
HDTV-Out, Dual-DVI, 575MHz GPU, 850MHz Speicher (1700MHz GDDR3), 320-bit, DirectX 10
€244.90
- BFG TECH GeForce 8800 GTS OC, GeForce 8800 GTS, 320MB GDDR3, PCI-Express, Retail
HDTV-Out, Dual-DVI, 550MHz GPU, 800MHz Speicher (1600MHz GDDR3), 320-bit, DirectX 10
€249.08
- POINT OF VIEW GeForce 8800 GTS 320MB, GeForce 8800 GTS, 320MB GDDR3, PCI-Express, Retail
HDTV-Out, Dual-DVI, 513MHz GPU, 792MHz Speicher (1584MHz GDDR3), 320-bit, DirectX 10
€250.11

8800 GTS 640MB:

- PNY GeForce8 8800 GTS, GeForce 8800 GTS, 640MB GDDR3, PCI-Express, Retail
HDTV-Out, Dual-DVI, 500MHz GPU, 800MHz Speicher (1600MHz GDDR3), 320-bit, DirectX 10
€281.79
- GAINWARD 8279-BLISS 8800GTS 640MB DVI-DVI, Geforce 8800 GTS, 640MB GDDR3, PCI-Express, Retail (BP8800GTS-640-DD)
HDTV-Out, Dual-DVI, 500MHz GPU, 800MHz Speicher (1600MHz GDDR3), 320-bit, DirectX 10
€289.14
- LEADTEK WinFast PX 8800 GTS TDH, GeForce 8800 GTS, 640MB GDDR3, PCI-Express, Retail
HDTV-Out, Dual-DVI, 500MHz GPU, 800MHz Speicher (1600MHz GDDR3), 320-bit, DirectX 10
€294.08
- CLUB-3D 8800GTS 640MB, GeForce 8800 GTS, 640MB GDDR3, PCI-Express, Retail (CGNX-GTS8840)
HDTV-Out, Dual-DVI, 500MHz GPU, 800MHz Speicher (1600MHz GDDR3), 320-bit, DirectX 10
€295.10
- MSI NX8800GTS-T2D640E-HD-OC, GeForce 8800 GTS, 640MB GDDR3, PCI-Express, Retail
HDTV-Out, Dual-DVI, 575MHz GPU, 850MHz Speicher (1700MHz GDDR3), 320-bit, DirectX 10
€307.10
- PALIT XpertVision GeForce 8800GTS, GeForce 8800 GTS, 640MB GDDR3, PCI-Express, Retail
HDTV-Out, Dual-DVI, 500MHz GPU, 800MHz Speicher (1600MHz GDDR3), 320-bit, DirectX 10
€308.33
- ASUS Extreme N8800 GTS/HTDP, GeForce 8800 GTS, 640MB GDDR3, PCI-Express
HDTV-Out, Dual-DVI, 500MHz GPU, 800MHz Speicher (1600MHz GDDR3), 320-bit, DirectX 10
€314.61
- MSI NX8800GTS-T2D640E, GeForce 8800 GTS, 640MB GDDR3, PCI-Express, Retail (V801-201R)
HDTV-Out, Dual-DVI, 500MHz GPU, 800MHz Speicher (1600MHz GDDR3), 320-bit, DirectX 10
€315.43
- MSI NX8800GTS-T2D640E-HD, GeForce 8800 GTS, 640MB GDDR3, PCI-Express, Retail (V801-213R / 226R)
HDTV-Out, Dual-DVI, 500MHz GPU, 800MHz Speicher (1600MHz GDDR3), 320-bit, DirectX 10
€315.43

8800 GTX:

- CLUB-3D 8800GTX 768MB, GeForce 8800 GTX, 768MB GDDR3, PCI-Express, Retail (CGNX-X8868)
HDTV-Out, Dual-DVI, 575MHz GPU, 900MHz Speicher (1800MHz GDDR3), 384-bit, DirectX 10
€422.16
- XFX GeForce 8800 GTX, GeForce 8800 GTX, 768MB GDDR3, PCI-Express, Retail (PV-T80F-SHF9)
HDTV-Out, Dual-DVI, 575MHz GPU, 900MHz Speicher (1800MHz GDDR3), 384-bit, DirectX 10
€427.63
- PNY GeForce8 8800 GTX, GeForce 8800 GTX, 768MB GDDR3, PCI-Express, Retail
HDTV-Out, Dual-DVI, 575MHz GPU, 900MHz Speicher (1800MHz GDDR3), 384-bit, DirectX 10
€428.81
- GIGABYTE GV-NX88X768H-RH, GeForce 8800 GTX, 768MB GDDR3, PCI-Express, Retail
€432.44
- MSI NX8800GTX-T2D768E-HD, GeForce 8800 GTX, 768MB GDDR3, PCI-Express, Retail (V801-214R / 099R)
HDTV-Out, Dual-DVI, 575MHz GPU, 900MHz Speicher (1800MHz GDDR3), 384-bit, DirectX 10
€433.39
- XFX GeForce 8800 GTX "Extreme", GeForce 8800 GTX, 768MB GDDR3, PCI-Express, Retail (PV-T80F-SHE)
TV-Out, 2x DVI, 600MHz GPU (nVidia G80), 768MB GDDR3 (850MHz, 384 Bit), DirectX 10.0, OpenGL 2.1, aktiv gekühlt, PCI Express x16
€433.39
- GAINWARD 8262-BLISS 8800GTX 768MB DVI-DVI, Geforce 8800 GTX, 768MB GDDR3, PCI-Express, Retail (BP8800GTX-768-DD)
HDTV-Out, Dual-DVI, 575MHz GPU, 900MHz Speicher (1800MHz GDDR3), 384-bit, DirectX 10
€433.39
- PALIT XpertVision GeForce 8800GTX, GeForce 8800 GTX, 768MB GDDR3, PCI-Express, Retail
HDTV-Out, Dual-DVI, 575MHz GPU, 900MHz Speicher (1800MHz GDDR3), 384-bit, DirectX 10
€439.40


