zweite Grafikkarte und kein Sound

YellowDynamite

Lieutenant
Registriert
Dez. 2007
Beiträge
537
Hallo,

habe zu meiner regulären Grafikkarten 9800GTX noch eine zusätzliche Geforce 6200 LE eingebaut, weil ich drei Monitore damit betreiben möchte.
Nach einem grafikkartentreiber update wurde auch schon alles perfekt erkannt und ich konnte arbeiten.
Allerdings habe ich nun keinen Sound mehr?
Ich habe eine creative Soundkarte und unter dem Lautstärkeregler in Windows zeigt es mir auch einen vorhandenen Sound an, allerdings höre ich davon nichts.
Die Soundausgänge habe ich auch schon gecheckt und ich höre immer noch nichts?
 
Einige Grafikkarten haben ebenfalls einen Audioausgang.
Dies trifft z.B. auf Karten mit HDMI-Ausgang zu.
Bei einer Treiberinstallation wird dieser meist als "Default" gesetzt.
Einfach mal schauen, ob mehrere Audiogeräte existieren und die Creative SB wieder als Standart setzen.
 
Schaumal bei deinem Lautstärke-Symbol unter Wiedergabegeräte. Da könnte unter Umständen die Ausgabe über HDMi eingestellt worden sein. Wenn Ja, alternativen auswählen.

Gruß
 
komisch
sobald ich einen neuen Soundkartentreiber installieren möchte, bekomm ich die Meldung "ich hätte kein unterstützes Produkt"
Soundkarte ist allerdings eingebaut und leuchtet sogar.
Ergänzung ()

meine Grafikkarte besitzt nur zwei DVI ausgänge bzw. die andere Grafikkarte einen VGA Ausgang ;)
 
Hast du die Möglichkeit die Soundkarte in einem alternativen PCI-Slot einzusetzten?
 
könnte ich mal probieren
Ergänzung ()

hab die Soundkarte nun in einem anderen PCI Slot gesteckt, allerdings ist hier die Luftzufuhr nicht optimal.
ABER sie wird erkannt und man kann den Treiber installieren.
Komische Sache...
Danke trotzdem für eure Antworten :)
 
Zurück
Oben