Lenovo Moto Z Play : Hinweise auf Snapdragon 625 und Module

, 19 Kommentare
Lenovo Moto Z Play: Hinweise auf Snapdragon 625 und Module
Bild: Playful Droid

Die Hinweise auf ein Mittelklasse-Modell der kürzlich enthüllten Moto-Z-Reihe von Lenovo verdichten sich. Vor wenigen Tagen tauchte das Moto Z Play bei der chinesischen Behörde TENAA auf, nun bestätigen neue Fotos die Optik und die Modularität. Im Vorfeld gab der AnTuTu-Benchmark einen Ausblick auf die Hardware.

Anders als die Flaggschiffe Moto Z und Moto Z Force setzt das Moto Z Play nicht auf High-End-Komponenten. Der Bildschirm misst 5,5 Zoll und löst mit 1.920 × 1.080 Pixeln (Full HD, 401 ppi) auf. Für Leistung sorgt ein Qualcomm Snapdragon 625 mit acht Cortex-A53-Kernen und einer Adreno 506 als GPU. Dazu wird Lenovo das Smartphone allem Anschein nach in zwei Speicherausführungen anbieten. Einmal mit 2 GByte RAM und 16 GByte internem Speicher, einmal mit doppeltem Speicher und 3 GByte RAM.

Wie auch das Flaggschiff verfügt das Moto Z Play über magnetische Pins auf der Rückseite, die Moto Mods werden also höchstwahrscheinlich auch mit dem kleineren Modell kompatibel sein. Mit diesen Mods kann das Smartphone über auf die Rückseite ansteckbare Module erweitert werden, etwa um größere Lautsprecher oder einen zusätzlichen Akku. Fotos soll das Smartphone mit 16 Megapixeln auf der Rückseite sowie 5 Megapixeln Auflösung auf der Front aufnehmen. Beide Kameras sind mit LEDs ausgestattet.

Den Fotos von Playful Droid nach zu urteilen setzt das Moto Z Play auf eine Rückseite aus Glas, das Moto Z setzt auf Aluminium. Mit 6,99 Millimetern fällt das Modell sehr schlank aus. Das nochmal um fast zwei Millimeter schlankere Moto Z verzichtet daher auf einen Klinkenstecker für Kopfhörer, denkbar ist dies auch beim Z Play. Denn das ebenfalls rund sieben Millimeter hohe Moto Z Force verzichtet ebenfalls auf den Kopfhöreranschluss. Trotz der schlanken Bauform soll der Akku 3.510 mAh Nennladung bieten.

Lenovo Moto Z Play Lenovo Moto Z
Software:
(bei Erscheinen)
Android 6.0
Display: 5,50 Zoll
1.080 × 1.920, 401 ppi
Super AMOLED
5,50 Zoll
1.440 × 2.560, 534 ppi
AMOLED, Gorilla Glass
Bedienung: Touch
Fingerabdrucksensor
SoC: Qualcomm Snapdragon 625
8 × Cortex-A53, 2,00 GHz
14 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 820
2 × Kryo, 1,80 GHz
2 × Kryo, 1,36 GHz
14 nm, 64-Bit
GPU: Adreno 506
650 MHz
Adreno 530
624 MHz
RAM: 3.072 MB
LPDDR3
4.096 MB
LPDDR4
Speicher: 32 GB (+microSD) 32 / 64 GB (+microSD)
Kamera: 16,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/2,0, AF
13,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/1,8, AF, OIS
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 5,0 MP, 1080p
LED, f/2,2, AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Ja
↓300 ↑150 Mbit/s
Advanced
↓300 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 a/b/g/n
Wi-Fi Direct, Miracast
802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 4.0 Low Energy 4.1 Low Energy
Ortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou
Weitere Standards: USB 2.0 Typ C, NFC
SIM-Karte: Nano-SIM, Dual-SIM Nano-SIM
Akku: 3.510 mAh
fest verbaut
2.600 mAh
fest verbaut
Größe (B×H×T): 76,4 × 156,4 × 7,00 mm 75,3 × 155,3 × 5,19 mm
Schutzart:
Gewicht: 165 g 136 g
Preis: ab 409 € ab 560 € / –