:love: 5. Festplatte

320 GB:

- SAMSUNG SpinPoint T166 (HD321KJ), 320GB, Bulk
3.5", 16MB Cache, 7200 U/Min, 8.9 ms, SATA II 3.0Gb/s
€56.04
- HITACHI Deskstar T7K500 (HDT725032VLA360), 320GB, Bulk
3.5", 16MB Cache, 7200 U/Min, 8.5 ms, SATA II 3.0Gb/s, RoHS
€57.80

400 GB:

- SAMSUNG SpinPoint T133S (HD401LJ), 400GB, Bulk
3.5", 16MB Cache, 7200 U/Min, 8.9 ms, SATA II 3.0Gb/s, RoHS, flüssigkeitsgelagert
€64.20
- SAMSUNG SpinPoint T166S (HD403LJ), 400GB, Bulk
€69.11
- HITACHI Deskstar T7K500 (HDT725040VLA360), 400GB, Bulk
3.5", 16MB Cache, 7200 U/Min, 8.5 ms, SATA II 3.0Gb/s, RoHS
€72.62

500 GB:

- SAMSUNG SpinPoint T133S (HD501LJ), 500GB, Bulk
3.5", 16MB Cache, 7200 U/Min, 8.9 ms, SATA II 3.0Gb/s, RoHS
€83.99
- HITACHI Deskstar T7K500 (HDT725050VLA360), 500GB, Bulk
3.5", 16MB Cache, 7200 U/Min, 8.5 ms, SATA II 3.0Gb/s, RoHS
€97.23


:love: 6. Soundkarte

CREATIVE Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio, Bulk
€33.63
CREATIVE Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio
€57.14
CREATIVE Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer
€72.89
CREATIVE Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty Pro
€109.79
CREATIVE Sound Blaster X-Fi Platinum Fatal1ty Champion
€164.55
CREATIVE Sound Blaster X-Fi Fatal1ty FPS
€166.19
CREATIVE Sound Blaster X-Fi Platinum
€178.50
CREATIVE Sound Blaster X-Fi Elite Pro
€213.10


:love: 7. Lautsprecher

- TEUFEL Concept E Magnum Power Edition, 5.1, 1x Subwoofer 300W, 5x Satelliten 40W
€159
- LOGITECH Z-5400 (970180-0914), 5.1, THX, 315W
€204.41
- LOGITECH Z-5450 Wireless (970181-0914), 5.1, THX, 315W
€229.55
- TEUFEL Concept G THX 7.1, 1x Subwoofer 400W, 7x Satelliten 40W
€249
- LOGITECH Z-5500 Digital (970115), 5.1, THX, 500W
€251.19



Für eure Antworten wäre ich sehr dankbar. :kuss:



Gruss

Matthias
 

Eyeless

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
125
mein persönlicher pc den ich mir jetzt kaufen würde wäre

1. cpu
- Core 2 Duo "Conroe" E6750, 2x 2.66GHz, Sockel 775 (BX80557E6750)
€148.59

2. mainboard
- GIGABYTE GA-P35-DS4, iP35
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, Gigabit-LAN, Audio, FireWire, USB, 2x PCI-Express (CrossFire)
€128.86

3.ram
2xmal - OCZ DDR PC2-6400 Gold GX XTC Dual Channel, 2048MB, PC2-800, CL5-5-5-12 (OCZ2G8002GK)
2x1024MB Kit
€83.57

4. grafikkarte
- ASUS Extreme N8800 GTS/HTDP, GeForce 8800 GTS, 640MB GDDR3, PCI-Express
HDTV-Out, Dual-DVI, 500MHz GPU, 800MHz Speicher (1600MHz GDDR3), 320-bit, DirectX 10
€314.61

(falls man wirklich genug geld hat die gtx von asus gigabye oder xfx)

5. festplatte

500 GB:

- SAMSUNG SpinPoint T133S (HD501LJ), 500GB, Bulk
3.5", 16MB Cache, 7200 U/Min, 8.9 ms, SATA II 3.0Gb/s, RoHS
€83.99

6. soundkarte

ich würde garkeine nehmen allein weil ms ständig irgentwas verändert das die soundkarten am arsch sind ne weile lang

7.

wenn dus nur fürn pc nimmst dann - TEUFEL Concept E Magnum Power Edition, 5.1, 1x Subwoofer 300W, 5x Satelliten 40W
€159


das wär so meine zusammen stellung für meinen "traum pc"
 

xXSteVeXx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.481
Hm wo gibt es den eine 8800GTS 320 für 210€ ?
 

romeon

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
5.161
Jo, die Preise sind aus dem Schlaraffenland, DS4, 6750 ...
 

