Patchday Oktober 2014 : Microsoft schließt 24 Sicherheitslücken

, 47 Kommentare
Patchday Oktober 2014: Microsoft schließt 24 Sicherheitslücken

Zum Oktober-Patchday vom Microsoft wurden insgesamt acht Sicherheitsbulletins veröffentlicht. Drei werden hierbei als kritisch eingestuft. Updates erhalten auch diesen Monat der Internet Explorer und die Windows-Betriebssysteme. Weiterhin werden Office-Komponenten und das .NET-Framework mit Patches versehen.

Aufgrund der mit den Sicherheitslücken verbundenen teils schwerwiegenden Risiken wird empfohlen, die Updates schnellstmöglich zu verteilen bzw. zu installieren.

Weiterführende Informationen bieten Microsofts Technet-Seiten. Wie jeden Monat wurde auch das Tool zum Entfernen bösartiger Software aktualisiert.

Downloads