Zusammenstellung OK?

Herminator01

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.108
hier
Mal wieder ne Zusammenstellung für nen Freund:

PC sollte sein:
- Klein
- Leise
- Schnell
- 7.1 Sound
- Max 460,00 €
- Externe HDD dabei
- Cardreader dabei
- Automatische Lüftersteuerung kann auch net schaden

Ich hab mir zam gesucht:

1 x Arctic Power Fusion 550R 550W ATX 2.2
1 x LiteOn iHAS124, SATA, schwarz, bulk (-19)
1 x ASUS M4A78LT-M, 760G (dual PC3-10667U DDR3) (90-MIBBJ0-G0EAY00Z)
1 x Arctic Cooling Arctic F12, 120x120x25mm, 1350rpm, 96.8m³/h, 0.4 Sone
1 x JCP MN 16 schwarz (GEH-JCP-MN-16.B)
1 x Arctic Cooling F9 Pro, 92x92x34mm, 2000rpm, 59.5m³/h, 0.4 Sone
1 x AMD Athlon II X4 640, 4x 3.00GHz, boxed (ADX640WFGMBOX)
1 x Seagate Expansion Desktop 1000GB, USB 2.0 (ST310005EXD101-RK)
1 x Corsair ValueSelect DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333)
1 x Palit GeForce GTX 460 Green Edition, 768MB GDDR5, VGA, DVI, HDMI (NE5X46E0FHD79)
1 x Arctic Cooling Alpine 64 Pro (Sockel 939/AM2/AM2+/AM3)
1 x Samsung Spinpoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.765

technik_el

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
805
Folgende Punkte:

- CPU Kühler gibts bessere
- Graka: Wenn nvidia dann ab der GTX 560, Wenn AMD ab 5850 / 6850
 

Nightfly09

sudo
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.523
vor allem für die von dir vorgeschlagene hd5850 eigentlich genau die richtige wahl, weniger als 450w sollte das netzteil da eigentlich nicht haben.
das alter von grafikkarten ist eigentlich momentan eher zweitrangig, außerdem kann ich nicht so ganz verstehen warum du nach der argumentation dann eine grafikkarte mit einem noch älteren chip (hd5850) vorschlägst. aufgrund der momentan sehr guten preis/leistung der sapphire hd5850 ist dieser vorschlag allerdings durchaus eine überlegung wert.
den vorgeschlagenen prozessor würde ich jetzt mal als geschmackssache einordnen. geringer aufpreis für geringe mehrleistung, dazu sollte man dann am besten seinen geldbeutel befragen ;)

@ te: für den preis eigentlich eine gute zusammenstellung, wie bereits von FrEaK2000 erwähnt wäre aber die hd5850 als grafikkarte aufgrund der besseren preis/leistung eine überlegung wert. bei der externen festplatte und beim mainboard würde ich dir noch vorschlagen direkt auf usb3 zu setzen da die übertragungsrate doch deutlich höher ist als mit usb2.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nightfly09

sudo
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.523
Das System wird wenn überhaupt 300W unter Last ziehen, da reichen 400W dicke
es gibt viele gründe ein netzteil mit mehr leistung vorzuziehen, sei es effizienz, lebensdauer oder zuverlässigkeit. bei der empfehlung für ein 450-550w netzteil für ein solches system in unserer faq stecken schon einige überlegungen dahinter. man kann auch zu viel am netzteil sparen.
die 5850 ist der GTX460 überall überlegen, wieso mehr Geld für weniger ausgeben?
stimmt so nicht ganz:
1. die gtx ist nicht teurer sondern günstiger
2. bei der bildqualität ist die gtx überlegen und nicht die hd
3. bei cuda/phys-x ist ebenafalls nicht die hd überlegen sondern muss in diesem bereich komplett passen.
Der Athlon reicht aber, da habe ich die Leistung des Phenoms etwas zu hoch in Erinnerung gehabt...
der von dir vorgeschlagene phenom ist genaugenommen ein athlon da er über keinen l3 cache verfügt, der einzige unterschied sind die 200mhz mehr takt.
 
Zuletzt bearbeitet:

technik_el

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
805
Der Phenom II X4 840 bringt nur geringfügig mehr. Ist ja eigentlich nur ein umgelabelter Athlon II X4...
 

Herminator01

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.108
Also, CPU hat ich schon öfter ne Disskusion ob man nicht einen P II X4 840 nehmen sollte, lohnt sich nicht wirklich, hat ja auch kan L3 Cache

Wegen dem Netzteil ... es ist oversiced, aber das macht nichts es bleibt immer super ruhig hat ne klasse küftersteuerung genug anschlüsse und ich hatte damit bisher sehr gute erfahrungen (ca. 7 mal verbaut)
Zudem niedrigen Preis nehm ich doch kein 400W wenn ich auch das AC R550 bekomme.

CPU Kühler ist klasse, hab ich mir der CPU schon 2 mal verbaut und 1x auf nem AMD X2 5200 .. bin bisher sehr zufrieden, für den Preis wirklich super.

Mainboard schau ich mich mal um allerdings ist die Preisobergrenze mit 460€ von Mindfactory schon erreicht ... wird schwierig mit USB 3.0 ...

Die HD 5850 habe ich bisher 1 mal verbaut und bin sehr zufrieden gewesen .. kostet leider 10 euro zu viel :D
Ergänzung ()

Bin auf die HD 5850 umgestiegen nur fürs USB 3 Board hats nicht mehr gereicht, restlichen Komponenten müssten so passen.
 
Top