RubyRhod

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.305
Ich glaube der Threadersteller weiß nicht genau, was das mit dem Preis-/Leistungsverhältnis funktioniert.

Keine High-End Grafikkarte der Geschichte hatte je ein gutes P/L-Verhältnis. Die 8800GTS basiert auf dem G80, genau wie die GTX und die Ultra und ist somit definitiv eine beschnittene High-End Grafikkarte.
Die CPU.. mal von den für Spielen total überflüssigen Quadcores abgesehen, hat der E6750 (~165€) durchaus das potential für eine "P/L-CPU", allerdings bringt dem C2D die enorme Leistung nur in wenigen Spielen etwas.
Im Abschnitt "Performancerating: Spiele" kann man unschwer erkennen, dass der 50€ X2 3800+ im Schnitt nur 12% hinter dem mehr als 3 mal so teurem E6750 (=E6700) liegt.

Dazu kommt die Soundkarte.. keine Creative hat ein gutes P/L-Verhältnis.. dafür sind sie auch nicht gedacht! Deine Auswahl von Lautsprechern.. gleiches Thema!

Beim Ram liest man kein MDT, nur wenig Kingston Value Ram und kein Aenon - aber genau diese bieten das ultimative P/L-Verhältnis. "Markenspeicher", also OCZ, Corsair und G.SKILL bieten lediglich kleine Verbesserungen wie besseres OC-Potential, das du aber mit der CPU nicht ausnutzen können wirst.

Also.. nachdem wir das Thema mit dem P/L-V. geklärt hätten, sollten wir uns den Titel des Threads einfach in "0815-Standard Gaming-PC, bitte helft mir, auch wenn es der 1000ste Thread ist" umbenennen.

Vielleicht sollte man noch klären, wozu deine überflüssige Auflistung dienen soll.. fast jeder aktive Kaufberatungs-User hier hat grob die Preise der aktuellen Hardware im Kopf..

Zu guter letzt:
E6750
8800GTS (320MB für Monitore kleiner als 1680x1050 und 640MB für 1680x1050 und größer)
2GB Kingston Value, MDT oder Aenon (halt das günstigste)
Gigabyte P35-DS3
Bei der Festplatte würde ich einer 500er nehmen.. bieten allgemein im Moment ein gutes P/L-V. Hersteller nach belieben (haben alle ihre Vor- und Nachteile)
Sound -> onboard (als ob ungeschulte Ohren den Unterschied bei so einem Boxensystem hören würden...)
Bei den Lautsprechern kannst du dein Portmonaie und deinen Raum entscheiden lassen - hast du genug Platz für 7.1? Dann greif zu!

P.S.: Der Thread macht mir übrigends wegen des Kusssmilie ziemlich Angst!
 

OCool

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
285
Zitat von kellerma:
Gamer-PC mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis
...mit oder ohne OC?

Wenn OC nicht ausgeschlossen ist, dann fehlen hier der E4300 bzw. der Pentium E2160!

Highendkarten alla XT, GTS und GTX haben allgemein ein schlechtes P/L-Verhältnis. Wo bleibt die X1950Pro?

Beim Speicher hast du eine sehr große Auswahl, aber wo bleibt günstiger MDT-Speicher oder Buffalo und A-Data mit Micron D9GMH?

Wer beim PC-Kauf sparen will nutzt übrigens i.d.R. den Onboardsound. Der ist zwar nicht das Gelbe vom Ei, aber wir sprechen hier von P/L !!

Abesehen von den bemängelten Punkten ein interessanter Thread.
Vielleicht könnte man eine AMD-Liste hinzufügen?

Edit: Zu langsam... Ich kann dir aber voll zustimmen RubyRhod
 
Zuletzt bearbeitet:

kellerma

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.360
Zitat von OCool:
...mit oder ohne OC?

Wenn OC nicht ausgeschlossen ist, dann fehlen hier der E4300 bzw. der Pentium E2160!

Bei mir definitiv ohne OC!


Zitat von OCool:
Highendkarten alla XT, GTS und GTX haben allgemein ein schlechtes P/L-Verhältnis. Wo bleibt die X1950Pro?

Ich habe derzeit eine Radeon X800 XT PE, 256 MB auf AGP-Basis...


http://img.tomshardware.com/de/2007/04/05/thg_vga_charts_q1_2007/chart_kulmulierte_frames.png

http://media.bestofmicro.com/C/M/38038/original/chart_kulmulierte_frames.png


Gemäss obenstehenden Listen hat eine X800 XT (256 MB) 932.9 FPS. Die X800 XT PE hat einbisschen mehr.


