Uncharted 4 : Erster Patch bringt neue Mehrspieler-Inhalte

, 10 Kommentare
Uncharted 4: Erster Patch bringt neue Mehrspieler-Inhalte
Bild: Sony

Der erste, 1,3 Gigabyte große Patch für Uncharted 4 enthält unter anderem den ersten und, wie alle Multiplayer-Erweiterungen, kostenlosen Mehrspieler-DLC „Verschollene Schätze“, ein Level- sowie ein Rang-System mit „exklusiven Belohnungen“.

Neue Inhalte

Nach dem Download des Updates steht eine weitere Karte im Online-Part des Actionspiels bereit. Versunkene Ruinen soll sich durch enge Umgebungen und versteckte Wasserrouten auszeichnen, die Gelegenheit zum Flankieren von Gegnern geben. Außerdem führt der DLC „Download-Gameplay-Truhen“ ein, die neue Gegenstände enthalten.

Darunter sind die Mystikfähigkeit „Pfad von Indra“, mit der sich Spieler zu Teammitgliedern teleportieren können, sowie vier Booster und fünf neue Waffen. Eine wesentlich größere Anzahl Gegenstände des DLCs fällt in den „Prestige“-Bereich – dient also lediglich der Gestaltung des Alter Egos. Hier wartet das Spiel zusätzlich mit „über 50 neue Designs und voreingestellte Outfits“, „über 70 neue Kopfbedeckungen und Gesichtsbekleidungen“ sowie Spottbemerkungen und Waffen-Designs auf.

Uncharted 4 – Verschollene Schätze Multiplayer DLC

Level- und Rang-System

Der Patch auf Version 1.08 führt außerdem ein Levelsystem mit 70 Stufen ein. Jeder Levelaufstieg gewährt dabei eine Belohnung, darunter Reliquien und Truhen. Alle fünf Level erhalten Spieler zudem ein einzigartiges Prestige-Objekt, das sich nicht kaufen lässt. Die zum Aufstieg nötige Erfahrung wird über den Abschluss von Runden, Punkte für Aktionen im Spiel und Medaillen verdient.

Außerdem wurde das Rangsystems im Modus Team-Deathmatch überarbeitet. Dieser wird nun in Saisons aufgeteilt, die jeweils 60 Tage dauern und von kurzen Pausen unterbrochen werden. Damit möchte sich Naughty Dog ein Zeitfenster schaffen, um Änderungen am Spielmodus vornehmen zu können. Ab der Fähigkeitsstufe „Gold“ werden Spieler zudem mit einem „exklusiven Prestige-Objekt“ belohnt, das nur in der jeweiligen Saison erhältlich ist – aktuell verschiedene Baseball-Mützen.

Weitere Balancing-Änderungen, unter anderem für die Fähigkeiten Schadenstaumel und Blindfeuer, verraten die Patch Notes.

Einzelspieler-DLC lässt auf sich warten

Der angekündigte Einzelspieler-DLC für Uncharted 4 lässt derweil auf sich warten. Laut Entwicklerstudio Naughty Dog hätten die Arbeiten erst nach Abschluss des Hauptspiels begonnen. Es werde deshalb „eine Weile“ dauern, bis es Neuigkeiten zu verkünden gebe.