News : PowerColor senkt Verbrauch der Radeon HD 5750

, 56 Kommentare

PowerColor hat heute genauere Daten zur im Dezember 2009 angekündigten „Go! Green“-Version der Radeon HD 5750 bekannt gegeben. Gegenüber der Referenzkarte soll der Energieverbrauch um bis zu 21 Prozent gesenkt worden sein.

Im Gegensatz zu Karten aus Nvidias „Green Edition“ wird dieser Einspareffekt nicht über eine Absenkung der Taktraten, sondern über den Einsatz effizienterer Bauteile ermöglicht. Dank der Maßnahmen kann die Radeon HD 5750 Go! Green einzig und allein über den PCIe-Slot (maximal 75 Watt) versorgt werden, während das Referenzmodell mit einer maximalen Leistungsaufnahme von 86 Watt einen separaten Stromanschluss benötigt. Darüber hinaus ist die Karte passiv gekühlt.

PowerColor Radeon HD 5750 Go! Green
PowerColor Radeon HD 5750 Go! Green

PowerColor macht weder Angaben dazu, unter welchen Randbedingungen die maximal 21 Prozent Ersparnis erreicht werden, noch gibt es Informationen über Einsparungen in typischen Lastszenarien wie dem Leerlauf. Unterm Strich scheint die Entwicklung allerdings in die richtige Richtung zu gehen: Weniger Leistungsaufnahme bei unveränderter Leistung.