Die Leistungssteigerung bei einer der folgenden Aufrüstung sieht wie folgt aus:

Eine X1950 PRO (256 MB) hat 1243.8 FPS = + 310.9 FPS bzw. + 33 %

Eine X1950 XT (256 MB) hat 1494.9 FPS = + 562 FPS bzw. + 60 %

Eine X1950 XTX (512 MB) hat 1623.0 FPS = + 690.1 FPS bzw. + 74 %

Eine HD 2900 XT unter Win XP hat 1751.0 FPS = + 818.1 FPS bzw. + 88 %

Eine 8800 GTS 320MB hat 1827.8 FPS = + 894.9 FPS bzw. + 96 %

Eine 8800 GTS 640MB hat 1881.4 FPS = + 948.5 FPS bzw. + 102 %

Eine 8800 GTX hat 2268.8 FPS = + 1335.9 FPS bzw. + 143 %


Zitat von OCool:
Beim Speicher hast du eine sehr große Auswahl, aber wo bleibt günstiger MDT-Speicher oder Buffalo und A-Data mit Micron D9GMH?

Also auf der Shop-Homepage gibt es kein MDT, Buffalo, A-Data und Aenon...


Zitat von OCool:
Wer beim PC-Kauf sparen will nutzt übrigens i.d.R. den Onboardsound. Der ist zwar nicht das Gelbe vom Ei, aber wir sprechen hier von P/L !!

Also soundmässig möchte ich schon etwas "potentes" haben. Ich überlege mir ob ich ein Teufel CEMPE oder ein Teufel CGTHX 7.1 oder ein Z-5500 kaufen soll... Bin mir hier nicht ganz schlüssig, welches besseren Sound liefert...


Kann ich auf weitere Antworten hoffen?


Gruss

Matthias
 

kellerma

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.360

DatHeinzchen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
328
ich denke mal, dass mein system folgendermaßen ausschauen könnte:

-GIGABYTE GA-P35-DS3P, iP35 Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, Gigabit-LAN, Audio, FireWire, USB, 2x PCI-Express (CrossFire) €116.34
-Core 2 Duo "Conroe" E6750, 2x 2.66GHz, Sockel 775 (BX80557E6750) €148.59
-CORSAIR TWIN2X2048-6400C4, 2048MB, PC2-800, CL4-4-4-12 2x 1.0GB Kit €94.43
-GAINWARD 8347-BLISS 8800GTS 320MB GS DVI-DVI, Geforce 8800 GTS, 320MB GDDR3, PCI-Express, Retail (BP8800GTS-320-GS-DD) HDTV-Out, Dual-DVI, 550MHz GPU, 880MHz Speicher (1760MHz GDDR3), 320-bit, DirectX 10 €210.29
-SAMSUNG SpinPoint T166 (HD321KJ), 320GB, Bulk 3.5", 16MB Cache, 7200 U/Min, 8.9 ms, SATA II 3.0Gb/s €56.04
-CREATIVE Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty Pro €109.79
-TEUFEL Concept E Magnum Power Edition, 5.1, 1x Subwoofer 300W, 5x Satelliten 40W €159
 

kellerma

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.360
Zitat von Flo89:
Welcher Shop? Wie wär's mit einem Link?
Die Preise sehen aus, als wären sie netto...

Es handelt sich um www.toppreise.ch . ;)


Hier die Angebote der GigaByte GF 8800GTS 320MB DDR3 320BIT (NX88S320H-B-RH):

http://www.toppreise.ch/index.php?a=109244&o=pa


Hier der Link zur günstigsten GigaByte GF 8800GTS 320MB DDR3 320BIT (NX88S320H-B-RH):

http://www.powerch.ch/advanced_search_result.php?products_keywords=E080558

Euro = Teuro :confused_alt:


Die Preise sind nicht netto (exkl. MWSt), sondern brutto (inkl. MWSt)!!

Wie ihr sieht: "CHF 352,21 inkl. 7,60% MwSt. zzgl. Versand" (Lieferungen innerhalb der Schweiz!)


Der einzige Nachteil bei Toppreise ist, dass die Preise ständig wechseln (Abhängigkeit von den Währungskursen)! :mad:


Gruss

Matthias
 

kellerma

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.360
Fragen zu Sound- bzw. Lautsprechersysteme...

Hallo


Kann mir jemand beschreiben wie die Sound- bzw. Lautsprechersysteme Teufel CEMPE, Logitech Z-5400, Logitech Z-5450, Teufel CG THX 7.1, Logitech Z-5500 und Creative GW S750 tönen? (Höhen, Tiefen, Bässe, Musik, Spiele, Filme, etc.)


So sieht meine Reihenfolge der Lautsprechersysteme aus:

1. Creative GW S750
2. Logitech Z-5500
3. Teufel Concept G THX 7.1
4. Teufel Concept E Magnum Power Edition
5. Logitech Z-5450
6. Logitech Z-5400


Ich denke, dass ich mich für eines der folgenden Systeme entscheiden muss:

- Teufel Concept E Magnum Power Edition
- Teufel Concept G THX 7.1
- Logitech Z-5500


Was meint ihr dazu?


