News : Symatec präsentiert die Norton 2005-Serie

, 29 Kommentare

Symantec hat heute die Produkte rund um Norton Internet Security 2005 vorgestellt. Das Softwarepaket mit den drei Sicherheitslösungen Norton AntiVirus, Norton Personal Firewall und Norton AntiSpam sowie weiteren Funktionen soll einen Rundumschutz für den PC vor Gefahren aus dem Internet bieten.

Neue Funktionen: Der Internetwurmschutz (Bestandteil von Norton AntiVirus) bekämpft komplexe Bedrohungen ähnlich Sasser oder Blaster, indem sofort der verdächtige, eingehende Datenverkehr blockiert wird. Über den Quickscan kann der Rechner vor Installation der Software schnell und einfach auf digitale Schädlinge überprüft werden. Der Spamfilter sortiert betrügerische E-Mails (Phishing-Mails) aus und ermöglicht eine E-Mail-Filterung nach Sprache.

Norton Internet Security 2005 enthält:

  • Norton AntiVirus 2005 (auch als separates Produkt erhältlich)
  • Norton Personal Firewall 2005 (auch als separates Produkt erhältlich)
  • Norton AntiSpam 2005 (auch als separates Produkt erhältlich)
  • Norton Privacy Control
  • Norton Parental Control

Einen Punkt, den wir bereits vermeldet haben, ist die Produktaktivierung. Symantec schreibt dazu folgendes:

Alle 2005er Versionen der Norton Produktreihe müssen nach der Installation aktiviert werden. Die Aktivierung erfolgt über einen Produktschlüssel (auf der CD-Hülle) und sollte nach der Programminstallation innerhalb von zwei Wochen vorgenommen werden, sonst wird der Schlüssel ungültig. Beim Kauf der Download-Version über das Internet wird der Produktschlüssel automatisch gespeichert. Die Produkt- aktivierung stellt sicher, dass der Schlüssel nicht auf einem anderen PC in Gebrauch ist. Zudem haben Nutzer die Gewissheit, Originalsoftware von Symantec zu erhalten und nicht Raubkopien mit eingeschränkter Funktionsfähigkeit.

Norton Internet Security 2005 ist voraussichtlich ab Mitte/Ende September im Handel zu einem Preis von 79,95 Euro erhältlich. Der Upgrade-Preis liegt bei 49,95 Euro. Norton AntiVirus 2005 gibt es ab der gleichen Zeit im Handel. Der Preis beträgt 49,95 Euro, für ein Update werden 34,95 Euro fällig. Ähnlich gestaltet sich der Preis bei der Norton Personal Firewall 2005. Hier werden 39,95 Euro für die Vollversion benötigt, das Update gibt es wie beim Antivirenprogramm für 34,95 Euro. Den letzten separat erhältlichen Bestandteil bildet Norton AntiSpam 2005. Das Programm gibt es für 49,95 Euro, wer den Vorgänger bereits sein Eigen nennt bezahlt noch 23,95 Euro.

Weitere Informationen aus der Pressemitteilung haben wir in den Anhang gepackt.

Auszüge aus der Pressemitteilung zum Start von Norton Internet Security 2005