Zusammenstellung Stromspar Office PC, Eure Tipps?

hemangaji

Newbie
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2
Hallo,
brauche bitte Tips für die Zusammenstellung (www.hardwareversand.de)
eines Office Arbeitstier, will hauptsächlich mit vielen geöffneten tabs Internetrecherchen durchführen, Banking, Datenbanken anlegen und Videos anschauen. Hier auf dem Land gibts leider nur DSL light.

CPU: AMD Athlon X2 4850e Box ~ 50€
Board: Gigabyte GA-MA78G-DS3H, 780G ~ 68€
RAM: ADATA 4GB 800Mhz ~ 30€
HDD: Seagate Barracuda 7200.11 320GB ~ 38€
Netzteil: Bequit Pure Power 350watt ~ 35€
Case: Antec 300 ~ 45€
Brenner: LG ~ 25€

Adata 4GB gabs gar nicht (alternativ?) und das Antec gibts nur als 400er, aber ohne Firewire Buchse und Kartenleser, das Gehäse ist aber total chic.

Hoffe ich habe als Laie mit meinen Angaben keine Verwirrung gestiftet, lege Wert auf lange Haltbarkeit der Festplatte und es sollen 2 Betriebssysteme drauf: XP Professional und Xandros (läuft auf meinem eee Pc, Asus).
Für Verbesserungstipps wäre ich dankbar, auch obs die Komponenten irgendwo billiger gibt. Ein Kumpel hilft beim Zusammenbau. Hardwareversand baut halt auch für knapp 20 Euronen zusammen.
Das Sharkoon Rush Case http://springhin.de/sharkoon find ich auch chic, wobei es sich dabei um einen
Apevia Barebone Nachbau in schlechter Qualität handelt. Halt mit anderer Front.

Gruß

hemangaji

ich würde dir statt der seagte zur hitachi P7K500 raten, aus pers. erfahrung. zwecks linux ist sicher ein nvidia-brett die bessere wahl. sonst gehen desktop-effekte und flimmerfrei filme gucken nicht gleichzeitig. beim RAM kannst du auch auf 2 x aeneon 2GB ausweichen. das antec ist übertrieben, da rush case wäre ja mein favorit, habe das original von apevia noch im keller ^^
ansonsten ist das coolermaster elite 330 auch eine super wahl!

board:
sowas in der art:
http://www.cyberport.de/item/8509/ [...] m2%2B.html

Festplatte Samsung Spinpoint F1
 
Hallo,

Also falls du echt nur surfen und ein paar Videos gucken willst, dann kannst du theoretisch auch dieses Board hier kaufen: http://www.alternate.de/html/produc...HARDWARE&l1=Mainboards&l2=Intel&l3=Sockel+441 Da ist alles drauf, auch Grafik du brauchst nur noch Arbeitsspeicher, Festplatte, DVD-Laufwerk und ein Gehäuse mit Netzteil.

Da du bereits ein Netbook hast, kennst du diese Hardware wahrscheinlich schon. Nur wird in Netbooks der 230er Atom verbaut der hat 1,6 Ghz, und da Board das ich verlinkt habe hat den Dualcore Atom mit 2x 1,6 Ghz.

Und das ist eine der Stromsparensden Lösungen, die es so gibt. Aber nicht so leistungsfähig wie ein Athlon 4850e

MfG
 
Kommt drauf an was du für Videos anschaust.
Wenns HiDef ist, lohnt sich die Investition in ne kleine Graka, die HiDef beschleunigt
 
Zitat von HomerJSi:
Kommt drauf an was du für Videos anschaust.
Wenns HiDef ist, lohnt sich die Investition in ne kleine Graka, die HiDef beschleunigt

Genau, das habe ich vergessen generell bei HD Videos lieber den AMD nehmen, aber wenn es normale DVD´s, DivX oder XviD sind dann reicht der Atom locker.

Falls du HD-Videos anschauen willst dann empfiehlt sich dieses Board: http://geizhals.at/deutschland/a336638.html hat eine onBoard Grafik die auch schnell genug für HD-Videos ist.
 
Zurück
Top