Gruss

Matthias
 

kellerma

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.360
Liste der AMD-CPUs und AMD-Mainboards...

Zitat von OCool:
Vielleicht könnte man eine AMD-Liste hinzufügen?

Wie gewünscht...


Hier die Liste der AMD-CPUs (Sockel AM2):


- AMD Athlon 64 X2 4200+ EE "Windsor", 2x 2.2GHz, Sockel AM2, Boxed (ADO4200CUBOX)
Sockel AM2, 2x 2.2GHz, 2x 512kB (1MB) L2 Cache, HT1000 (1000MHz), 90nm, 65W, AMD64 (64Bit), NX/XD-Bit, AMD-V (Pacifica)
€65.74

- AMD Athlon 64 X2 BE-2350 "Brisbane", 2x 2.1GHz, Sockel AM2, Boxed (ADH2350DDBOX)
Sockel AM2, 2x 2.1GHz, 2x 512kB (1MB) L2 Cache, HT1000 (1000MHz), 65nm, 45W, AMD64 (64Bit), NX/XD-Bit, AMD-V (Pacifica)
€67.10

- AMD Athlon 64 X2 4200+ "Windsor", 2x 2.2GHz, Sockel AM2, Boxed (ADA4200CUBOX)
Sockel AM2, 2x 2.2GHz, 2x 512kB (1MB) L2 Cache, HT1000 (1000MHz), 90nm, 89W, AMD64 (64Bit), NX/XD-Bit, AMD-V (Pacifica)
€69.05

- AMD Athlon 64 X2 4400+ "Brisbane", 2x 2.3GHz, Sockel AM2, Boxed (ADO4400DDBOX)
Sockel AM2, 2x 2.3GHz, 2x 512kB (1MB) L2 Cache, HT1000 (1000MHz), 65nm, 65W, AMD64 (64Bit), NX/XD-Bit, AMD-V (Pacifica)
€69.44

- AMD Athlon 64 X2 4800+ "Brisbane", 2x 2.5GHz, Sockel AM2, Boxed (ADO4800DDBOX)
Sockel AM2, 2x 2.5GHz, 2x 512kB (1MB) L2 Cache, HT1000 (1000MHz), 65nm, 65W, AMD64 (64Bit), NX/XD-Bit, AMD-V (Pacifica)
€84.56

- AMD Athlon 64 X2 5000+ "Windsor", 2x 2.6GHz, Sockel AM2, Boxed (ADA5000CUBOX)
Sockel AM2, 2x 2.6GHz, 2x 512kB (1MB) L2 Cache, HT1000 (1000MHz), 90nm, 89W, AMD64 (64Bit), NX/XD-Bit, AMD-V (Pacifica)
€92.32

- AMD Athlon 64 X2 5000+ "Brisbane", 2x 2.6GHz, Sockel AM2, Boxed (ADO5000DDBOX)
Sockel AM2, 2x 2.6GHz, 2x 512kB (1MB) L2 Cache, HT1000 (1000MHz), 65nm, 65W, AMD64 (64Bit), NX/XD-Bit, AMD-V (Pacifica)
€92.84

- AMD Athlon 64 X2 5200+ "Windsor", 2x 2.6GHz, Sockel AM2, Boxed (ADA5200CUBOX)
Sockel AM2, 2x 2.6GHz, 2x 1MB (2MB) L2 Cache, HT1000 (1000MHz), 90nm, 89W, AMD64 (64Bit), NX/XD-Bit, AMD-V (Pacifica)
€106.77

- AMD Athlon 64 X2 5600+ "Windsor", 2x 2.8GHz, Sockel AM2, Boxed (ADA5600CZBOX)
Sockel AM2, 2x 2.8GHz, 2x 1MB (2MB) L2 Cache, HT1000 (1000MHz), 90nm, 89W, AMD64 (64Bit), NX/XD-Bit, AMD-V (Pacifica)
€116.25

- AMD Athlon 64 X2 6000+ "Windsor", 2x 3.0GHz, Sockel AM2, Boxed (ADX6000CZBOX)
Sockel AM2, 2x 3.0GHz, 2x 1MB (2MB) L2 Cache, HT1000 (1000MHz), 90nm, 125W, AMD64 (64Bit), NX/XD-Bit, AMD-V (Pacifica)
€131.85


Und hier die Liste der AMD-Mainboards (Sockel AM2):


nForce 570:

- MSI MS-7250-030R K9N SLI-2F, nForce 570
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, Dual-Gigabit-LAN, 2x PCI-Express (SLI)
€65.39

- GIGABYTE GA-M57SLI-S4, nVidia nForce 570 SLI
Dual-DDR2 800, UDMA, Serial-ATA II 3Gb/s, Gigabit-LAN, FireWire, 2x PCI-Express (SLI)
€76.90

- MSI MS-7250-010R/060R K9N SLI Platinum, nForce 570
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, Dual-Gigabit-LAN, 2x PCI-Express (SLI)
€83.99

- ASUS M2N-SLI Deluxe, nForce 570 SLI
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3 Gb/s RAID, Dual-Gigabit-LAN, FireWire, 2xPCI-Express (SLI)
€85.57

