News : Age of Conan: 400.000 Spieler in erster Woche

, 79 Kommentare

„Age of Conan: Hyborian Adventures“ ist ein auf den Werken des Autors Robert E. Howard basierendes Massively-Multiplayer Online-Rollenspiel (MMORPG). In der ersten Woche konnte es 400.000 Spieler für sich begeistern, angezogen vor allem durch die guten Bewertungen in den einschlägigen Magazinen.

Von den 400.000 Spielern – gezählt werden die registrierten Accounts und nicht die verkauften Spiele – kommt knapp die Hälfte aus Nord-Amerika, der Rest verteilt sich über den Globus. Das Spiel wird in Deutschland ohne Jungendfreigabe vertrieben. Ein verändertes Kampfsystem, eine echte Kollisionsabfrage – auch zwischen Spielern – und viele weitere interessante Dinge sollen den Unterschied zum Branchenriesen World of WarCraft ausmachen. Ob dies gelingt, werden die kommenden Wochen zeigen. Viele Details und aktuelle Informationen zum Spiel gibt es auf einer der diversen Fan-Seiten. Anbei der Launch-Trailer zum Spiel.

Es existiert kein lokales Video mit ID "L8oJVXqoxtk&NR", dessen SD-Varianten sind noch nicht fertig kodiert oder die Einleitung fehlt!