Windows 10 Insider Build 14393 : Zweites kumulatives Update mit Fehlerkorrekturen

, 7 Kommentare
Windows 10 Insider Build 14393: Zweites kumulatives Update mit Fehlerkorrekturen

Die Anzeichen verdichten sich, dass Build 14393 der Insider Preview von Windows 10 als Anniversary Update ausgeliefert wird. Statt der zuletzt in kurzen Abständen aufeinander folgenden Builds hat Microsoft nun schon das zweite kumulative Update für Build 14393 veröffentlicht, das die Versionsnummer von 14393.3 auf 14393.5 hebt.

Das kumulative Update mit der Kennung KB3176927 ist sowohl für PC als auch für Mobilgeräte verfügbar und behebt weitere Fehler. Dazu zählen unter anderem Stabilitäts- und Geschwindigkeitsverbesserungen bei einigen Erweiterungen für den Browser Edge. Zudem wurden einmal mehr Probleme behoben, die die Batterielaufzeit von Mobilgeräten beeinträchtigten. Dabei handelt es sich zum einen um CPU-Prozesse, die im Leerlauf am Akku zehrten, zum anderen um ein Problem mit dem Annäherungssensor einiger Geräte, der ständig lief und so die Akkulaufzeit beeinträchtigte.

Eine Liste der durch KB3176927 behobenen Fehler stellt Microsoft im Feedback Hub für Windows Insider zur Verfügung, für nicht am Insider Program teilnehmende Leser ist sie zudem am Ende der Meldung zu finden. Im Feedback Hub findet sich zudem auch weiterhin eine Liste der im ersten kumulativen Update KB3176925 behobenen Fehler.

Das fertige – und nach aktuellem Stand auf Build 14393 der Insider Preview basierende – Anniversary Update für Windows 10 (Mobile) wird am 2. August veröffentlicht. Eine Übersicht der wichtigsten Neuerungen des Anniversary Updates hat ComputerBase in einer separaten Meldung zusammengetragen.

We have released a Cumulative Update (KB3176927) to Windows 10 Insider Preview Build 14393 on PCs and Mobile devices which will bring the build number to 14393.5. This Cumulative Update includes a handful of fixes:

  • We have improved reliability and performance of Microsoft Edge with AdBlock and LastPass extensions enabled. These extensions should continue to work after installing other extension updates from the Store.
  • We fixed an issue causing battery to drain due to runaway CPU processes while a device is idle. We also fixed a battery life issue due to the proximity sensor always running on some devices.
  • We fixed an issue causing Store apps to stop launching due to a licensing issue.
  • We have fixed an issue that results in Windows Updates being delayed on systems with Connected Standby.
  • We fixed an issue where the Korean IME would not have the correct composition on some custom TSF3 edit controls on PC.
  • We fixed an issue where you might not be able to type in text into Search or some Store apps without having to restart the process.
  • We have fixed an issue where keyboard input on some Windows tablet devices would not rotate to landscape normally.
Microsoft