- ASUS M2N-E, nForce 570 Ultra
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, Gigabit-LAN, PCI-Express
€94.05

- MSI MS-7250-020R K9N Platinum, nForce 570
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, FireWire, Dual-Gigabit-LAN, PCI-Express
€99.40

- ABIT KN9 SLI, nVidia nForce 570 SLI
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, Gigabit-LAN, FireWire, 2x PCI-Express (SLI)
€108.33


nForce 590:

- ASUS M2N32-SLI Deluxe WiFi, nForce 590 SLI
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, Dual-Gigabit-LAN, WLAN, FireWire, 2x PCI-Express (SLI)
€121.04

- ASUS M2N32 WS Professional, nForce 590 SLI
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, Dual-Gigabit-LAN, FireWire, 2x PCI-Express (SLI)
€128.83

- ASUS M2N32-SLI Deluxe, nForce 590 SLI
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, Dual-Gigabit-LAN, FireWire, 2x PCI-Express (SLI)
€134.52

- MSI MS-7226-010R K9N Diamond, nForce 590 SLI
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, Dual-Gigabit-LAN, FireWire, 2x PCI-Express (SLI)
€137.20

- ASUS M2N32-SLI Premium Vista Edition, nForce 590 SLI
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, Gigabit-LAN, FireWire, 2x PCI-Express (SLI)
€138.57

- DFI Lanparty UT NF590 SLI-M2R/G, nVidia nForce 590 SLI MCP
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, 2x PCI-Express (SLI)
€145.83

- ABIT Fatal1ty AN9 32X, nVidia nForce 590SLI MCP
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, Dual-Gigabit-LAN, 2x PCI-Express (SLI)
€146.43

- ASUS Crosshair, nForce 590
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, eSata, FireWire, 2x PCI-Express (SLI)
€178.33


Xpress 3200:

- ASUS M2R32-MVP, ATI Xpress 3200
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, Gigabit-LAN, FireWire, 2x PCI-Express (CrossFire)
€72.55

- MSI MS-7280-010R K9A Platinum, CrossFire Xpress 3200
Dual-DDR2 800, UDMA/133, Serial-ATA II 3Gb/s RAID, Gigabit-LAN, FireWire, 2x PCI-Express (CrossFire)
€89.11



Gruss

Matthias
 

kellerma

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.360
Fragen zu den Intel-Chipsätzen und -CPUs sowie RAM...

Hallo


Ich habe eine Frage bezüglich den Intel-Chipsätzen und -Prozessoren sowie RAM:


1. Soll ich mir ein P35- oder X38-Board mit nur DDR2 oder ein Kombo-MB mit wahlweise DDR2 oder DDR3 kaufen? Lohnt sich der X38 nur aufgrund von PCIe V2.0?

2. Werden die "Conroe"- und "Kentsfield"-CPUs mit FSB1066 (C2D E6x00, C2Q Q6x00, C2E QX6x00) und FSB1333 (C2D E6x50, C2E QX6x50) sowie die kommenden "Wolfdale"- und "Yorkfield"-Prozessoren noch genug leistungsfähig sein für das Jahr 2009 und 2010? Oder muss man sich später neue CPUs und neue Chipsätze holen?

3. Lohnt sich der Umstieg auf DDR3 erst im Jahre 2009 oder erst noch später? Zudem ist bei DDR3 auch noch das Problem der langsamen Latenzzeiten vorhanden (sofern es keine Module mit schnelleren CL gibt).



:rolleyes:

- Sowohl der P35 als auch der X38 unterstützen die im Januar 2008 kommenden "Wolfdale"- und "Yorkfield"-CPUs. Der X38 unterstützt bereits PCI-Express V2.0 (wie der Eaglelake).


- Im 2. Quartal 2008 erscheint der "Eaglelake"-Chipsatz von Intel. Dieser weist leider nur drei wichtige Verbesserung auf: 10-Gbit-LAN und WLAN als Standard-Ausstattung bei allen Versionen (geplant sind Eaglelake-P, Eaglelake-G und Eaglelake-Q; anfangs wurde jedoch nur von den Versionen P und G gesprochen) sowie PCI-Express V2.0.


- Im 2009 wird bereits wieder ein neuer Intel-Chipsatz kommen (Name derzeit noch unbekannt), der die Nehalem-Prozessorengeneration mit ihrem integrierten Speichercontroller und dem neuen Sockel H (LGA1366) unterstützen wird.


- 2009 wird auch DDR3-Speicher für die Massen erschwinglich sein.


- Zum Problem der Latenzzeiten gibt's bei CB folgende Aussage aus einer News-Meldung:
Der erste Speicher des neuen DDR3-SDRAM wird ab Werk mit CL5 ausgeliefert. Dieser wird mit maximal 800 MHz laufen und quasi die Parallelen zu aktuellem, günstigen DDR2-Speicher ziehen, der in diesen Taktregionen zum größten Teil auch eine CAS Latency von 4 bis 5 erreicht. Einige DDR3-800-Module werden jedoch eine CAS von 6 Takten besitzen – die preisgünstigere Variante. Wird die Taktschraube für DDR3 dann auf 1066 MHz angehoben, steigen die Timings auf CL7, bei DDR3-1333 folgt CL8. Die bisher am höchsten klassifizierten Module mit dem Standard DDR3-1600 werden anfangs auf Timings von 9-9-9 setzen.

Positiv an der Entwicklung von DDR3-Speicher ist die weitere Absenkung der Versorgungsspannung auf 1,5 Volt. Im Zuge der Entwicklung wird diese von einigen Herstellern sicherlich wieder etwas angehoben, dadurch aber parallel die Timings leicht verbessert. Eine ähnliche Entwicklung konnte man bei DDR2 SDRAM anfangs auch beobachten. Starteten die Module dort mit 1,8 Volt und relativ schlechten Timings, präsentieren Hersteller aktuell Speicherriegel mit bis zu 2,3 Volt bei deutlich besseren Timings.

Es sind folgende RAM-Module in Entwicklung (Samples/Muster) oder bereits vorhanden/erhältlich:

- Qimonda DDR3-1.333 mit nicht offiziell angegebenen Timings (laut Typenschild CL 8)

- Corsair DDR3-1066 mit CL 6

- A-Data DDR3-1066 mit CL 7

- Nanya DDR3-1066 mit CL 7

- Nanya DDR3-800 mit CL 5

- OCZ DDR3-1066 mit CL 7-7-7-21

- OCZ DDR3-1.333 mit CL 9-9-9-26

- Super Talent DDR3-1.066 mit CL 7-7-7-20

- Super Talent DDR3-1.333 mit CL 9-9-9-27 (die DDR3-Module sollen laut Super Talent ab Mitte Juni 2007 im Fachhandel erhältlich sein!)

- Kingston HyperX DDR3-1375 und ValueRAM DDR3-1066 mit CL 7-7-7-20: https://pics.computerbase.de/1/8/2/9/4/1-1080.1443259697.png

- Kingston HyperX DDR3-1375 mit CL 5 (die bisherigen DDR3-Module mit 1.333 MHz kommen auf CL 9, minimal CL 7!)

- OCZ DDR3-1.800 mit CL 8-8-8

- Super Talent DDR3-1866 mit CL 8-8-8-24


Schlusswort zur DDR3-Entwicklung

Auf der IDF (Intel Developer Forum) am 19.04.2007 gab Intel einen Ausblick auf die angestrebte Markteinführung des neuen DDR3-Speicher-Standards (Bericht auf CB):

Während erste Speicherriegel mit DDR3-800 und DDR3-1.066 bereits Ende dieses Jahres mit passenden Hauptplatinen in den Handel kommen, wird der Zug erst im Jahr 2008 langsam Fahrt aufnehmen. Im Jahre 2009 soll der Umstieg dann langsam zu Gunsten von DDR3 erfolgen. Dies soll unter anderem mit weiteren Modulen gelingen, deren Spezifikation über alles hinausragt, was es bisher gab: So erlaube die DDR3-Technologie Module mit bis zu 2.133 MHz – ob diese jedoch tatsächlich so umgesetzt werden, wird sich erst noch zeigen.

Am 19. Juli 2007 schrieb CB:
Die Prestige-trächtige Marke von 2.000 MHz dürfte in Kürze geknackt sein. Dann sind wir nicht mehr weit von den ursprünglichen Plänen zum Thema DDR3-Speicher mit bis zu 2.133 MHz entfernt, obwohl dies im Frühjahr viele noch für unmöglich gehalten haben.


Um eine Übersicht über die Leistungsfähigkeit von DDR3-RAM zu bekommen, gibt es bei CB diesen Kurz-Test:

https://www.computerbase.de/2007-07/erste-ergebnisse-von-ddr3-1600/

Wie man sieht, gibt es bei den Tests "Write" und "Copy" zwischen DDR2-800, DDR2-1066, DDR3-1066 und DDR3-1333 nur sehr marginale Leistungsunterschiede (in der Praxis kaum oder gar nicht spürbar).
Beim Test "Read" sind die Unterschiede schon grösser.
Bei DDR3-1600 sieht es anders aus: dieser ist bei allen Test an der Spitze und dies mit grossem Vorsprung (ca. 1100 bis 1200 MB/Sek. mehr)!



:rolleyes:


Was meint ihr dazu?


Gruss

Matthias
 

kellerma

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.360
Fragen, Fragen, Fragen...

Hallo


:confused_alt:

1. Kombo-Mainboard (Asus P5KC oder Gigabyte GA-P35C-DS3R) oder nicht Kombo-Board?


2. Welcher RAM ist besser?

- 2 x 1 GB DDR2-667, CL 5 für €63
- 2 x 1 GB DDR2-667, CL 4 für €69
- 2 x 1 GB DDR2-800, CL 5 für €80
- 2 x 1 GB DDR2-800, CL 4 für €81
- 2 x 1 GB DDR2-800, CL 3 für €144
- 2 x 2 GB DDR2-667, CL 5 für €149
- 4 x 1 GB DDR2-800, CL 5 für €187 => extrem günstig - oder irre ich mich da? (ABER: man hat mehr Platz mit 2 RAM-Bausteinen als mit 4!)
- 2 x 2 GB DDR2-800, CL 5 für €233


3. Ist eine Dual-Core- oder eine Quad-Core-CPU sinnvoller?

- Core 2 Duo E6600
- Core 2 Duo E6700
- Core 2 Duo E6750
- Core 2 Duo E6850
- Core 2 Quad Q6600

Oder liegt bei einem QC momentan noch zu viel Leistung brach (da wahrscheinlich z.Z. nur 2 Kerne benötigt werden)?


4. Jetzt eine neue Grafikkarte oder erst später?

Jetzt:
- 8800 GTX
- HD 2900 XT
- 8800 GTS 640MB
- 8800 GTS 320MB

Später:
- G92 (8900 GT und 8900 GS)
- G90 (8900 GTX und 8900 GTS)
- R680 (HD 2950)
- RV670/RV660 (?)


5. Wenn der G92 (November) und der G90 (Dezember) verfügbar sind, wie viel werden dann die 8800 GTS 320MB, 8800 GTS 640MB und 8800 GTX im Preis fallen?

€50, €100...


6. Wenn im Januar 2008 der R680, RV670/RV660 & Co verfügbar sind, wie viel werden die HD 2900 XT im Preis fallen?

€50, €100...


7. Wie ist das Z-5500 gegenüber dem CEMPE und gegenüber dem CGTHX 7.1?

- Teufel CEMPE für €159
- Logitech Z-5500 für €251
- Teufel CGTHX 7.1 für €249
- Creative GW S750 für €383

:confused_alt:


Ich würde mich auf eure Antworten freuen...


Gruss

Matthias
 

kellerma

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.360
Was würdet ihr hier aufrüsten?

Hallo zusammen


Zusammenstellung eines günstigen Gamer-PCs


CPU
Intel Core 2 Duo E6320
€132

MB
Gigabyte GA-P35-DS3
€82

RAM
Supertalent T800UX2GC4, 2 x 1 GB, DDR2-800, CL4
€81

VRAM
Gainward 8347-BLISS 8800 GTS 320MB GS DVI-DVI
€210

HDD
Hitachi Deskstar T7K500, 320GB, SATA-II
€58

Soundkarte
Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Audio, Retail
€57

Lautsprecher
Teufel Concept E Magnum Power Edition
€159


TOTAL: €779



Je nach Budget-Festsetzung würde es dann so aussehen:

- Wenn ich mein Budget auf €1000 setze, dann wären noch €221 verbleibend.

- Wenn ich mein Budget auf €1100 setze, dann wären noch €321 verbleibend.

- Wenn ich mein Budget auf €1200 setze, dann wären noch €421 verbleibend.



Aufrüstungsmöglichkeiten


CPU

Intel Core 2 Duo E6550
+ €1

Intel Core 2 Duo E6750
+ €16

Intel Core 2 Duo E6850
+ €79

Intel Core 2 Quad Q6600
+ €80


MB

Asus P5K
+ €4

Gigabyte GA-P35-DS3R
+ €19

Asus P5KC
+ €29

Gigabyte GA-P35C-DS3R
+ €30

Gigabyte GA-P35-DS3P
+ €34

Gigabyte GA-P35-DS4
+ €47

Asus P5K-E/WiFi-AP
+ €51


RAM

Kingston HyperX KHX6400D2ULK2/2G, 2 x 1 GB, DDR2-800, CL3
+ €63

Corsair Quad2X4096-6400C5DHX, 4 x 1 GB, DDR2-800, CL5
+ €106


VRAM

a) 8800 GTS 320MB:

PNY GeForce8 8800 GTS 320MB
+ €17

b) 8800 GTS 640MB:

PNY GeForce8 8800 GTS 640MB
+ €72

Gainward 8279-BLISS 8800 GTS 640MB DVI-DVI
+ €79

c) HD 2900 XT:

Gigabyte GV-RX29T512VH-B
+ €79

Sapphire HD 2900 XT
+ €88

d) 8800 GTX:

Gigabyte GV-NX88X768H-RH
+ €205

XFX GeForce 8800 GTX
+ €218

PNY GeForce8 8800 GTX
+ €219


HDD

400 GB:

Samsung SpinPoint T133S (HD401LJ), 400 GB, SATA-II
+ €6

Samsung SpinPoint T166S, 400 GB, SATA-II
+ €11

Hitachi Deskstar T7K500, 400 GB, SATA-II
+ €14

Samsung SpinPoint T133S (HD400LJ), 400 GB, SATA-II
+ €15


500 GB:

Samsung SpinPoint T133S, 500 GB, SATA-II
+ €26

Hitachi Deskstar T7K500, 500 GB, SATA-II
+ €39


Soundkarte

Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
+ €16

Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty Pro
+ €53


Lautsprecher

Logitech Z-5500
+ €92

Teufel Concept G THX 7.1
+ €90


Was würdet ihr aufrüsten?


Gruss

Matthias
 
Top